Kanva

Aus Yogawiki

Kanva: (Sanskrit: कन्व kaņva m.) vedischer Seher. Name eines Rishis. Einige Hymnen des Rigvedas werden auf ihn zurückgeführt; manchmal wird Kanva zu den sieben großen Rishis hinzugezählt. Der Weise, der Shakuntala als seine Tochter aufzog. Es gibt noch ein paar weitere Figuren, die so heißen.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Literatur

  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005

Weblinks

Seminare

12.07.2024 - 14.07.2024 Tantra-Techniken zur Transformation
„Die meisten von uns schlafen, doch wissen wir dies erst, wenn wir aufwachen“ – Chitra Sukhu
Im Vijnana Bhairava, einer tantrischen Schrift, erklärt Shiva 112 Techniken, wie man das Normal-Bewu…
Chitra Sukhu