Shrutakirti

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In dem hinduistischen Epos Ramayana ist Shrutakirti oder Shrutkeerti ( Śrutakīrti) die Tochter von Kushadbhojan. Dieser war ein Bruder von König Janaka von Videha. Shrutakirti ist eine Cousine von Sita. Ihr Name bedeutet ‚deren Ruhm bekannt ist‘.

Die vier Söhne von Dasharatha umkreisen den Altar während des Hochzeitsrituals.

Shrutakirti in der Mahabharata

Shrutakirti war mit Shatrughna verheiratet. Dieser war der jüngere Bruder von Rama. Sie gebar ihm Zwillinge, Chitraketu and Subahu. Shrutakirti war einer der Upapandavas, der Sohn von Arjuna und Draupadi. Er kämpfte gegen Dushasana und Ashvatthama im Kurukshetra Krieg und tötete den ersten Kaurava Prinzen, seinen Onkel, am zweiten Tag des Krieges.

Siehe auch


Literatur

Weblinks

Seminare

Multimedia

Geschichten aus der Ramayana