Weißkohl

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weißkohl ist eine Gemüsepflanze, eine Gartenpflanze, ein Heilkraut und ein mystisches Gewächs. Weißkohl, auch Brassica genannt, auch Gemüsekohl genannt also Brassica oleracea ist insbedondere ein beliebtes Gemüse, ein günstiges Gemüse, das man roh essen kann wie auch gekocht.

Weißkohl aus Yoga Sicht

Weißkohl als Gemüsepflanze

Weißkohl ist eine Gemüsepflanze und kann roh gegessen werde. Insbesondere kann man Weißkohlsalat macht, auch als Weißkrautsalat bezeichnet. Man schneidet den Weißkohl klein und kann darin bestimmte Öle oder Zitrone dazu geben. Manche machen Salz dazu, manche Pfeffer, manche auch bestimmte Kräuter. Gerade roh gegessen hat Weißkohl seine ganzen Vitamine. Weißkohl hat viel Vitamin C und andere Vitalstoffe. Weißkohl ist nicht immer einfach zu verdauen. Manche bekommen dabei Blähungen. Dann kann man z. Bsp. etwas Kümmel dazu geben.

Weißkohl kann man auch kochen oder anbraten. Weißkohl manchmal auch gerne gedünstet. Aus Weißkohl kann man auch Kohlsuppe machen. Es gibt z. Bsp. auch die so genannte Kohlsuppendiät, auf die ich später noch eingehen will.

Besonders beliebt ist natürlich auch Sauerkraut. Sauerkraut ist insbesondere auch sehr hilfreich um die Darmflora wieder zu normalisieren. Insbesondere wenn man das Sauerkraut in roher Form hat, also nicht erhitzt. Sauerkraut her zu stellen ist nicht allzu schwer. Man nimmt einfach geraspelten Kohl. Man drückt den Kohl etwas. Dann gibt man ihn in ein spezielles Gärgefäß hinein. So legt man den Kohl ein, vielleicht noch mit etwas Salzlake. Dann entsteht Milchsäuregärung und daraus entsteht Sauerkraut. Das ist sehr gut verträglich. Es ist auch sehr gut für den Darm.

So ist also Sauerkraut etwas was aus Weißkohl gewonnen wird. Leider wird in Mitteleuropa Sauerkraut oft in gekochter Form verwendet. Oder es gibt das auch in Dosen, usw. Dann hat er einen Teil der Nährstoffe verloren.

Weißkohl als Heilkraut

Weißkohl kann man als Heilmittel verwenden. Z. Bsp. gibt es Kohlauflagen oder Kohlwickel. Das kann helfen bei Hautentzündungen, bei langsam heilenden Wunden. Man kann Kohlwickel auch verwenden bei rheumatischen und neuralgischen Beschwerden. Es gibt dort verschiedene Möglichkeiten wie man das macht.

Typischerweise schneidet man die Kohlblätter in kleine Streifen. Dann wird der Kohl etwas aufgebrochen, z. Bsp. mit einer Teigrolle. Anschließend gibt man das dann auf die Haut. Manchmal wird auch der Kohlwickel auf andere Weise her gestellt. Er wird dann nicht direkt auf die Haut gegeben sondern er kommt in ein feuchtes Tuch und das feuchte Tuch kommt direkt auf die Haut.

Man schneidet also die starke Mittelrippe aus den einzelnen Blättern heraus. Dann legt man die Kohlblätter auf eine nicht saugfähige Unterlage, walzt das gut mit einer Flasche durch oder bearbeitet es mit einem Klopfer bis der Saft austritt. Anschließend legt man die feuchten Blätter dachziegelartig, also überlappend auf die Wunde oder auf den betreffenden zu heilenden Teil.

Also es gibt schon drei verschiedene Weisen.

Eine Weise, die zerkleinerten Blätter legst du auf die Haut.

Die zweite Weise wäre, die zerkleinerten Blätter, wo der Saft ausgetreten ist legst du auf ein feuchtes Tuch und das gibst du auf die Haut.

Die dritte Weise wäre du nimmst die Blätter als Ganzes und legst sie auf die Haut. Die Blätter sind vorher ausgewalzt worden. Anschließend fixiert man das Ganze z. Bsp. mit Frischhaltefolie oder mit einer elastischen Binde oder mit einer alten Strumpfhose.

Ich kenne einige Menschen, die über Kohlblätterauflage, also letztlich durch Kohlwickel ihre offenen Wunden geheilt haben oder die ihre Gelenkserkrankungen heilen konnten.

Man kann auch Kopfschmerzen mit Kohlwickel behandeln. Man kann auch bei Halsentzündungen und Bronchitis Kohlwickel verwenden. Man kann auch Arthrose und Schwellungen und vieles andere mit Kohlwickel heilen.

Also Kohlwickel sind etwas was man aus Weißkohl herstellt und diese sind sehr gut verwendbar.

Man kann aber auch z. Bsp. bewusst Weißkohl verwenden innerlich. Innerlich kann man auch Kohl verwenden als Kohlkur bei Magen- und Darmbeschwerden. Also man kann auch bei Fingerdarmgeschwüren und Magengeschwüren Weißkohl verwenden. Das solltest du dir Erklären lassen von der Ärztin*/Arzt oder Heilpraktikerin*.

Des Weiteren kann man eben Sauerkraut auch verwenden zu einer Sanierung der Darmflora. Aus Weißkohl kann man auch Sauerkrautsaft gewinnen. Das ist ein sehr machtvolles Mittel um die Darmflora zu regenerieren, z. Bsp. nach der Gabe von Antibiotika. Wenn man Antibiotika genommen hat ist die Darmflora durcheinander gebracht. Die effektivste Weise zügig die Darmflora wieder zu normalisieren ist eben Sauerkraut und Sauerkrautsaft.

Kohlsuppendiät als eine besondere Form der Nutzung des Weißkohlsalat

Es gibt die so genannte Kohlsuppe und die Kohlsuppe kann sehr hilfreich sein um ab zu nehmen. Kohlsuppe ist also etwas was man verwenden kann in einer Diät. Die Grundlage ist man bereitet eine Kohlsuppe vor und isst so viel davon wie man will. Ansonsten ernährt man sich niedrigkalorisch. Kohlsuppendiät ist eine einfach zu zubereitende Suppe. Dafür verwendet man jetzt nicht nur Kohl. Sondern typischerweise verwendet man ganz klassisch einen Kopf Weißkohl mit zwei großen Paprikaschoten. Dann noch ein Kilogramm Karotten, noch Stangensellerie und eventuell ein wenig Kümmel oder Pfeffer. Daraus bereitet man einen großen Topf Suppe.

Diese kann man dann an sieben aufeinander folgenden Tagen essen.

Man kann soviel Suppe wie möglich essen und über den ganzen Tag. Zusätzlich kann man dann auch noch andere Lebensmittel essen. In der ursprünglichen Form sind am Tag eins, nur Obst, außer Bananen zu essen. Dann gibt es am Tag zwei, rohes und frisches Gemüse und dann am dritten Tag isst man dann Banane und am vierten Tag wieder so viel Obst und Gemüse wie man will. Am fünften Tag sollte man irgend etwas Eiweißhaltiges nehmen, z. Bsp. Tofu. Und am sechsten Tag gibt es wieder etwas Anderes.

Die Kohlsuppendiät ist etwas was man über sieben Tage machen kann. Aber man kann die Kohlsuppendiät einfach verwenden. Man isst so viel Kohlsuppe wie man will. Das reduziert auch den Hunger. Man isst Anderes zusätzlich in gewisser Menge. So kann man die Kohlsuppendiät auch über einen längeren Zeitraum machen.

So kann Kohlsuppe aus Weißkohl auch langfristig zur Gewichtsreduzierung dienen.

Kohl, Weißkohl ist also ein billiges Gemüse aber ein sehr wertvolles und eine einfache Weise gesund zu sein.

Weißkohl Video

Lass dich inspirieren in folgendem Vortragsvideo über Weißkohl:

Dieses Videoreferat mit dem Gegenstand Weißkohl soll dir Motivation geben, einen gesunden Lebensstil zu pflegen.

Seminare und Ausbildungen

Kochseminare und Ausbildungen

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/kochkurs/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Abruf der URL: SSL certificate problem: certificate has expired

Ernährung

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/ernaehrung/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Abruf der URL: SSL certificate problem: certificate has expired

Entspannung, Stress Management

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/entspannung-stress-management/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Abruf der URL: SSL certificate problem: certificate has expired

Entspannungskursleiter Weiterbildung

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/entspannungskursleiter-weiterbildung/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Abruf der URL: SSL certificate problem: certificate has expired

Entspannungstherapeuten-Ausbildung Baustein

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/entspannungstherapeuten-ausbildung-baustein/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Abruf der URL: SSL certificate problem: certificate has expired

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Weißkohl

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Weißkohl, sind zum Beispiel

Weißkohl gehört zu Themen wie Ernährung, Fasten, Diäten, Heilmittel, Heilpflanze, Pflanzenheilkunde, Heilung, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Weißkohl in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Weißkohl enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Weißkohl ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!