Vitamine

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vitamine‏‎ sind lebensnotwendige Stoffe. Vitamine nimmt der Körper aus der Nahrung auf. Vitamine haben verschiedene Funktionen im menschlichen Körper. Es gibt fettlösliche und wasserlösliche Vitamine.

Vitamine‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Physiologie, Ernährung, Heilung, Gesundheit, Heilmittel

Sekundäre Pflanzenstoffe sollten das Vitaminprofil ergänzen

Zu den fettlöslichen Vitaminen gehören insbesondere Vitamine A, D, E, F und K. Zu den wasserlöslichen Vitaminen gehören B1, B2, B6, B12 und Biotin. Es gibt weitere Vitamine oder vitaminähnliche Substanzen wie Vitamin C, Biotin, Pantothensäure, Niacin, Folsäure und auch die Bioflavonoide. All diese gehören zu den wasserlöslichen Substanzen. Die Hauptbestandteile der Nahrung sind Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße. Dann sind dort Ballaststoffe, Mineralien und Spurenelemente. Heute weiß man, dass zusätzlich noch viele sekundäre Pflanzenstoffe wichtig sind.

Ausgewogene Vegane Ernährung mit Vitamin B12

Die im Yoga empfohlene Ernährung hat alle Vitamine. Wenn du dich vegan ernährst, musst du nur darauf achten, dass du genügend Vitamin B12 aufnimmst. Dazu sind Vitamin B12 Tabletten auch eine gute Ergänzung. Viele Menschen können ausreichend B12 über eine ausgewogene Ernährung aufnehmen, über Rohkost, Getreide, Hülsenfrüchte oder sei es, dass der Darm selbst Vitamin B12 herstellen kann. Wenn du Veganer bist und kein zusätzliches Vitamin B12 zu dir nimmst, dann wäre es ratsam in regelmäßigen Abständen den B12 Spiegel durch einen Bluttest messen zu lassen. Auf der sicheren Seite bist du, wenn du 1x wöchentlich eine B12 Tablette einnimmst, dann hast du genügend Vitamin B12. Andere Vitamine fallen dem Körper leichter aufzunehmen. Insbesondere wenn du dich ausgewogen ernährst. Du solltest ausreichend Gemüse, Salate, Vollkorngetreide und Hülsenfrüchte zu dir nehmen um deinen Körper mit genügend Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen zu versorgen.

Video Vitamine‏‎

Lass dich inspirieren in folgendem Vortragsvideo über Vitamine‏‎:

Vitamine‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde, Physiologie und Psychologie Ernährung, Heilung, Gesundheit, Heilmittel

Vitamine‏‎ - wie wird dieses Wort verwendet? Erfahre einiges über Vitamine‏‎ in diesem Vortragsvideo. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Vitamine‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext von Vitamine‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Vitamine‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Vipassana-Meditations-Schweigekurs
Vipassana ist die dem Buddha zugeschriebene Meditationsform. Intuitiv gewinnst du Einsicht in das Leben wie es wirklich ist. Du betrachtest einfach nur alle Vorgänge während des stillen Sitzens,…
Jochen Kowalski,
25. Jun 2017 - 07. Jul 2017 - Meditationskursleiter-Ausbildung Kompakt Teil 1+2
Erfahre in dieser Ausbildung die Tiefen der Meditation. Meditation ist neben Yoga die wichtigste Übung aller spirituellen Wege. Wer täglich Yoga und Meditation übt, schöpft daraus viel Kraft un…
Swami Divyananda,Pranava Koch,
02. Jul 2017 - 07. Jul 2017 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Swami Divyananda,Pranava Koch,

Zusammenfassung

Vitamine‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Ernährung, Heilung, Gesundheit, Heilmittel.