Logik

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Logik ist die Kunst des vernünftigen Schlussfolgerns. Logik kommt vom Altgriechischen λογικὴ τέχνη logiké téchnē ‚ "denkende Kunst", oder "Vorgehensweise".

Light Lampe Frage.jpeg

Logik ist eine Disziplin der klassischen Philosophie. Aristoteles hat die Logik systematisch beschrieben. In Indien gibt es ein ganzes Philosophiesystem, Nyaya, das sich seit 2500 Jahren mit den Gesetzen der Logik beschäftigt. Menschen können mit mehr Logik und mit mehr Emotionalität an Angelegenheiten gehen. Das Schöne am Yoga ist: Yoga entspricht der Logik, der Intuition. Und Yoga macht Spaß und tut gut.

Logik - eine Tugend. Was bedeutet das Wort Logik? Was will man mit diesem Begriff sagen? Wozu ist Logik gut, wozu nicht? Was sind Synonyme, was Antonyme, also ähnliche und entgegengesetzte Begriffe, von Logik? Die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, des eigenen Charakters, gehört zu den wichtigen Aufgaben eines Menschen. Dazu will auch dieser Artikel dich animieren.

Logik als hilfreiche Tugend

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Veganismus ist die logischste Sache von der Welt, es gibt keinen logisch nachvollziehbaren Grund, Fleisch zu essen oder Milchprodukte zu sich zu nehmen. In früheren Zeiten wurde mal gedacht, dass der Mensch tierisches Eiweiß braucht, es wurde mal gedacht, dass er tierisches Eisen braucht, es wurde mal gedacht, dass B12 nur über Tiere zu bekommen ist.

Das hat sich heute alles als Unfug herausgestellt, du hast alles, was du brauchst, als Veganer. Und viele empirische Studien zeigen, Veganer leben länger und sind gesünder. Daher, das Logischste wäre, Veganer zu werden. Die wichtigste Entscheidung, die du treffen kannst, für die Ökologie, gegen drohende Klimakatastrophen, gegen Umweltschäden, wäre, Veganer zu werden.

Es gibt keine andere Entscheidung, die für die Umwelt die so gut ist, wie, Veganer zu werden, alles andere ist letztlich zweitrangig. Der Mensch ruiniert diesen Planeten, indem er tierische Produkte zu sich nimmt. Und um Tierleid zu reduzieren, die effektivste Weise ist nicht das Engagement für streunende Hunde, auch das ist wichtig, nicht das Engagement gegen Quälerei von Katzen, die wichtigste Entscheidung gegen Tierquälerei ist, Veganer zu werden.

Fleisch und Milch zu essen ist alles verbunden mit Quälerei von Tieren. Gehe einfach mal in eine Schlachterei und dann weißt du das, gehe einfach mal in einen Tierstall und zwar im Winter und dann weißt du das. Bewundere nicht einfach nur die Tiere, wie sie scheinbar so zufrieden auf der Weide grasen, gehe ein halbes Jahr später in die Ställe, wo sie viele Monate im Jahr überwintern und gehe in die Massentierhaltungsställe. Und dann weißt du, es ist absoluter Irrsinn, dass Menschen Tiere essen und es ist genauso Irrsinn, dass Menschen Milchprodukte zu sich nehmen

Der Mensch braucht keine Milchprodukte, er braucht kein Fleisch, er braucht keine Eier, er braucht keinen Fisch, er kann ohne das genauso gesund leben. Es ist nur logisch, vegan zu sein. Ich werde jetzt nicht alle Gründe dafür aufzählen, ich wollte es einfach nur mal ganz klar sagen. Es gibt nichts Logischeres, als vegan zu leben, es gibt wenig Unsinnigeres und Verrückteres, Unlogischeres und Irrationaleres, als Fleisch zu sich zu nehmen.

Logik - Antonyme und Synonyme

In diesem Yoga Wiki werden über 1000 Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale beschrieben. Hier einige Erläuterungen, wie man die Eigenschaft der Logik in Beziehung zu anderen Fähigkeiten und Verhaltensweisen sowie in Bezug auf Laster sehen kann:

Ähnliche Eigenschaften wie Logik - Synonyme

Ähnliche Eigenschaften wie Logik, also Synonyme zu Logik sind z.B. Folgerichtigkeit, Konsequenz, Unterscheidungsvermögen, Urteilskraft, Denkvermögen.

Ausgleichende Eigenschaften

Jede Eigenschaft, jede Tugend, die übertrieben wird, wird zu einer Untugend, zu einem Laster, einer nicht hilfreichen Eigenschaft. Logik übertrieben kann ausarten z.B. in Sturheit, Blindheit, Dickköpfigkeit, Verbohrtheit. Daher braucht Logik als Gegenpol die Kultivierung von Gefühl, Intuition, Weisheit, Herzensbildung.

Gegenteil von Logik - Antonyme

Zu jeder Eigenschaft gibt es ein Gegenteil. Hier Möglichkeiten für Gegenteil von Logik, Antonyme zu Logik :

Logik Antonyme

Antonyme Logik sind Gefühl, Intuition, Weisheit, Herzensbildung, Absurdität, Abwegigkeit, Unsinnigkeit, Verwirrtheit, Unlogik, unstrukturiert,.

Logik und die großen Temperamentgruppen

Stärkung von Logik

Logik ist ein Persönlichkeitsmerkmal, das man in sich stärker werden lassen kann. Vielleicht willst du ja Logik entwickeln als eine wichtige Eigenschaft in dir. Hierzu einige Tipps:

  • Nimm dir vor, eine Woche lang diese Eigenschaft der Logik zu kultivieren. Vielleicht kannst du nicht alle guten Eigenschaften auf einmal kultivieren. Aber es ist möglich, innerhalb einer Woche oder innerhalb eines Monats eine Tugend, eine Eigenschaft, stark werden zu lassen.
  • Triff den Entschluss: "Während der nächsten Woche will ich die Tugend, die Eigenschaft, Logik in mir stärken - und stärker zum Ausdruck bringen. Ich freue mich darauf, in einer Woche ein logischerer Mensch zu sein."
  • Mache jeden Tag wirklich etwas, was du sonst nicht tun würdest und das Logik ausdrückt. Mache jeden Tag etwas, was du sonst nicht tun würdest, was aber diese Tugend, diese Eigenschaft zum Ausdruck bringt.
  • Wenn du morgens aufwachst, dann sage eine Affirmation, z.B.: "Ich entwickle Logik."
  • Am Tag wiederhole immer wieder eine Autosuggestion, Affirmation wie z.B.: Ich bin logisch."

Affirmationen zum Thema Logik

Hier einige Affirmationen für mehr Logik. Unter dem Stichwort "Affirmation" und "Wunderaffirmationen" erfährst du mehr zu Funktion und Wirkungsweise von Affirmationen. Nicht alle unten aufgeführten Affirmationen passen - nutze diejenigen, die für dich stimmig erscheinen.

Klassische Autosuggestion für Logik

Hier die klassische Autosuggestion:

  • Ich bin logisch.

Im Yoga verbindet man das gerne mit einem Mantra. Denn ein Mantra lässt die Affirmation stärker werden:

  • Ich bin logisch. Om Om Om.
  • Ich bin ein Logiker, eine Logike OM.

Entwicklungsbezogene Affirmation für Logik

Manche Menschen fühlen sich als Scheinheiliger oder als Heuchler, wenn sie sagen "Ich bin logisch " - und sie sind es gar nicht. Dann hilft eine entwicklungsbezogene Affirmation:

  • Ich entwickle Logik.
  • Ich werde logisch.
  • Jeden Tag werde ich logischer.
  • Durch die Gnade Gottes entwickle ich jeden Tag mehr Logik.

Dankesaffirmation für Logik

  • Ich danke dafür, dass ich jeden Tag logischer werde.

Wunderaffirmationen Logik

Du kannst es auch mit folgenden Affirmationen probieren:

  • Bis jetzt bin ich noch nicht sehr logisch. Und das ist auch ganz verständlich, ich habe gute Gründe dafür. Aber schon bald werde ich Logik entwickeln. Jeden Tag wird diese Tugend in mir stärker werden.
  • Ich freue mich darauf, bald sehr logisch zu sein.
  • Ich bin jemand, der logisch ist.

Gebet für Logik

Auch ein Gebet ist ein machtvolles Mittel, um eine Tugend zu kultivieren. Hier ein paar Möglichkeiten für Gebete für mehr Logik:

  • Lieber Gott, bitte gib mir mehr Logik.
  • Oh Gott, ich verehre dich. Ich bitte dich darum, dass ich ein logischer Mensch werde.
  • Liebe Göttliche Mutter, ich danke dir. Ich danke dir dafür, dass ich jeden Tag die Tugend Logik mehr und mehr zum Ausdruck bringe.

Frage dich: Was müsste ich tun, um Logik zu entwickeln?

Du kannst dich auch fragen:

  • Was müsste ich tun, um Logik zu entwickeln?
  • Wie könnte ich logisch werden?
  • Lieber Gott, bitte zeige mir den Weg zu mehr Logik.
  • Angenommen, ich will logisch sein, wie würde ich das tun?
  • Angenommen, ich wäre logisch, wie würde sich das bemerkbar machen?
  • Angenommen, ein Wunder würde geschehen, und ich hätte morgen Logik kultiviert, was hätte sich geändert? Wie würde ich fühlen? Wie würde ich denken? Wie würde ich handeln? Als logischer Mensch, wie würde ich reagieren, mit anderen kommunizieren?

Siehe auch

Eigenschaften im Alphabet vor Logik

Eigenschaften im Alphabet nach Logik

Literatur

Weblinks

Seminare

Yoga und Psychotherapie

16. Jul 2017 - 21. Jul 2017 - Mit allen Sinnen sein - Achtsames Er(den)leben
Erforsche dich und die Welt deiner Sinne und Wahrnehmungen mit Achtsamkeit, Yoga und Meditation. Lerne in den Yoga Stunden, in der Meditation und mit Achtsamkeit dein Gedanken-Karussell zu verlangs…
Sven Apenburg,
21. Jul 2017 - 23. Jul 2017 - Gefühle verstehen und umwandeln in Wissen
Möchtest du mehr über deine Gefühle und körperlichen Empfindungen erfahren? Dann bist du in diesem Seminar richtig. Über die Gefühle spricht unser Unterbewusstsein mit uns. Manchmal ist es sc…
Sarah Mack,

Yogalehrer Ausbildung

16. Jul 2017 - 21. Jul 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1
Hier lernst du die Grundlagen, wie man als Yogalehrer Menschen in Yoga und Meditation unterrichtet. Woche 1 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yogalehrer…
Mahadev Schmidt,Pranava Koch,Bhakti Turnau,
16. Jul 2017 - 28. Jul 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1+2
Ein Teil der Ausbildung zum Yogalehrer. Lerne, wie du Kurse in Hatha Yoga etc. geben kannst. Woche 1 und 2 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yogalehrer…
Mahadev Schmidt,Pranava Koch,Bhakti Turnau,