Atemtherapie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Atemtherapie ist hilfreich bei Erkrankungen des Atemsystems, für psychische Stabilität und für das Herz-Kreislauf-System. Gerade im Yoga gibt es sehr machtvolle Atemübungen, Pranayama genannt, die sehr wirksam auch in der Atemtherapie eingesetzt werden können.

Atemtherapie - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Atemtherapie

Atemtherapie kann zwei verschiedene Sachen bedeuten. Atemtherapie kann die Therapie der Atmung bedeuten, das heißt, wenn jemand nicht richtig atmen kann, den Atem wieder mit verschiedenen therapeutischen Interventionen zu harmonisieren. Und Atemtherapie heißt Therapie mit dem Atmen, also eine Therapie, die als psychotherapeutisches und krankengymnastisches Verfahren gedeutet werden kann.

Atemtherapie spielt auch im Yoga eine besondere Rolle. Im Hatha Yoga gibt es fünf verschiedene Aspekte: Körperübungen, Atemübungen, Entspannung, Ernährung und positives Denken. Die Atemtherapie ist damit ein Teil des Pranayama. Die Atemtherapie beim Yoga kann zum einen helfen, dass man gut atmen kann. Menschen, die Schwierigkeiten mit dem Atmen haben, werden durch Yogatherapie wieder gut atmen können. Die Yogatherapie für das Atmungssystem beinhaltet tiefe Bauchatmung, Kapalabhati, vollständigen Yoga-Atem, Wechselatmung. Die verschiedenen Asanas können helfen, dass die Atmung wieder effektiver wird. Menschen, die kurzen Atem, chronische Herzinsuffizienz, COPD, chronische Bronchitis und Asthma haben, werden durch Yoga-Atemtherapie ihr Atmungssystem erheblich verbessern können.

Die yogische Atemtherapie für das Atmungssystem ist sehr effektiv und bei Yoga Vidya ist die Atemtherapie ein wichtiger Bestandteil der Yoga-Therapieausbildung. Atemtherapie kann auch für sich selbst ausgeführt werden. Dein Yogalehrer kann dir Atemübungen zeigen, du kannst die Atemtherapie selbstständig üben und es gibt einige Videos von Yoga Vidya, z.B. bei Asthma und anderen Atemerkrankungen.

Atemtherapie als Therapie mit dem Atem

Mit dem Atem kann man verschiedene andere Krankheiten heilen. Viele psychologische Probleme können mit Prana, mit Lebensenergie und mit Atemschwierigkeiten zusammenhängen. So wie die Psyche den Atem beeinflusst, kann auch der Atem die Psyche beeinflussen. Eine einfache Weise, eine beginnende Panik zu überwinden, wäre die tiefe Bauchatmung, wobei die Ausatmung langsam und tief sein soll und die Einatmung sanft. Durch langsames, tiefes Ausatmen kann man Ängste und auch Ärger und Frust überwinden. Depressionen können mittels Kapalabhati oder mit bestimmten Atemübungen wie Surya Bheda und Ujjayi überwunden werden.

Wenn neue Energie, neues Prana aktiviert wird, verschwinden depressive Gemütszustände von selbst. Innere Unruhe kann durch einen ruhigen, tiefen Atem gut therapiert werden. Bluthochdruck, Kopfschmerzen und viele andere Erkrankungen können durch Yoga-Atemtherapie therapiert werden.

Atemtherapie kann man selbst machen. Man lernt die entsprechenden Yoga-Übungen und übt sie selbst. Als solches bedarf das Lehren von Atemtherapie keiner ärztlichen Ausbildung oder einer Heilpraxis, denn es ist Hilfe zur Selbsthilfe. Wenn ein Mensch jedoch tatsächlich krank ist und man konkrete Atemtherapie für ganz konkrete Erkrankungen macht, sollte man das als Heilpraktiker oder Physiotherapeut auf Verschreibung eines Arztes machen. Auch als Yoga-Therapeut kann man auf Verschreibung eines Arztes tätig werden und die Atemtherapie ganz konkret auf die Bedürfnisse des Patienten anpassen. Ansonsten ist Yoga grundsätzlich auch Atemtherapie, aber nicht medizinische Atemtherapie. Sie hilft dabei, die Selbstheilkräfte im Schüler zu aktivieren. Viele Erkrankungen werden so von selbst verschwinden.

Atemtherapie Video

Hier findest du ein Video zu Atemtherapie mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Atemtherapie

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Atemtherapie anhören:

Atemtherapie - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Atemtherapie? Dann schicke doch eine E-Mail an wiki@yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Atemtherapie gehört zu den Themengebieten Naturheilkunde, Heilsystem, Heilverfahren, Medizinsystem.

Begriffe im Alphabet vor und nach Atemtherapie

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Atemtherapie:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Atemtherapie:

Gesundheit, Heilung & Yoga Seminare

03. Nov 2017 - 05. Nov 2017 - Therapeutisches Yoga und Qi Gong
Die Balance und Achtsamkeit in Körper und Geist neu entdecken. Therapeutische Yogastunden, die dir helfen zu öffnen, zu dehnen und zu kräftigen, den Körper auf einer neuen Ebene wahrzunehmen. T…
Petra Summer,
03. Nov 2017 - 05. Nov 2017 - Yoga bei chronischen und akuten Atembeschwerden
Du wirst in diesem Yoga Seminar in Theorie und Praxis den Umgang mit Atembeschwerden kennenlernen. Das Seminar geht zunächst auf chronische, dann auf akute Atembeschwerden ein und bietet dir zahlr…
Martina Riedle,
10. Nov 2017 - 12. Nov 2017 - Selbstregulation der Atmung, Verdauung und Stress
Effektive und zugängliche Techniken zur Erhaltung und Wiederherstellung deiner Gesundheit.Du übst Techniken aus Bereichen des Yoga, der Natur und Reflextherapie, der Volksmedizin und der Selbstre…
Andrei Lobanov,Svetlana Lobanov,
12. Nov 2017 - 17. Nov 2017 - Selbstregulation der Wirbelsäule, Gelenke und Stress
Effektive und leicht zugängliche Techniken zur Erhaltung und Wiederherstellung deiner Gesundheit.Angeleitet von dem russischen Arzt, Yogatherapeuten und Yogalehrer Andrei Lobanov übst du Technike…
Andrei Lobanov,Svetlana Lobanov,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Atemtherapie zu tun haben:

Glücklich sein Podcast

Liebe ist Leben
 Heute mal wieder ein kürzerer Podcast, damit du Zeit hast darüber zu reflektieren. Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, liest einen Abschnitt aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swa…
2015-08-18 10:43:59
Liebe als größtes Gut, größte Tugend und größtes Wissen
Hast du dich schon mal gefragt, welches die größte, die edelste Tugend ist? Der große Yoga Meister Swami Sivananda folgt in seinem Buch „Göttliche Erkenntnis“den Aussagen im Hohelied des Ap…
2015-08-11 10:41:49
Liebe als Leitsatz des Lebens
Heute fange ich mit einer neuen Podcast-Reihe zum Thema Liebe an. Ich lese aus Swami Sivanandas Buch „Göttliche Erkenntnis“ aus dem Kapitel „Liebe“ und kommentiere da jeweils die einzelnen…
2015-08-04 10:36:58
Schicke Segenswünsche und Gedanken der Liebe zu allen
Eine kleine Übung für Jedermann: Schicke Gedanken des Wohlwollens und der Liebe zu allen Wesen. Dieser Podcast hilft dir Liebe als Grundgefühl im Alltag zu etablieren. Eine Übung, du leicht am…
2015-07-25 10:34:58