Puru

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vishnu Narayana - der Kosmische Gott im Hinduismus

1. Puru (Sanskrit: पुरु Puru m.) Name eines Königs aus der Monddynastie, dem Bruder Yadus. König Puru war der jüngste Sohn von König Yayati und Sharmishtha und der Stammvater der Pandavas. Er und sein Bruder Yadu waren die Gründer der zwei großen Zweige des Mondgeschlechts. Alle Söhne, die er mit seiner Frau Paushti hatte, wurden große Helden. Seine Nachkommen wurden Pauravas genannt, und von diesem Geschlecht stammten die Kauravas und Pandavas ab. Unter den Yadavas oder Nachfahren von Yadu befand sich Krishna.

2. Puru , Sanskrit पूरु pūru, m. Mensch. Volk, Leute, (Sgl.); Name eines Volksstammes u. eines Helden. Puru ist ein Sanskrit Substantiv männlichen Geschlechts und bedeutet Mensch. Volk, Leute, (Sgl.); Name eines Volksstammes u. eines Helden.

Handschrift mit einer Darstellung von Kurukshetra

Der älteste Pravira folgte ihm auf dem Thron, er übergab diesen an seinen Sohn Manasyu. Yayati hatte vier Brüder, diesen teilte er sein Königreich zu. Im Osten regierte Turvasha, den Westen bekam Druhyu, den Norden bekam Anu und den Süden bekam Yadu. Puru regierte aus dem Zentrum als König der Könige.

Puru , Sanskrit पुरु puru, viel, reichlich, (sp. nur. Puru ist ein Sanskritwort und bedeutet viel, reichlich, (sp. nur.


Verschiedene Schreibweisen für Puru

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben, ebenso wie auch modernere indische Sprachen wie Hindi, Bengali, Gujarati, Panjabi, Urdu. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Puru auf Devanagari wird geschrieben " पुरु ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " puru ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " puru ", in der Velthuis Transliteration " puru ", in der modernen Internet Itrans Transkription " puru ".

Video zum Thema Puru

Puru ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Puru

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Puru oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Puru stehen:

Siehe auch

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Puru - Deutsch viel, reichlich, (sp nur
Deutsch viel, reichlich, (sp nur Sanskrit Puru
Sanskrit - Deutsch Puru - viel, reichlich, (sp nur
Deutsch - Sanskrit viel, reichlich, (sp nur - Puru


Siehe auch

Literatur

  • Bhagavad Gita, Teil der Mahabharata, mit Einführung in die Mahabharata
  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005

Weblinks

Seminare