Shaunaka

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Handschrift mit einer Darstellung von Kurukshetra

1. Shaunaka (Sanskrit: (Sanskrit: शौनका) Shaunaka m.) Name eines vedischen Sehers, ein Rishi, der Sohn von Shunaka und Enkel von Gritsamada. Shaunaka war ein Weiser und der Zuhörer des Mahabharatas, der Erzähler war Ugrashravas. Er war der Autor der Brihaddevata, der Anukramani und anderer Werke. Er war ein Lehrer des Atharvaveda. Sein Schüler war Ashvalayana. Es gab eine Familie mit diesem Namen und die Werke, die Shaunaka zugeschrieben werden, sind wahrscheinlich von mehreren Personen verfasst worden. Der Ort des Geschehens war der Naimisha Wald.

2. Shaunaka , Sanskrit शौनक śaunaka, m. patr. Name bes. eines berühmten Grammatikers. Shaunaka ist ein Sanskrit Substantiv männlichen Geschlechts und bedeutet patr. Name bes. eines berühmten Grammatikers.

Krishna hält den Berg Govardhana


Verschiedene Schreibweisen für Shaunaka

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Shaunaka auf Devanagari wird geschrieben " शौनक ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " śaunaka ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " zaunaka ", in der Velthuis Transkription " "saunaka ", in der modernen Internet Itrans Transkription " shaunaka ".

Video zum Thema Shaunaka

Shaunaka ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Shaunaka

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Shaunaka oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Shaunaka stehen:


Siehe auch

Literatur

  • Bhagavad Gita, Teil der Mahabharata, mit Einführung in die Mahabharata
  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005

Weblinks

Seminare