Experimentierfreudig

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Experimentierfreudig‏‎ bedeutet, dass jemand gerne Neues ausprobiert, innovativ ist. Es ist gut, eine gewisse Experimentierfreude zu haben. Es ist gut, neue Dinge auszuprobieren. Gerade kreative Menschen müssen experimentierfreudig sein.

Experimentierfreudig‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus.

Experimentierfreudig zu sein, ist auch ein Charakteristikum von Vata Typen. Vata im Ayurveda sind die Menschen die immer wieder neue Ideen haben, die es lieben neues auszuprobieren. Auch im sogenannten DISG-Modell der Persönlichkeiten, gibt es den sogenannten I Typ, dieser ist innovativ und experimentierfreudig.

Auch in dem Fünf-Faktoren-Modell der Persönlichkeit, dem Big Five, ist die Offenheit für neue Erfahrungen und damit auch Experimentierfreudigkeit eines der wichtigen Aspekte des Menschseins.

Manche Menschen sind experimentierfreudiger und manches sind es weniger. Wenn du jemanden in deinem Team hast, der experimentierfreudiger ist, dann freue dich, dass es ihn gibt. Beschäftige ihn oder sie öfters mal mit Neuem. Lass ihn oder sie Neues ausprobieren. Wenn du in deinem Team jemanden hast, der ausgesprochen konservativ ist, dann freue dich auch darüber. Es ist gut, dass es Menschen gibt, die mehr das Beständige wertschätzen und dafür sorgen, dass das was sich bewährt hat weiter umgesetzt wird. Und es ist gut, dass es Menschen gibt, die experimentierfreudiger sind. Wenige Menschen haben alles, haben Experimentierfreude und Beständigkeit. Sie haben die Fähigkeit schnell zu reagieren und die Fähigkeit zur Gelassenheit. In einem Team von Menschen ist es gut, dass es Mitglieder gibt, die unterschiedlich sind. Wertschätze das und drücke deine Wertschätzung auch aus.

Experimentierfreudig‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Experimentierfreudig‏‎:

Erfahre einiges über Experimentierfreudig‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Experimentierfreudig‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Experimentierfreudig‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nur sehr lose in Verbindung stehen mit Experimentierfreudig‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind unter anderem Experimentierfreude‏‎, Exil‏‎, Euter‏‎, Facebook‏‎, Fahren‏‎, Fahrzeug‏‎.

Naturspiritualität und Schamanismus Seminare

30. Jun 2017 - 02. Jul 2017 - Seelenpartner - spirituelle Beziehungen
Was definiert Seelenpartnerschaften? Was ist das Geheimnis einer gelungenen Beziehung auf allen Ebenen? Wie kannst du deinen Seelenpartner erkennen und eine tragende, gelungene spirituelle Beziehun…
Maharani Fritsch de Navarrete,
02. Jul 2017 - 07. Jul 2017 - Schamanische Natur-Rituale Ausbildung
Die Natur ist ein Schlüssel zu uns selbst. Durch Hingabe und ein offenes Herz wird die Natur dir die schönsten Botschaften senden. Rituale sind eine spirituelle Brücke, um noch mehr mit ihr zu v…
Satyadevi Bretz,
07. Jul 2017 - 09. Jul 2017 - Wie Bäume dir Kraft geben
Eine spirituelle magische Reise zu den Baumwelten wartet auf dich. Nimm den Zauber der Bäume in dich auf. Spüre die tiefe Heilkraft und die wohltuende Stille, die von den Bäumen ausgeht. Du lern…
Satyadevi Bretz,
07. Jul 2017 - 09. Jul 2017 - Ayurveda für die Frau
Stärke deine weibliche Urenergie durch verschiedene Rituale, Frauenmassagen und einen bewussteren Kontakt zur Mutter Erde. Du bekommst einen Einblick in die Frauenheilkunde. Wir besuchen u.a. ein…
Jeannine Hofmeister,

Experimentierfreudig‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Experimentierfreudig‏‎? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Adjektiv Experimentierfreudig‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.