Mahabharata Personen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier findest du eine Übersicht über alle Personen in der Mahabharata. Durch Klicken auf den Namen der Person bekommst du Informationen und Geschichten über die betreffende Person. In der Mahabharata kommen über 100 verschiedene Personen vor, die namentlich erwähnt werden und die einen eigenen Charakter haben. Jede Person der Mahabharata steht archetypisch für einen speziellen Charakter. Manchmale spricht man daher auch statt von Mahabharata Personen von "Mahabharata Charakteren".

Personen in der Mahabharata in alphabethischer Reihenfolge

Mahabharata Personen A-C

  • Abhimanyu: Sohn von Arjuna und Subhadra, Mann von Uttara, Vater von Parikshit
  • Adiratha: Mann von Radha, Vater von Shon, Pflegevater von Karna
  • Ahilavati: Frau von Ghatotkacha, Mutter von Barbarika
  • Amba: Tochter von Kashya
  • Ambalika: Tochter von Kashya, Frau von Vichitravirya, Mutter von Pandu
  • Ambika: Tochter von Kashya, Frau von Vichitravirya, Mutter von Dhritarashtra
  • Aniruddha: Sohn von Rukmavati und Pradyumna, Mann von Usha
  • Arishtanemi: Name, den Sahadeva während seines 13. Jahres im Exil im Königreich Matsya, bei König Virata annahm.
  • Arjuna: Sohn von Kunti – gezeugt von Indra, Mann von Chitrangada, Vater von Babruvahana und Iravan
  • Ashvatthama: Sohn von Drona
  • Babruhvahana: Sohn von Arjuna und Chitrangada
  • Balarama: Der ältere Bruder von Krishna
  • Ballava: Name, den Bhima während seines 13. Jahres im Exil im Königreich Matsya, bei König Virata annahm.
  • Barbarika: Sohn von Ahilavati und Ghatotkacha
  • Bhagadatta: Sohn des Dämonen Naraka, König von Pragjyotisha, Schwiegervater von Duryodhana
  • Bhanumati: Frau von Duryodhana, Mutter von Laxman Kumara und Lakshmana
  • Bharata: Legendärer Regent Indiens, Sohn von Dushyanta und Shakuntala, Mann von Sundana, Vater von Bhumanya
  • Bhima: Sohn von Kunti – gezeugt von Vayu, Mann von Hidimbi, Vater von Ghatotkacha
  • Bhishma: Sohn von Shantanu und Ganga, Halbbruder von Vichitravirya und Chitrangada
  • Brihannala: Name, den Arjuna während seines 13. Jahres im Exil im Königreich Matsya, bei König Virata annahm. Aufgrund eines Fluches war er Eunuch.
  • Chitrangada: Frau von Arjuna, Mutter von Babruvahana
  • Chitrangada: Sohn von Satyavati und Shantanu, Bruder von Vichitravirya, Halbbruder von Bhishma
  • Chitrasena: König der Gandharven, lehrte Arjuna Gesang und Tanz

Mahabharata Personen D-K

  • Damayanti: Prinzessin von Vidarbha, Frau von Nala
  • Devayani: Tochter von Shukra und Jayanti, Frau von Yayati, Mutter von Yadu und Turvasu
  • Devika: Zweite Frau von Yudhishthira, Mutter von Yaudheya
  • Dhrishtadyumna: Sohn von Drupada, Bruder von Draupadi
  • Dhritarashtra: Blinder König von Hastinapura, Sohn von Vyasa und Ambika, Mann von Gandhari, Vater der Kauravas, Vater von Yuyutsu, Bruder von Pandu und Vidura
  • Draupadi: Tochter von Drupada, Frau der Pandava Brüder, Mutter von Prativindhya, Sutasoma, Shrutakirti, Satanika, und Srutakarma
  • Drona: Lehrer der Pandavas und Kauravas, Mann von Kripi, Vater von Ashvatthama
  • Drupada: Sohn von Prishata, Vater von Draupadi
  • Durvasa: Ein Weiser, Sohn von Atri und Anasuya
  • Duryodhana: Sohn von Dhritarashtra und Gandhari, Mann von Bhanumati, Vater von Laxman Kumara und Lakshmana
  • Dushala: 101. Kind von Gandhari und Dhritarashtra, einzige Schwester der Kaurava Brüder, Frau von Jayadratha, Mutter von Suratha
  • Dushasana: Sohn von König Dhritarashtra und Gandhari
  • Dushyanta: Sohn von Ilina und Rathantara, Mann von Shakuntala, Vater von Bharata
  • Ekalavya: Krieger
  • Gandhari: Tochter von Subala, Frau von Dhritarashtra, Schwester von Shakuni
  • Ganga: Frau von Shantanu, Mutter von Bhishma
  • Ghatotkacha: Sohn von Bhima und Hidimbi, Mann von Ahilavati, Vater von Barbarika
  • Granthika: Name, den Nakula während seines 13. Jahres im Exil im Königreich Matsya, bei König Virata annahm.
  • Hidimba: Bruder von Hidimbi
  • Hidimbi: Frau von Bhima, Mutter von Ghatotkacha, Schwester von Hidimba
  • Ila: Tochter von Vaivasvata Manu und Shraddha, sie wurde zu einem Jungen, Sudyumna
  • Ikshvaku: Sohn von Vaivasvata Manu und Shraddha, Bruder von Sudyumna, Gründer der Sonnen Dynastie
  • Iravan: Sohn von Arjuna und Ulupi
  • Janamejaya: Kuru König, Sohn von Parikshit und Madravati
  • Jara: Jäger der Krishnas Körper tötete
  • Jarasandha: König von Magadha, Vater von Sahadeva von Magadha
  • Jayadratha: König von Sindhu, Sohn von Vridhakshtra, Mann von Dushala, Vater von Suratha
  • Kamatha : Kamboja König, hochrangiger Krieger
  • Kanva: Ein Weiser, der Shakuntala aufzog
  • Kankubhattu: Name, den Yudhishthira während seines 13. Jahres im Exil im Königreich Matsya, bei König Virata annahm.
  • Karenumati: Zweite Frau von Nakula, Mutter von Niramitra
  • Karna: Sohn von Kunti, gezeugt von Surya, Pflegesohn von Adiratha und Radha, Mann von Vrishali und Supriya, Vater von Vrishasena, Vrishaketu, Chitrasena, Satyasena, Sushena, Shatrunjaya, Dvipata, Banasena und Prasena
  • Kashya: Vater von Amba, Ambika und Ambalika
  • Kauravas: 100 Söhne von Dhritarashtra und Gandhari
  • Kichaka: Bruder von Sudeshna
  • Kindama: Rishi, der Pandu verfluchte
  • Kripa: Sohn von Sharadvan, Bruder von Kripi
  • Kripi: Tochter von Sharadvan, Schwester von Kripa, Frau von Drona
  • Krishna: Mann von Rukmini, Vater von Pradyumna
  • Kritavarma: Yadava Krieger
  • Kunti: Tochter von Shurasena , Frau von Pandu, Mutter von Bhima, Yudhishthira, Arjuna und Karna
  • Kuntibhoja: Pflegevater von Kunti

Mahabharata Personen L-R

Mahabharata Personen, deren Namen mit S beginnt

  • Sahadeva: Sohn von Madri, Zwilling von Nakula, beide gezeugt von den Ashvin, Mann von Draupadi und Vijaya
  • Sahadeva: König von Magadha, Sohn von Jarasandha
  • Samika: Ein Weiser, den Parikshit beleidigte, sein Sohn Sringin verfluchte ihn dafür
  • Sanjaya: Erzähler des Kurukshetra Krieges
  • Satanika: Sohn von Draupadi und Nakula]]:
  • Satyaki: Sohn von Satyaka
  • Satyavati: Frau von Shantanu, Mutter von Chitrangada, Vichitravirya und Vyasa
  • Shakuni: Sohn von Subala, Vater von Uluka und Vrikaasur, Bruder von Gandhari
  • Shakuntala: Tochter von Vishvamitra und Menaka, Frau Dushyanta, Mutter von Bharata
  • Shalya: Wagenlenker von Karna, Bruder von Madri
  • Shantanu: König von Hastinapura, Sohn von König Pratipa, Mann von Ganga und Satyavati, Vater von Bhishma, Chitrangada und Vichitravirya
  • Sharmishtha: Tochter des Dämonen Königs Vrishparva, Frau von Yayati, Mutter von Druhyu, Anu und Puru
  • Shaunaka: Der Zuhörer des Mahabharatas
  • Shikhandi : Shikandhini als Mann, nach dem Tausch des Geschlechtes
  • Shikhandini : Wiedergeburt von Amba als Frau
  • Shishupala: Freier Rukminis dem Krishna sie ausspannte
  • Shon: Sohn von Adiratha und Radha
  • Shuka: Sohn von Vyasa und Pinjala
  • Shrutakarma: Sohn von Draupadi und Sahadeva
  • Shrutakirti: Sohn von Draupadi und Arjuna
  • Sringin: Sohn von Samika, er verfluchte Parikshit
  • Srutayudha: Sohn von Varuna und dem Fluss (weiblich) Parnasa
  • Subhadra: Tochter von Vasudeva und Rohini, Frau von Arjuna, Mutter von Abhimanyu
  • Sudakshina Kamboja: König der Kambojas, Vater von Prapaksha Kamboja
  • Sudeshna: Frau von Virata, Schwester von Kichaka
  • Sudri: Dienerin von Ambika, Mutter von Vidura
  • Sudyumna: Sohn von Vaivasvata Manu und Shraddha, Bruder von Ikshvaku, Gründer der Mond Dynastie
  • Suhotra: Sohn von Sahadeva und Vijaya
  • Sukhada: Dienerin Dhritarashtras, Mutter von Yuyutsu
  • Suratha: Sohn von Jayadratha und Dushala
  • Sutasoma: Sohn von Draupadi und Bhima

Mahabharata Personen T-Y

  • Takshaka: Schlangenkönig, der Parikshit mit seinem Biss tötete, Vater von Brihadbala
  • Ugrashravas: Erzähler der Puranas und des Mahabharatas, Sohn von Lomaharshana
  • Uluka: Sohn von Shakuni
  • Ulupi: Mutter von Iravan
  • Upapandavas: Die fünf Söhne die Draupadi jedem der fünf Pandavas geboren hat
  • Usha: Frau von Aniruddha, Mutter von Vajra
  • Uttara: Tochter von Virata, Schwester von Uttara Kumara, Frau von Abhimanyu, Mutter von Parikshit
  • Uttara Kumara: Sohn von Virata, Zwillingsbruder von Uttara
  • Vaishampayana: Erzähler der Teile Vijaya und Bharata des Mahabharatas
  • Vaivasvata Manu: Urahne der Menschheit, Mann von Schraddha, Vater von Sudyumna und Ikshvaku
  • Vajra: Sohn von Usha und Aniruddha, Enkel von Pradyumna
  • Vichitravirya: Sohn von Satyavati und Shantanu, Mann von Ambika und Ambalika, Bruder von Chitrangada, Halbbruder von Bhishma
  • Vidura: Sohn von Vyasa und Sudri, Bruder von Pandu und Dhritarashtra
  • Vijaya: Zweite Frau von Sahadeva, Mutter von Suhotra
  • Vikarna: Der beste Krieger der Kauravas
  • Virata : König von Matsya, Mann von Sudeshna, Vater von Uttara Kumara, Shveta, Satanika, Shankha und Uttara
  • Vrishali: Frau von Karna
  • Vyasa: Sohn von Satyavati und Parashara, Vater von

Spezielle Personen in der Mahabharata

Die Hauptpersonen: Die fünf Pandavas

Die Hauptpersonen in der Mahabharata sinde die Pandavas. Hier die Namen dieser fünf so wichtigen Persone:

Die Väter der Pandavas

Kunti war die Mutter der Pandavas. Sie war die Ehefrau von Pandu, der jedoch wegen eines Fluchs aufgrund eines Vergehens keine Kinder zeugen konnte. Daher zeugte Kunti die fünf Pandavas mit Devas, also Engeln bzw. Göttern.

Söhne der Pandavas mit Draupadi

Die Pandavas als wichtigste Mahabharata Personen hatten natürlich auch Söhne. Hier die fünf Söhne, welche die Pandavas mit ihrer gemeinsamen Ehefrau, Draupadi, hatten:

Diese fünf Söhne von Draupadi und den Pandavas werden auch als Upapandavas bezeichnet.

Exilnamen der Pandavas

Die Pandavas waren 13 Jahre im Exil, das 13. Jahr mussten sie anonym verbringen. Sie arbeiteten unter den folgenden Namen und Berufen am Hofe von König Virata:

Söhne von Draupadi

Draupadi, eine der wichtigsten Personen des Mahabharata, und Frau aller fünf Pandavas, war die Mutter von

Söhne von Karna

Auch Karna gehört zu den Hauptpersonen des Mahabharata. Er war Bruder der Pandavas, was diese aber erst spät erfuhren. Er war der Sohn von Kunti und Surya, dem Sonnengott. Hier die Söhne von Karna:

Söhne von Vyasa

Vyasa war der Ahnherr der Pandavas und ragt als Rishi und Weiser unter den Personen im Mahabharata hervor. Vyasa ist Sohn von Satyavati und Parashara. Er zeugte mit verschiedenen Frauen fünf Söhne. Vyasa ist Vater von:

Siehe auch

Literatur

  • Bhagavad Gita, Teil der Mahabharata, mit Einführung in die Mahabharata

Weblinks

Seminare

Seminare über Jnana Yoga, Philosophie

25. Jun 2017 - 30. Jun 2017 - Erneuere dein Leben
Höre auf, dich als Opfer der Umstände zu fühlen und nimm’ dein Leben aktiv in die Hand. Du bist Schöpfer/in deines Schicksals. Lerne in diesem außergewöhnlichen Seminar, wie du Zugang zu di…
Chitra Sukhu,
02. Jul 2017 - 07. Jul 2017 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti - Yogalehrer Weiterbildung
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…
Atman Shanti Hoche,

Seminare über indische Schriften

02. Jul 2017 - 07. Jul 2017 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti - Yogalehrer Weiterbildung
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…
Atman Shanti Hoche,
14. Jul 2017 - 23. Jul 2017 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A6 - Aparoksha Anubhuti - Die direkte Verwirklichung des Selbst
Jnana Yoga, Vedanta und der direkte Weg zur Verwirklichung der Einheit. Anhand des „Aparoksha Anubhuti“, „direkte intuitive Gotteserfahrung“, einem prägnanten genialen Werk mit 144 Sutras,…
Chandra Cohen,Kay Hadamietz,