Suchergebnisse

Aus Yogawiki
  • '''Bhagat Sain''' war ein indischer [[Heilige]]r des [[Sikhismus]], der stark von der [[Bhakti]] Bewegung beein …, und obwohl er tagsüber den Königspalast besuchte um den [[Körper]] des [[König]]s zu massieren, blieb er des Nachts im [[Name]]n [[Gott]]es versunken.
    3 KB (412 Wörter) - 10:22, 2. Aug. 2022
  • …http://www.yoga-vidya.de/Bilder/Galerien/Vishnu.html Vishnu] erscheint dem König Muchukunda]] * [[Indischer Gott]]
    4 KB (463 Wörter) - 18:31, 7. Apr. 2020
  • '''Rameshwaram''' (Hindi: रामेश्वरम Rāmeśvaram) indischer Pilgerort in der Stadt Madurai in [[Tamil Nadu]], an der östlichen Spitze …ruktur des Gebäudes gearbeitet und verändert. [[König]] Parakramabahu, der König von Sri Lanka, konstruierte das Heiligtum um Sri Ramanathaswamy, Sri Viswan
    4 KB (628 Wörter) - 13:12, 9. Sep. 2015
  • '''Kapila''' ist der Name mehrerer großer indischer Weisen. Kapila ist der Begründer der [[Sankhya]]-Philosophie. …identifiziert. Es heißt, dass er mit einem Blick hunderttausend Söhne von König [[Sagara]] vernichtete.
    10 KB (1.474 Wörter) - 10:39, 2. Aug. 2022
  • Ein indischer Prinz lag in den Banden einer schönen [[Frau]]. Tagsüber träumte er von *[[König]]
    2 KB (343 Wörter) - 16:27, 15. Jan. 2014
  • Raja '''Ravi Varma''' (Sanskrit राजा rājā=[[König]]; रवि ravi m.=[[Sonne]], [[Sonnengott]]), war ein [[Indisch]]er [[K
    4 KB (598 Wörter) - 13:07, 15. Jun. 2022
  • …der drei Bedeutungen von Bharati. Also, Bharata war ein großer indischer [[König]], seine Nachfahren heißen auch Bharatias oder die Bharatas, und die Einwo Bharata: [[Bruder]] von [[Rama]] und auch der Name eines großen [[König]]s. Bharata heißt zu Bharata gehörend. Damit sind insbesondere die Nachko
    9 KB (1.165 Wörter) - 10:22, 2. Aug. 2022
  • …me der Mutter von [[Shakuntala]] und [[Bharata]]. Menaka ist ein beliebter indischer Vorname. Es gibt viele berühmte Frauen mit dem Namen Menaka. Die Bedeutung …schließlich wurde sie zur Mutter von [[Bharata]], dem bekannten indischen König der grauen Vorzeit, nach dem auch [[Indien]] benannt ist.
    6 KB (846 Wörter) - 10:45, 2. Aug. 2022
  • '''Assam''' ist ein indischer Staat, welcher bekannt für seinen Tee ist. Assam liegt am Fluss Brahmaputr …ellen gibt es Hinweise auf den Besuch des Hiuen-Tsang, welcher den Hof des König Bhaskar Varman besucht hatte.
    7 KB (983 Wörter) - 10:18, 2. Aug. 2022
  • Wenn du also etwas über [[Indra]], dem [[König]] der [[Engel]], liest dann [[Varuna]], dem [[Wasser]]-Engel oder [[Vayu]], …ber die höheren Engelswesen befinden sich in Swarga Loka, mindestens gemäß indischer Mythologie.
    4 KB (531 Wörter) - 11:06, 2. Aug. 2022
  • …Kuhhirtinnen von Krishnas Stamm, verehrten [[Indra]], den Wettergott, den König der [[Engel]] und [[Götter Namen Liste von A-Z|Götter]]. Krishna sagte ih …uns beschützen. So sagt es auch [[Jesus]]: "Sorget euch zunächst um das [[König]]reich Gottes. Dann wird euch alles andere zufallen." (Matthäus 6,33) Auf
    6 KB (880 Wörter) - 10:33, 2. Aug. 2022
  • …ahma, der indische Gott der Schöpfung]] Als zweite Verwendung des Begriffs indischer Gott gibt es [[Ishvara]] als persönlicher Gott, welcher verschiedene Forme ==Indischer Gott und Hindu Gott==
    21 KB (2.998 Wörter) - 10:36, 2. Aug. 2022
  • …e er 1880 zurück nach [[Europa]]. Und dort lehrte er als [[Professor]] von Indischer Sprache, also [[Philologie]] und auch Archäologie an der [[Universität]] …rk über den großen König [[Vikrama]]. Also die Geschichten über den großen König Vikrama. Er hat die Gesetzbücher heraus gegeben wo auch [[Manu Smriti]] da
    6 KB (851 Wörter) - 10:23, 2. Aug. 2022
  • …Tanz, und [[Nata]] ist Tänzer, Nataraja ist der König der Tänzer. Und der König der Tänzer tanzt Tandava. Und du findest immer wieder [[Kirtan]]s, wo es v Er ist der Meister oder Könner der Tänzer. Er ist der König der Tänzer. Er hat den Stolz Kalis bezwungen. Shivas Zerstörung ist kein
    14 KB (2.141 Wörter) - 11:07, 2. Aug. 2022
  • Vor langer [[Zeit]] regierte Dhruvasindhu, ein edler und [[tugend]]hafter [[König]] der [[Sonne]]ndynastie, das Land Kosala. Er hatte zwei Ehe[[frau]]en, Man …on Kosala für ihren jeweiligen Enkel zu sichern. Sie kämpften miteinander. König Virasena wurde in der Schlacht getötet. Manorama floh mit Prinz Sudarsana
    13 KB (1.809 Wörter) - 11:12, 2. Aug. 2022
  • '''Haryana''' ist ein indischer Bundesstaat in Nord-[[Indien]]. Es wird als die Kornkammer Indiens bezeich Im Mittelalter, z.B. im 7. Jahrhundert n.Chr., errichtete König Harshavardhana seine Hauptstadt bei Thanesar in der Nähe von Kurukshetra.
    7 KB (997 Wörter) - 15:03, 22. Aug. 2022
  • …ilige]]n, eines mystischen [[Weise]]n und eines großen Sehers ([[Rishi]]), indischer Weiser aus den [[Veda|Veden]]; Autor der "Bhrigu-Samhita", ein umfangreiche …für diese Lernerfahrung und wurde ein guter und [[Höflichkeit|höflicher]] König von Kasi und ein Chanter (Sänger) der [[Veden]].
    9 KB (1.274 Wörter) - 10:22, 2. Aug. 2022
  • …[[Prinzip]]: “Der Gast ist wie [[Gott]]” und behandelte Sudama wie einen [[König]]. Sudama war überwältigt von Krishnas Wärme und Gastfreundlichkeit, sod [[Kategorie:Indischer Feiertag]]
    7 KB (1.058 Wörter) - 16:40, 2. Dez. 2014
  • …: In dem hinduistischen [[Epos]] [[Ramayana]] war Urmila die Tochter von [[König]] Janaka und die jüngere Schwester von [[Sita]]. Sie war die [[Frau]] von …lleicht kennst du schon einiges über [[Yoga]], hast auch schon einiges von indischer Mythologie gehört, vermutlich würdest du sonst jetzt nicht diesen Artikel
    5 KB (696 Wörter) - 11:11, 2. Aug. 2022
  • Es war einmal ein [[König]] namens [[Hima]]. Dieser hatte einen [[Sohn]], dessen [[Jyotisha]] [[Horos [[Kategorie:Indischer Feiertag]]
    5 KB (715 Wörter) - 10:25, 2. Aug. 2022
  • Es gab einen [[Mann]] namens [[Pandu]] und dieser Pandu war ein großer [[König]]. Aber eines [[Tag]]es ging er auf die Jagd und hat dabei ein Reh erlegt, …von Königin [[Madri]] und der beiden [[Ashvin]] genannten Zwillingsgötter. König [[Pandu]] war sein Ziehvater.
    9 KB (1.326 Wörter) - 10:47, 2. Aug. 2022
  • …ollte diesen aus seinem [[Weg]] haben. Der [[Weise]] weigerte sich und der König schlug ihn mit einem Peitsche. Daraufhin verfluchte der Weise Kalmashapada, …Weisen, der Name des Vaters von Vyasa, Autor einiger Werke über Jyotisha, indischer Astrologie, über [[Tantra]], in jedem Fall ein großer Heiliger und Weiser
    7 KB (1.015 Wörter) - 10:54, 2. Aug. 2022
  • …uch '''Tulasidas''' oder '''Tulsidas''' genannt, ist außerdem ein [[Indien|indischer]] [[Heilige]]r und Dichter (1532-1623). Tulasi schrieb die Hindifassung des *deutsche Namen: Indisches [[Basilikum]], [[Heilig]]es Basilikum, [[König]]sbasilikum, Kleines Basilikum, Basilien[[Kräuter|kraut]], [[Tulsi]]
    7 KB (815 Wörter) - 11:08, 2. Aug. 2022
  • …er haben Liebe vielleicht am besten definiert. [[Swami Sivananda]] war ein indischer Yoga Meister und Dichter. Hier ein paar poetische Sätze aus seiner Feder: * Liebe ist der unmittelbare [[Weg]] zur [[Wahrheit]] und dem [[König]]reich [[Gott]]es. Sie ist das [[Leben]]s[[prinzip]] der [[Schöpfung]]. Si
    5 KB (774 Wörter) - 11:16, 2. Aug. 2022
  • …r Chr. im [[Frühling]]smonat [[Chaitra]] (März/April) als [[Sohn]] eines [[König]]s geboren. Schon vor seiner [[Geburt]] war den Astrologen klar, dass das… [[Kategorie:Indischer Feiertag]]
    5 KB (668 Wörter) - 10:44, 2. Aug. 2022
  • …ichte an und rieten ihr als Tochter von König Amavasu geboren zu werden. [[König]] Amavasu war ein weiser, vernünftiger und belesener [[Mann]]. …da eine [[Zeremonie]] ein, um die Pitris zu ehren. Amavasya wurde nach dem König Amavasu benannt. Die Ehrung unserer Vorfahren an diesem Tag wird seit Urzei
    12 KB (1.636 Wörter) - 10:14, 2. Aug. 2022
  • …lebte. Er war dermaßen [[ego]]zentrisch, dass er allen Bewohnern seines [[König]]reiches befahl, nur ihn allein zu verehren. Zu seinem großen [[Ärger]] w [[Kategorie:Indischer Feiertag]]
    7 KB (1.079 Wörter) - 10:36, 2. Aug. 2022
  • '''Thayumanavar''' war sowohl ein bedeutender indischer [[Heilige]]r und [[Shiva]] Verehrer, als auch ein großer [[Gelehrter]] der Thayumanavar war ein Minister des [[König]]s in Trichinopoly in Südindien im 18. Jahrhundert. Er wurde 1705 in Vedar
    10 KB (1.506 Wörter) - 11:07, 2. Aug. 2022
  • Laut indischer [[Astrologie]] ist dem Zeigefinger der Planet [[Jupiter]] zugeordnet. Jupit …noch viele andere Bedeutungen. Der Jupiter ist ja der [[Herrscher]] und [[König]] der [[Götter]]. Jupiter ist der [[Zeus]], Jupiter ist der Große. Bei de
    10 KB (1.495 Wörter) - 11:19, 2. Aug. 2022
  • …ür das Maurya-Reich eine ernste Bedrohung dar. [[Ashoka]], der [[Maurya]]- König, fiel im Jahre 261 vor Christus in Kalinga ein und eroberte es. Man sagt,… …tur und deren Kulturerbe bereichert, das den Hintergrund für hundert Jahre indischer Geschichte bildet. Die meisten Bewohner von Odisha verständigen sich in de
    9 KB (1.259 Wörter) - 10:49, 2. Aug. 2022
  • …st die tausendköpfige Weltenschlange, auf der [[Vishnu]] gebettet ist. Der König der Schlangen, [[Vasuki]], schmückt Shivas Hals wie eine Kette. [[Kategorie:Indischer Feiertag]]
    6 KB (855 Wörter) - 10:47, 2. Aug. 2022
  • …t-Artikel/art_vedanta.html Yoga Vedanta Tradition], und ich kenne mich mit indischer und buddhistischer [[Mythologie]] aus. Gerade im [[Hinduismus]] gibt es imm …die wichtigen Menschen kommen. Nach der Geburt von Jesus Christus, wollte König Herodes, zumindest sagen so die Evangelien, Jesus umbringen, um so musste…
    6 KB (882 Wörter) - 10:31, 2. Aug. 2022
  • [[König]] Dasharatha von [[Ayodhya]] war mutig, [[glück]]lich und berühmt, er hat
    16 KB (2.480 Wörter) - 10:58, 2. Aug. 2022
  • Die [[Mutter]] von [[Durga]] war die [[Frau]] des [[König]]s des [[Himalaya]]s. Einst wollte sie ihre Tochter sehen. [[Shiva]] erlaub [[Kategorie:Indischer Feiertag‏‎]]
    7 KB (1.038 Wörter) - 10:25, 2. Aug. 2022
  • [[Datei:Sannyasin.Indien.Mönch.jpg|thumb| Ein indischer Sannyasin (Mönch) - innen und außen Entsagter]] …der [[Bhagavad Gita]] führt auch das Beispiel von König [[Janaka]] an, der König von Videha war, und der hatte durchaus ein königliches Leben geführt, in
    10 KB (1.436 Wörter) - 11:12, 2. Aug. 2022
  • [[Datei:Ramanuja.jpg|thumb|[[Ramanuja]] (1017 - 1137) war ein berühmter indischer [[Heilige]]r und [[Philosoph]] ]] …bar, der herrschende König ungerecht und seine Königin unkeusch waren. Der König und die Königin waren von der Argumentation beeindruckt und verstanden, da
    18 KB (2.781 Wörter) - 10:13, 2. Aug. 2022
  • …adt, in die kein [[Feind]] eindringen kann, unerschütterliche Festung. (1) Indischer [[Pilgerort]], mit [[Rama]]-[[Tempel]] und Rama [[Heiligtum]], gilt als Geb …er zurück in die Hauptstadt nach Ayodhya und dann sollte er in Ayodhya zum König gekrönt werden.
    15 KB (2.135 Wörter) - 10:20, 2. Aug. 2022
  • '''Alexander der Große''', König von Makedonien und Griechenland, Eroberer des persischen Weltreichs, Begrü …des Hellenismus. Es charakterisiert bis heute für viele Menschen das Bild indischer Kultur und von Yoga. Auf einer Ebene kann man sagen, Yoga im Westen beginnt
    8 KB (1.180 Wörter) - 22:07, 29. Mai 2014
  • …auch als [[Raja]] [[Rajeshwari]] bezeichnet, die königliche Herrin aller [[König]]e, Raja Rajeshwari. Und sie wird auch als [[Shodashi]] bezeichnet, als die *[[Indischer Gott]]
    9 KB (1.288 Wörter) - 11:08, 2. Aug. 2022
  • …abharata]] und [[Skanda Purana]] erwähnt . Dies findet sich im Vertrag von König Gourayam und der British East India Company. Der Ausdruck Manipur‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Indischer Bundesstaat, [[Indien]].
    11 KB (1.474 Wörter) - 10:44, 2. Aug. 2022
  • '''Bikram Choudhury''' (geb. am 10.02.1946) ist ein indischer Yoga Guru und Begründer des [[Bikram Yoga]], eine Form des Hot Yoga, die i …s er vierzehn war, betitelte ihn [[Sivananda|Swami Sivananda]] „Yogi Raj“ (König der Yogis). Im Alter von zwanzig Jahren machte ihn jedoch ein Unfall beim…
    6 KB (914 Wörter) - 11:10, 14. Jul. 2017
  • …vidya.de/ayurveda/ Ayurveda], indischer Philosophie, [[indische Mythologie|indischer Mythologie]] und [[Spiritualität]]. * Govinda I war ein König der Rashtrakutra Dynastie in [[Indien]], lebte 793-814 und war der Nachfolg
    14 KB (2.185 Wörter) - 10:33, 2. Aug. 2022
  • …enzen für einen bestimmten Vorgang oder eine bestimmte Situation. Aber der König kann die höchste Rechtsprechung in seinem Reich auslöschen, indem er ein …e wir aus der [[Bibel]] wissen, ist dem [[Mensch]]en der Eintritt in das [[König]]reich [[Gott]]es verboten. Gott hat vor dem [[Garten]] Eden einen [[Engel]
    18 KB (2.670 Wörter) - 10:58, 2. Aug. 2022
  • Romola Butalia, ein indischer Yoga Geschichtsschreiber, zählt folgende, Gorakshanath zugeschriebene Werk …u animieren. Es heißt, dass er sich mal als ein weltlicher Mensch, gar als König benimmt, mal als asketischer, nackter Einsiedler.“
    6 KB (923 Wörter) - 21:53, 6. Jun. 2017
  • ==Purohita, indischer Priester== …rlich, zwischen viel Musik, Gesang und Tanz, wer der König der Götter, wer König der Sterne in diesem Jahr sein wird; wer ihr Premierminister sein wird, und
    18 KB (2.586 Wörter) - 10:57, 2. Aug. 2022
  • …baum ([[Palasha]]); Orchideenbaum (''Bauhinia variegata'', [[Karbudara]]); Indischer Fruchtbaum ([[Bakula]]); ''Capparis decidua'' ([[Karira]]); Pilz; (Pl.) Nam Ein König ('''Subjekt''' im Nom.) geht in den Wald ('''Objekt''' im Akk.).
    12 KB (1.692 Wörter) - 10:39, 2. Aug. 2022
  • …und bezieht sich auf den Sieg [[Rama]]s über den 10-köpfigen [[Dämon]]en[[könig]] [[Ravana]]. Vijayadashami ist der [[Tag]] des Sieges von [[Durga]] über …n großen Sieg ([[Vijaya]]) angesehen, den [[Rama]] über den [[Rakshasa]] [[König]], [[Ravana]], errungen hatte. Es ist der Tag des Triumphes von [[Recht]]sc
    12 KB (1.783 Wörter) - 11:13, 2. Aug. 2022
  • …krit]]: मध्व madhva ''m.'') ein aus der [[Vaishnava]] Tradition stammender indischer Philosoph und Heiliger (um 1300, manche Quellen sagen 1238-1317 n.Chr ). Be …mitzuarbeiten. Madhva bemerkte, dass er unbewusst den ganzen Tag für den [[König]] gearbeitet hatte. Einmal beruhigte er die [[Wellen]] des Ozeans, als er…
    11 KB (1.499 Wörter) - 10:44, 2. Aug. 2022
  • ===Navaratri:1. Tag - Geschichten aus der Devi Mahatmyam: König, Kaufmann und der Weise=== [[Kategorie:Indischer Feiertag]]
    19 KB (1.797 Wörter) - 10:25, 2. Aug. 2022
  • …nach Sikkim. Im Jahr 1642 wurde Phintsok Namgyal (1604 -1670) der erste [[König]]. Seine Nachkommen regierten Sikkim für über 330 Jahre. Während des Jah [[Kategorie:Indischer Bundesstaat]]
    8 KB (1.113 Wörter) - 15:03, 22. Aug. 2022
  • …e der König!" Es erscheint paradox, aber nein! Der König ist tot, aber der König fehlt nicht, denn der rechtmäßige Erbe hat bereits den Status des Monarch …be der König!" Wenn selbst bei einem weltlichen Szenario der [[welt]]liche König nie auch nur für einen Moment lang abwesend ist, kann dies in einer [[Spir
    21 KB (3.133 Wörter) - 10:44, 2. Aug. 2022
  • * Kamal [[Nath]], Indischer Minister * Ein indischer [[Kranich]]
    19 KB (2.918 Wörter) - 10:38, 2. Aug. 2022
  • …Stiefmutter von Rama, [[Kaikeyi]], wollte, dass ihr eigener Sohn, Bharata, König wird. …erste Buch des Ramayana spricht über die Kindheit von Rama: Dasharatha war König von [[Ayodhya]]. Er hatte drei Frauen Kausalya, Kaikeyi und Sumitra. Lange
    23 KB (3.622 Wörter) - 10:58, 2. Aug. 2022
  • …ṣṭāvakra ''m.'') wörtl.: "acht ([[Ashta]]) Krümmungen ([[Vakra]]) habend", indischer Weiser. Er lehrte einen reinen Weg des [[Jnana Yoga]] und gilt als legendä …oda]] ging zu einer großen [[Opfer]][[zeremonie]] am Hof von [[Janaka]], [[König]] von [[Mithila]]. Dort war ein großer [[buddhist]]ischer [[Weise]] anwese
    23 KB (3.496 Wörter) - 10:18, 2. Aug. 2022
  • …ieder neu geboren und geht vor Ushas, der Vorbotin des Tages, unter. Der [[König]] der Gottheiten, [[Indra]], soll Ushas erschaffen oder entfacht haben. Tro *[[Indischer Gott]]
    9 KB (1.407 Wörter) - 11:11, 2. Aug. 2022
  • …e Spielerische) und Raja Rajeshvari (Rājarājeśvarī, die [[Königin]] der [[König]]e). ….html Buddha] und die Schwester von [[Nanda]]. Sundari war die Tochter von König [[Suddhodana]] (Buddhas Vater) und Maha Pahapati Gotami, Buddhas Tante. Sun
    16 KB (2.355 Wörter) - 11:06, 2. Aug. 2022
  • …n], [https://www.yoga-vidya.de/ayurveda/ Ayurveda], indischer Philosophie, indischer Mythologie und [[Spiritualität]]. Diese Vorträge sind eine Mischung aus *[[König]]
    17 KB (2.711 Wörter) - 10:33, 2. Aug. 2022
  • …das Böse und kennzeichnet die Niederlage und den [[Tod]] des [[Dämon]]en[[könig]]s [[Ravana]]. Diese Erzählung findet sich in der [[Ramayana]]. In der [[R [[Kategorie:Indischer Feiertag]]
    10 KB (1.537 Wörter) - 10:25, 2. Aug. 2022
  • ==Zeichensprache und Proportion im Kanon indischer Kunst== Ein Seitenblick auf den [[Kanon]] indischer [[Kunst]]übung ist geeignet, die erörterte [[Beziehung]] zwischen [[Form]
    45 KB (6.697 Wörter) - 16:20, 27. Mär. 2014
  • …ben "unsterblichen" Personen ([[Chiranjivin]]). Ein weiterer Vyasa war ein indischer Philosoph des 5./6. Jahrhunderts, der den ältesten überlieferten Kommenta Seine [[Mutter]] [[heirat]]ete später den [[König]] [[Shanatanu]], von dem sie zwei Söhne bekam. Der ältere Sohn wurde in e
    19 KB (2.797 Wörter) - 11:15, 2. Aug. 2022
  • …mana]] und [[Shatrughna]] und Name eines Vorfahren Kṛṣṇas. Er war der Sohn König [[Dasharatha]]s und dessen Gattin [[Kaikeyi]]. Die Geburt Bharatas und dess …ller Name]]) und bedeutet '' Name des Sohnes von Dushyanta und Shakuntala, König in Indien, entfernter Urahn der Kauravas und Pandavas, daher die Bezeichnun
    30 KB (4.585 Wörter) - 10:22, 2. Aug. 2022
  • …ishnu]]s – den [[Dämon]] [[Ravana]], der Ramas [[Frau]] [[Sita]] in sein [[König]]reich [[Lanka]] entführt hatte. [[Rama]] kämpfte gemeinsam mit seinem [[ …shami, holten sie sich ihre Waffen wieder und besiegten [[Kaurava]], der [[König]] [[Virat]] angegriffen hatte, um sein Vieh zu stehlen. Seit dieser [[Zeit]
    25 KB (3.708 Wörter) - 11:13, 2. Aug. 2022
  • …re [[Geschichte]]n erzählen, dass sie gestohlen wurden und dem [[Asura]]-[[König]] [[Naraka]] nach [[Pragjyotisha]] gebracht wurden. Von [[Krishna]] wurden *[[Indischer Gott]]
    12 KB (1.612 Wörter) - 10:11, 2. Aug. 2022
  • …: भीष्म bhīṣma ''adj.'' u. ''m.'') schrecklich, furchtbar; Bhishma war ein indischer [[Held]] und Weiser, der achte Sohn des Kuru Königs [[Shantanu]]s und der …ng gemacht, dass diese Frau nur zu heiraten ist, wenn ihr Sohn später auch König werden würde. Und der Vater war ziemlich traurig, denn er wollte natürlic
    29 KB (4.491 Wörter) - 10:22, 2. Aug. 2022
  • …Indien]] bekannt ist. Er steht auf einer Stufe mit großen Heiligen anderer indischer Staaten wie zum Beispiel [[Kabir]], [[Surdas]], [[Gauranga]], [[Tukaram]]… Purandara Das lebte in den großartigen Tagen des Kamatic [[König]]reiches von [[Vijayanagar]] in dem sechtzehnten Jahrhundert. Was Gauranga
    10 KB (1.550 Wörter) - 10:57, 2. Aug. 2022
  • …rwunderlich. Denn was wir zum Beispiel über das [[Wesen]] eines Haupttypus indischer Kunst, über das Kultbild, wissen: über seine Absicht und seinen mütterli …n vergeblich nach einer Antwort darauf, warum eine so vornehme Erscheinung indischer Kunst, wie das indische Kultbild, in seinem allgemeinsten formalen Habitus
    40 KB (5.971 Wörter) - 13:00, 15. Jun. 2022
  • …höpfer]] und Hüter der Doktrin altindischer [[Politik]] sind weniger die [[König]]e, zu deren Nutzen sie geprägt ist, vielmehr ihre Räte und Kanzler, [[Br …hen richterlicher Gewalt und Strafe. Der König trägt ihn wie der richtende König der [[Tod|Toten]]; er schafft [[Recht]] und erhält die [[Ordnung]]. Politi
    37 KB (5.815 Wörter) - 10:56, 2. Aug. 2022
  • आ '''ā''' (lang) wie in S'''aa'''l, z. B.: [[Rajan|r'''ā'''jan]] "König" …' geschrieben werden, ist eine Übertragung der Standardaussprache moderner indischer Sprachen wie [[Hindi]] oder [[Marathi]] auf das Sanskrit. So lautet die Hin
    15 KB (1.903 Wörter) - 11:00, 2. Aug. 2022
  • …m heutigen Indien ist Hanuman noch eine vielerorts beliebte und verehrte [[Indischer Gott|Gottheit]]. Sein Geburtstag ([[Hanuman Jayanti]]) ist ein offizieller …eich der Affen und so wurde er ein Diener des Königs der Affen. Und dieser König, [[Sugriva]] hieß er, wurde von seinem eigenen Bruder aus dem Königreich
    22 KB (3.430 Wörter) - 10:34, 2. Aug. 2022
  • …bekanntesten Werke beschäftigen sich mit den "[[Mythe]]n und [[Symbol]]en Indischer [[Kunst]] und [[Zivilisation]]" und den "[[Philosophie]]n [[Indien]]s". Sei …zten Schriften, die er in einer Serie von vier Büchern "Mythen und Symbole Indischer Kunst und Zivilisation, "Indische Philosophien", "die Kunst Indischen Asien
    22 KB (3.245 Wörter) - 18:31, 7. Apr. 2020
  • …Vater von [[Sita]], der Frau von Gott [[Rama]]. Janaka gilt als der ideale König, der [[Spiritualität]], Klugheit, [[Liebe]] und Geschick im Regieren verei (1) Der [[König]] von Mithila aus dem [[Sonne]]ngeschlecht.
    39 KB (6.263 Wörter) - 10:37, 2. Aug. 2022
  • …, Herr" ([[Indra]]) der Fische ([[Matsya]]); Matsyendra war ein legendärer indischer [[Heilige]]r und Begründer des Kaula-[[Tantra]]. Er war der [[Lehrer]] von
    17 KB (2.411 Wörter) - 20:28, 26. Sep. 2022
  • …ryoga/ Kind] des [[König]]s ist oder das eines Bettlers. Das eine wird ein König, das andere wird später ein Bettler. Das hängt ganz von den sozialen und Die schönsten Objekte wurden in [[Indra]]s [[König]]reich vermutet. Eines Tages zeigte Indra die gesammelten Kostbarkeiten den
    28 KB (4.371 Wörter) - 11:03, 2. Aug. 2022
  • …m – vom Kind bis zum [[Guru]] - geläufig sind. Der Großteil traditioneller indischer Lieder, Tänze und bildender Künste beschäftigt sich mit den Darstellunge …ndurch eine [[Krise]], ist durch eine Lehrzeit gegangen aber soll dann zum König gekrönt werden. Dann gibt es ein Ereignis, das ihn rauswirft, er muss das
    12 KB (1.756 Wörter) - 10:47, 2. Aug. 2022
  • …Heirat von Madalasa, einer wunderschönen Prinzessin der Naga-Kultur, und [[König]] Kulvalasva. [[Kategorie:Indischer Feiertag]]
    13 KB (1.985 Wörter) - 10:47, 2. Aug. 2022
  • …lebte in etwa in der Regierungszeit von [[Agnimitra]], dem zweiten Shunga König (ca. 170 v. Chr.) der auch Held eines seiner illustren Dramen "Malavikagnim …Sri Lanka]]) in den Händen einer Prostituierten fand und das daraufhin der König von Ceylon aus Trauer sich selbst verbrannte, wird von Biographen gemeinhin
    18 KB (2.551 Wörter) - 10:38, 2. Aug. 2022
  • ''Goraksha'' ([[Hindi]]: गोरखनाथ ''Gorakhnāth'') war ein großer indischer [[Yogi]] und gilt als Wegbereiter des [https://www.yoga-vidya.de/seminare/i Goraksha hatte zwölf Schüler. Die bekanntesten unter ihnen sind der König [[Bharthari|Bhartrihari]], dessen Schwester Mayana Mati und deren Sohn Gopi
    15 KB (2.099 Wörter) - 17:43, 27. Sep. 2022
  • ==Der König der Dunklen Kammer - In drei Verwandlungen vom Rigveda bis Tagore== …und westlicher Motive wie Kunstformen zum Verständnis der epochalen Wende indischer Kultur zu klären, die in Tagore (wie Gandhi) weithin sichtbar sinnbildlich
    51 KB (8.549 Wörter) - 18:36, 7. Apr. 2020
  • …tteskinder" genannt) Ihre [[Pflicht]] war es früher, die Anordnungen des [[König]]s unter Trommelwirbel bekannt zu machen. Es gibt auch eine Tradition, nach [[Datei:Sannyasin.Indien.Mönch.jpg|thumb|Ein typischer indischer Sannyasin in orangenem Gewand - Einziger Besitz: Ein Behälter für Essen u
    13 KB (2.046 Wörter) - 11:07, 2. Aug. 2022
  • …rata war auch der [[Bruder]] von [[Rama]] und auch der Name eines großen [[König]]s. …sich lange Zeit als [[Bharatiya]]s bezeichnet. Bharata war ein ganz großer König in der indischen [[Mythologie]].
    55 KB (7.816 Wörter) - 10:36, 2. Aug. 2022
  • …rumalai Krishnamacharya''' (November 18, 1888 – February 28, 1989) war ein indischer Yogalehrer, ayurvedischer Heiler und Gelehrter. Oft wird von ihm als “der …rühmten Gelehrten Bihari Lal und erhielt dafür große [[Anerkennung]] des [[König]]s. Sein Aufenthalt in Benares dauerte 11 Jahre lang.
    25 KB (3.525 Wörter) - 13:50, 14. Sep. 2022
  • …'Ramanuja Acharya''' ([[Sanskrit]]: रामानुज आचार्य rāmānuja ācārya ''m.'') indischer [[Heiliger]] und [[Philosoph]] (1017 - 1137). Der König [[Cholas]] zu dieser Zeit war [[Kulothunga I]] und er war ein überzeugter
    26 KB (3.946 Wörter) - 10:58, 2. Aug. 2022
  • Vasudeva, der oberste König der Yadu-Dynastie, heiratete Devaki, eine Schwester des Dämonen Kamsa. Es [[Kategorie:Indischer Feiertag]]
    17 KB (2.478 Wörter) - 10:41, 2. Aug. 2022
  • …Kalmashapada]] schlug ihn mit einer Peitsche aus und Shakti verfluchte den König, sodass er von einem Menschen essenden Rakshasa besessen wurde. Er selbst… *[[Indischer Gott]]
    26 KB (3.719 Wörter) - 11:03, 2. Aug. 2022
  • So dient der Mythos am Anfang indischer Überlieferung den Brahmanen der Veden zu Natur- und Welterklärung. Phanta …n den Himmel helfen könne, in dem er sie auf immer wiederfände. — Aber der König verlor das Feuer, das die Himmlischen ihm gaben. Da ward er belehrt, mit Qu
    67 KB (10.871 Wörter) - 20:28, 15. Jun. 2022
  • …n kämpfte Mahishasura, der König der Dämonen, hundert Jahre mit Indra, dem König der Götter und besiegte ihn. Mahishasura erwarb dann unbesiegbare [[Kraft] …en und weitere Juwelen, Kubera gab ihr Wein und eine Schlangengirlande vom König der [[Nagas]].
    37 KB (5.703 Wörter) - 10:26, 2. Aug. 2022
  • …ndien, in einem Ort names [[Ravall]], ein sich innig liebendes Königspaar: König …Tag für eine lange, lange Zeit, ihr Bad in dem Fluss Yamuna. Eines Tages, König Vrishabanu war diesmal alleine zum Baden in den Fluss gegangen, sah er in…
    41 KB (6.289 Wörter) - 10:43, 2. Aug. 2022
  • …rveda]:) Bezeichnung verschiedener Heilpflanzen: Wilder Klee ([[Prikka]]); Indischer Bogenhanf ([[Murva]]); Flachs, Lein ([[Atasi]]); eine Zypergrasart (''Cyper Der [[König]] der [[Dämon]]en, [[Mahishasura]] machte [[Indra]] und den anderen Götte
    25 KB (3.915 Wörter) - 10:25, 2. Aug. 2022
  • …Reichtum]]s. Selbst [[König]]e verneigen ihre Häupter zu ihren Lotosfüßen. König [[Janaka]] sagte zu [[Yajnavalkya]]: „Oh, ehrwürdiger Weiser! Ich bin Eu …nsterblichkeit. [[Shivaji]] hatte [[Swami]] [[Ramdas]] als [[Ratgeber]]. [[König]] [[Dasharatha]] hatte [[Maharishi]] [[Vasishtha]] als Ratgeber.
    45 KB (6.988 Wörter) - 10:34, 2. Aug. 2022
  • …er dem Motto „[[Einheit]] in Verschiedenheit“, welches ja das Motto vieler indischer [[Yoga Meister]] (z.B. [[Swami Sivananda]]) und auch vieler deutscher [http …statt. Es war - der Jahreszeit entsprechend - ein [[Opfer]]fest des Heros[[könig]]s, der in die Unterwelt gesandt wurde, um dort mit seinem göttlichen Eben
    20 KB (2.793 Wörter) - 11:17, 2. Aug. 2022
  • …bekräftigte den Sieg. Als Ödipus unwissentlich den ältlichen, untüchtigen König von Theben, seinen [[Vater]] Lajos, erschlagen und dann die Stadt vom Übel
    23 KB (3.435 Wörter) - 10:16, 2. Aug. 2022
  • …ich nicht so schön. Also, Hari ist der Schöne, Hari ist der Anziehende. [[Indischer Gott|Gott]] als [[Vishnu]] ist schön, ist anziehend, attraktiv. Und er lä * In Tagalog bedeutet Hari König
    20 KB (3.124 Wörter) - 10:34, 2. Aug. 2022
  • …gilt in [[Indien]] als [[Manifestation]] von [[Vishnu]]. Tulsi wird als [[König]]skraut hoch geschätzt und verehrt und findet auch im [https://www.yoga-vi …religiösen [[Zeremonie]]n verwendet. Tulsi findet sich auch in den Häusern indischer [[Familie]]n - im Hof oder an den Eingängen - und dient der [[Verehrung]]
    29 KB (4.294 Wörter) - 11:08, 2. Aug. 2022
  • …mit einem [[Dämon]] wird Vali für tot gehalten. Sein Bruder Sugriva wird [[König]] und heiratet Tara. Vali kommt allerdings zurück und fordert Tara zurück …räme dich nicht. Das Leben auf dieser Erde ist unbeständig. Lass uns den [[König]] begraben und Angada auf den Thron erheben.“ Tara sagte zu Hanuman: "Ich
    28 KB (4.162 Wörter) - 11:07, 2. Aug. 2022
  • …die Bahn eines [[Planet]]en, auch der Umkreis oder Einflussbereich eines [[König]]s oder einer anderen machtvollen [[Persönlichkeit]] wird auch als Mandala …la auch die Bahn der Planeten oder den Umkreis und Einflussbereich eines [[König]]s oder eines anderen Machthabers.
    28 KB (3.904 Wörter) - 08:54, 6. Aug. 2022
  • '''Kabir''' (Hindi: कबीर Kabīr ''m.''; Arabisch: : کبير‎ kabīr "groß") indischer Dichter und Mystiker (1440-1518). Kabir wuchs als Sohn einer muslimischen… …r]] sowohl bei den Hindus als auch bei den Mohammedanern aufgebahrt. Der [[König]] von Kashi, zusammen mit Tausenden von Hindus, wollten dessen Körper verb
    26 KB (4.176 Wörter) - 10:38, 2. Aug. 2022
  • Mit der Rückkehr von [[Rama]] in die [[König]]sstadt [[Ayodhya]] feiern die [[Glaube|Gläubigen]] an Diwali die Rückkeh '''Indischer Nougat'''
    37 KB (5.429 Wörter) - 11:16, 2. Aug. 2022
  • आ '''ā''' wie in S'''aa'''l, z. B.: r'''ā'''jan "König" र '''ra''' wie in '''R'''ast (aber gerollt), z. B. '''r'''ājan "König"
    27 KB (3.781 Wörter) - 10:25, 2. Aug. 2022
  • …ckkehr von Rama, dem göttlichen [[Sohn]] und rechtmäßigen Nachfolger des [[König]]s [[Dasharatha]], in die von Vernichtung bedrohte Königstadt Ayodhya, fei Rama, Inkarnation von [[Vishnu]], Sohn des [[König]]s [[Dasharata]], war infolge einer Intrige seiner Stiefmutter [[Kaikeyi]]
    34 KB (5.157 Wörter) - 10:26, 2. Aug. 2022
  • …. Chr. Shankara ist auch ein beliebter spiritueller Name, ein verbreiteter indischer Vorname und daher Name auch von vielen Yogis und bekannten Persönlichkeite …oten Körper von [[König]] Amaruka, der gerade verbrannt werden sollte. Der König erhob sich und alle Leute jubelten über dieses verblüffende Ereignis.
    54 KB (8.273 Wörter) - 11:03, 2. Aug. 2022
  • [[Datei:Rishikesh.jpg|thumb|Die [[Ganga]] in [[Rishikesh]] - ein indischer Pilgerort]] …r[[reise]]. Beide waren durchaus [[macht]]volle Kämpfer; Krishna war ein [[König]] und eine [[Inkarnation]] [[Gott]]es und [[Arjuna]] ein [[Prinz]]. Aber ab
    29 KB (4.545 Wörter) - 10:55, 2. Aug. 2022
  • …ru Nanak''': (Punjabi: ਗੁਰੂ ਨਾਨਕ ਦੇਵ, Hindi: गुरु नानक देव Guru Nānak Dev) indischer Religionsstifter(1469-1539); Begründer des [[Sikhismus]] …wollte er, dass Hindus und Moslems erkennen, dass sie alle den gleichen [[Indischer Gott|Gott]] verehren. So sammelte er Texte aus Hindu- und aus Moslem-Tradit
    33 KB (5.193 Wörter) - 10:33, 2. Aug. 2022
  • …en Sohne das Haupt abschneidet als [[Opfer]] für die Göttin, dann wird der König hundert Jahre alt und sein Glück darf bei ihm bleiben. …pferbereitschaft, tritt leibhaft vor ihn hin und hemmt seinen Streich. Der König aber will nur am [[Leben]] bleiben, wenn sie die [[Tot]]en, die um ihn star
    81 KB (12.755 Wörter) - 11:16, 2. Aug. 2022
  • …edischen [[Brahmane|brahmanischen]] Theologen entwickelte, machte sich der König der Götter, [[Indra]], einer schrecklichen [[Sünde]] schuldig, als er den …Menschen zu demselben [[Ziel]] der [[Verwandlung]] lenken. Als Erforscher indischer Mythen und Symbole haben wir darum die abstrakten Vorstellungen der indisch
    23 KB (3.492 Wörter) - 10:33, 2. Aug. 2022
  • Laut klassischer indischer Chronologie befinden wir uns im Kali Yuga und am Beginn des Kali Yugas, was …t. In diesem Werk werden die vier Zeitalter von [[Hanuman]], dem gelehrten König der Affen, ausführlich beschrieben. Aus dieser Beschreibung stammt die fol
    32 KB (4.754 Wörter) - 11:19, 2. Aug. 2022
  • …en. — Aus diesem Vergleich ist abzunehmen, wo unser [[Wille]] in das Wesen indischer Kultbilder einzudringen, bei allen möglichen stilgeschichtlichen [[Aufgabe
    83 KB (12.253 Wörter) - 10:57, 2. Aug. 2022
  • Soma, der [[Mond]] und Rauschtrank, wird in der [[Indischer Gott|indischen]] [[Mythologie]] als hübscher Jüngling personifiziert, des …chtfüßig auf ihm zu tanzen, wobei er seine göttliche Gestalt als Nataraja (König der Tänzer) annimmt und im Tanz das All, die [[Ewigkeit]], das Göttliche
    53 KB (8.232 Wörter) - 11:03, 2. Aug. 2022
  • [[Kalkin]] schließlich, der Befreier indischer [[Erde]], der letzte [[Avatar]]a [[Vishnu]]s, der von der Zukunft zu erwart …zauberkräftigen [[Schlange]]nlasso in Händen hielte, der [[Varuna]], dem [[König]] der [[Wasser]], gehört, in denen die Schlangen ihre Heimat haben. Der [[
    51 KB (7.577 Wörter) - 11:37, 12. Aug. 2014
  • Ein weiterer höchst wichtiger indischer [[Gott]] ist '''Indra''', der als [[König]] der Götter und Herrscher der Himmel bekannt ist. Er ist ein großer Krie * [[Indischer Gott]]
    38 KB (5.773 Wörter) - 10:36, 2. Aug. 2022
  • …hüler wirkt die Weihe wie ein alchemistischer Wandlungsvorgang: »Wie vom [[König]]e [[metall]]ischer [[Essenz]]en ([[Rasendra]]) durchtränktes Eisen zum Go …]] und [[Wiedergeburt]] sein eigenes Dasein für die unendliche Fluchtlinie indischer Zeiträume bejahen wollte, zum anschaulichen [[Symbol]] göttlichen Wesens
    57 KB (8.445 Wörter) - 10:49, 2. Aug. 2022
  • …kein Strom orthodoxer Überlieferung vorliegt. Hier wird allgemein-[[Indien|indischer]] Ideengehalt in buddhistischer Begriffs[[sprache]] vorgetragen. …als er in jüngerer [[Zeit]] zum [[König]] der Götter wurde und den älteren König unter den Göttern, [[Varuna]], in den [[Schatten]] drängte. Im [[Buddhism
    77 KB (11.496 Wörter) - 13:03, 15. Jun. 2022
  • *'''[[Devaraja]]''', देवराज, deva-rāja: m. König der Götter, Bezeichnung Indras. *'''[[Devendra]]''', देवेन्द्र, devendra: m. Indra/König der Götter.
    112 KB (15.986 Wörter) - 20:04, 17. Jul. 2016
  • …es prähistorische Yantra wird aber bereits seit [[Mensch]]engedenken von [[König]]en, politischen Führern und anderen einflussreichen Männern verehrt, um Das rein lineare [[Yantra]] konnte bislang bei Liebhabern indischer [[Kunst]] nicht das Interesse finden, das ihm als erhellendes Seitenstück
    45 KB (6.622 Wörter) - 11:03, 2. Aug. 2022
  • …ement, aber ohne [[Anhaftung]]. Dann erzählt er ihm: "Übe [[Hingabe]] an [[Indischer Gott|Gott]]. Bringe alles Gott dar. Bitte Gott um [[Hilfe]]. Wenn du Gott… …ien]]s durch England erwachte auch im christlichen Europa das Interesse an indischer Philosophie und im Jahre 1785 übersetzte Charles Wilkins die ''Bhagavadgit
    73 KB (11.052 Wörter) - 10:22, 2. Aug. 2022
  • …sern; das meint, sie schweben auf den aufgeblasenen Hauben. Shesha ist der König und Ahn aller Schlangen, welche die Erde bekriechen. …former, der innerhalb des für selbstverständlich angesehenen Gesamtgewebes indischer Kultur blieb. Er leugnete niemals die Götterwelt der Hindu noch brach er m
    75 KB (11.430 Wörter) - 11:01, 2. Aug. 2022
  • …Vaishnava''' ("Vishnuvereehrer") betrachten meist Vishnu als all-einigen [[Indischer Gott|Gott]], dem andere Gottheiten untergeordnet sind. Eine wichtige Ausric …stammt übrigens aus Mesopotamien. In einem Vertrag aus 1330 v.Chr. eines [[König]]s von Mitanni stehen unter andern vier Götternamen, nämlich ''"mi-it-ra-
    46 KB (6.735 Wörter) - 10:35, 2. Aug. 2022
  • …zu, der schrecklichen Dürre ein Ende zu machen. Dieser Heilige, der fromme König [[Bhagiratha]], war der Sprößling einer langen Reihe von Königen, die vo …keit]], eine ruhevolle [[Heiterkeit]] voll verborgener Kraft. Der [[Naga]]-König und seine Königin-Gemahlin führen gleichsam mit anbetend gefalteten Händ
    37 KB (5.742 Wörter) - 10:30, 2. Aug. 2022
  • …chiedlichen Regionen haben sich verändert und mit ihnen die Vielfalt des [[indischer Tanz|indischen Tanzes]]. …n [[Mythologie]] ist [[Shiva]] der kosmische Tänzer „[[Nataraj]]a“ - der [[König]] der [[Tänzer]], bzw. der [[Herr]] über alle Tänzer. Auf der einen Eben
    29 KB (4.377 Wörter) - 11:07, 2. Aug. 2022
  • …p]]s. Aber was wäre, wenn eins davon alle drei wäre? Früher gab es einen [[König]]. Er war der Richter, er war das ausführende [[Organ]] und er war auch di *[[Indischer Gott]]
    57 KB (8.729 Wörter) - 10:48, 2. Aug. 2022
  • :'''[[Bhagiratha]]''' Bhagīratha der mythischer König, der die Gaṅgā auf die Erde brachte :'''[[Bharata]]''' Bharata der 1. mythischer König, 2. Name von Rāmas Bruder
    129 KB (20.359 Wörter) - 09:44, 11. Jul. 2017
  • …enigen nicht, die den [[Körper]] mit [[Freude]] betrachten, solange er als König auf dem Thron sitzt, vor seinem Anblick, wenn der [[Tod]] das [[Leben]] gen Ein König kennt keine Fröhlichkeit. Sein [[Geist]] dreht sich um die Möglichkeit ei
    59 KB (8.938 Wörter) - 11:03, 2. Aug. 2022
  • …stehen auch Rv. 5, 58, 4 gegenüber: »Ihr schafft dem Stamm einen kräftigen König«. Panca janah war, wie wir oben sahen, ursprünglich eine Bezeichnung von …t soll die Herrschaft von dir fallen« wird Rv. 10, 173, 1 dem neugewählten König zugerufen; des Trnaskanda Gaue (viçah) verschont, o [[Marut]]« fleht Agas
    127 KB (19.734 Wörter) - 11:05, 2. Aug. 2022
  • * '''[[Anandaraj]]''', आनन्दराज ānandarāja m., König der Freude; derjenige, der durch die Freude regiert wird. * '''[[Anandaraja]]''', आनन्दराज ānandarāja m., König der Freude; derjenige, der durch die Freude regiert wird.
    203 KB (26.340 Wörter) - 21:57, 30. Jul. 2017
  • Auch wenn seit Ende der 1930er Jahre der Raum von Yoga und indischer Spiritualität in den Eranos Tagungen abnahm, blieben die Eranos Tagungen w *Götz König, Berlin: *Das Feuer in Kult und Lehre der Zoroastrier auf der Grundlage der
    32 KB (4.591 Wörter) - 12:51, 3. Jun. 2018
  • …]. Ashtavakra formte das Leben von Janaka. Gorakhnath formte das Leben von König Bartrihari. Krishna brachte [[Arjuna]] und Uddhava auf den spirituellen Pfa * [[Janaka]] - ein gottverwirklichter König, Schüler von Ashtavakra, Lehrer von Sukadev
    78 KB (11.860 Wörter) - 10:33, 2. Aug. 2022
  • …aci) lag ein Brett, auf welches die Schösslinge geworfen wurden: »Legt den König der Kräuter aufs Holz, legt einen Brunnen an, ohne zu graben« Rv. 10, 101 …ràkara »Branntweinbrenner, Destillateur«. Sein Haus bildet die älteste Art indischer Privatwirthshäuser: »In der [[Sonne]] hänge ich das [[Gift]] auf wie ein
    34 KB (5.036 Wörter) - 10:43, 2. Aug. 2022
  • …en Bewältigung den Dasyu der Berg« Rv. 8, 70. 11. »Wie ein pflichtgetreuer König, o [[Soma]], drangst du in die Berge ein« Rv. 9, 20, 5 —, wurden zu Skla …lk streng nach brahmanischer Ordnung gegliedert war. Wie in dieser Periode indischer Entwicklung, in die noch bedeutende Theile unserer Quellen hinabreichen, an
    83 KB (13.029 Wörter) - 11:14, 2. Aug. 2022
  • :'''[[Raja]]''', राजन् , rājan : Fürst, König, Herrscher. :'''[[Anandaraj]]''', आनन्दराज, ānandarāja: König der Freude; derjenige, der durch die Freude regiert wird.
    319 KB (40.116 Wörter) - 21:45, 17. Jul. 2016
  • …apokryphen Charakter haben und nichts anderes als die Textbücher späterer indischer Sekten sind. …ordnung kannten, sondern, zu kleinen Stämmen (Vic) unter meist erblichen [[König]]en vereinigt, ihren Acker bauend, ihre Herden weidend und sich gegenseitig
    54 KB (8.041 Wörter) - 11:12, 2. Aug. 2022
  • …18. 33; 83; sie finden ihre beste Parallele in dem auf den westfränkischen König Ludwig den Dritten nach seinem Sieg über die Normannen (881) gedichteten H …riften berichten ausführlich über solche Wettkämpfe. So wünschte einst der König [[Janaka]] von Videha bei einem Opferfest, an dem die Weisen der Videha und
    133 KB (20.202 Wörter) - 10:42, 2. Aug. 2022
  • [[Datei:Indischer Tanz Sari Frau Namaste.jpg|thumb|Mudra im indischen Tanz]] …ht zunächst mal auf die indische Kunst zurück, insbesondere Bharatanatyam (indischer Tanz). „[[https://mein.yoga-vidya.de/video/natya-tanz-sanskrit-w-rterbuch
    85 KB (12.479 Wörter) - 11:16, 6. Aug. 2022
  • …m sie sich täglich für ihn dem Tode opferte, wurde er zum todüberwindenden König im Reiche der Seligen, wurde zum Herrscher der Totenwelt. Diese mythische… …wollte sie ihrem Wesen genügen, das Allheit ist. Auch der Narr will einmal König sein, und auch die gesalbte Majestät verlangt es, einmal den Narren zu spi
    180 KB (29.016 Wörter) - 11:07, 2. Aug. 2022
  • Nach indischer Formel: unablässig streut man Saat und achtet es nicht, die Saat schießt *[[König]]
    46 KB (7.382 Wörter) - 18:16, 7. Apr. 2020
  • …Gold (hiranyapinda) nebst anderen reichen Geschenken rühmt der Sänger von König Divodâsa empfangen zu haben Rv. 6, 47, 23. Wenn man aus Gold auch noch kei …hgewiesen ist; er ist nicht mehr das bloße Element des Feuers, sondern ein indischer Hephaistos; auf ihn passt auch arutahanu gut, da ja der Rigveda voll des Pr
    106 KB (15.761 Wörter) - 10:57, 2. Aug. 2022
  • …rutfreundin, Förderin« Rv. 7, 96, 2. Auch in Rv. 8, 21, 18; »Citra nur ist König (rajan), Königlein (rajaka) sind bloss die andern, soviele ihrer auch der Dieser Strom, durch Volksetymologie in späterer indischer Zeit in Çatadru umgedeutet, heute Setledj genannt, ist der eigentliche Gre
    78 KB (12.480 Wörter) - 10:36, 2. Aug. 2022
  • …te nicht verkehrt sein, an dieser Stelle die Essenz dessen, was Patanjali (indischer Philosoph) über Yoga (Einheit mit Gott) gesagt hat, verdichtet anzumerken: …en in der Sinnenwelt betören lassen. Wo keine Katze ist, ist die Ratte der König. Solange die ozeangleiche Flut des Brahman-Bewusstseins den Baum des Samsar
    81 KB (12.236 Wörter) - 10:26, 2. Aug. 2022
  • :'''[[Abhishikta]]''', abhi-ṣikta: (mit Wasser u.ä.) besprengt, (zum König) geweiht/gesalbt :'''[[Adhipa]]''', adhi-pa: ''m.'' Herr, Herrscher, König
    211 KB (34.757 Wörter) - 11:19, 26. Mai 2018
  • [[Datei:Brahma.jpg|thumb|[[Brahma]] gilt in manchen [[Indischer Gott|indischen]] [[Legende]]n als der Ursprung des manifesten [[Universum]] Selbst die besten Ärzte der Welt werden einen sterbenden König nicht vor dem [[Tod]] bewahren können. Schon oft werdet ihr [[Geschichten]
    176 KB (28.266 Wörter) - 10:33, 2. Aug. 2022
  • Einst lebte ein [[König]], der der Meinung war, er habe jetzt schon lange genug regiert. Deshalb wo Der König befahl die besten Ärzte zu sich. Sie sollten herausfinden, was mit Rama lo
    437 KB (70.215 Wörter) - 20:45, 26. Sep. 2022
  • …n verkleidete Bauernmädchen« ; sah die königliche Familie in Windsor: »der König ist ein sehr hübscher alter Mann, die Königin ist hässlich und ohne alle
    81 KB (12.444 Wörter) - 10:16, 6. Jul. 2022
  • :'''[[Pala]]''' pāla , m. Wächter, Hüter, Hirt, (f. I), König; Mannsname. …''[[Parthiva]]''' pārthiva , f. I irdisch, Erden., m. Erdbewohner, Fü8rst, König., Abstr. pArthivatA , f.
    1,11 MB (172.673 Wörter) - 07:56, 2. Jul. 2020
  • :'''[[Avanibhrit]]''' avanibhṛt '' m. '', Berg und zugleich Fürst, König :'''[[Avanibhrit]]''' avanībhṛt '' m. '', Fürst, König
    1,35 MB (229.473 Wörter) - 07:56, 2. Jul. 2020

Zeige (vorherige 250 | nächste 250) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)