Unfug

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unfug ist eine ungehörige Handlung, der umgangssprachliche Ausdruck für Unsinn. Grober Unfug ist Belästigung der Allgemeinheit ist ein Straftatbestand. Unfug kann aber auch einfach ein Schabernack sein, eine Neckerei, eine Eulenspiegelei. Unfug kann also etwas Erheiterndes sein, kann aber auch störendes Benehmen sein, auch Treiben, das Schaden erzeugt.

Unfug

Ein bekanntes Buch von Prentice Mulford, einem Neugeist Autor, war Unfug des Lebens und des Sterbens. Auf gewisse Weise ist alles Leben Unfug - und das Sterben auch... Denn letztlich ist alles Maya (Illusion), Lila (Spiel Gottes). Zu sehr an Wünschen, Identifikationen und Verhaftungen zu hängen ist dann nicht nur Unfug, sondern grober Unfug.

Siehe auch