Dominanz

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dominanz‏‎ ist ein Substantiv und bedeutet: Eigenschaft von Erbfaktoren, Vorherrschaft

Dominanz‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Psychologie

Dominanz kann heißen, dass ein Mensch vorherrscht gegenüber anderen, zum Beispiel in einer Gruppe, in einem Team, in einem Verein. Dominanz kann auch heißen, dass eine Gruppe von Menschen die anderen beherrscht.

Dominanz kann aber auch die Fähigkeit sein, andere zur Unterordnung zu zwingen. Dominanz ist auch in der Biologie die Fähigkeit, andere Erbmerkmale zu verdrängen oder auch das Vorherrschen eines Merkmals in der Charakterstruktur einer Person.

Dominanz kommt vom lateinischen Wort "dominus". "Dominus" heißt herrschen und heißt der Herrscher. "Dominus" ist auch eine Bezeichnung für Gott. Wenn zum Beispiel in der lateinischen Bibel "dominus" steht, dann wird ins Deutsche übersetzt der Herr. "Dominare" heißt dann herrschen und Dominanz ist das Prinzip des Herrschens.

Wenn Du ein spiritueller Mensch bist, dann kannst Du auch überlegen, was in Dir ist dominant? Der Mensch ist sehr vielfältig. Du hast soviele verschiedene Eigenschaften, soviele verschiedene Fähigkeiten.

Dominant in Dir sollte das sein, was auf Dein spirituelles Ideal ausgerichtet ist. Dominant in Dir kann zum Beispiel sein die Ausrichtung auf Gott. Dominant in Deinem Lebensstil kann sein, dass Du Deine spirituellen Praktiken zum Deinem Wichtigsten machst. (Meditation,Asana, Pranayama)

Und in Deinem Charakter oder in Deinen Idealen sollte auch sein, dass Du anderen Menschen helfen willst, dass Du Gutes tun willst für Andere. Dass Du immer wieder versuchst, Gott zu erfahren, Gott zu dienen. Dass Du herausfinden willst, was ist meine Aufgabe? Im Sinne von, wie kann ich Gutes bewirken, wie kann ich in meinem Leben anderen Menschen Gutes tun.

Und Du kannst immer wieder fragen, was ist meine Aufgabe? Du kannst innerlich beten "Oh Gott, sende mir Dein Licht und Deine Wahrheit, dass sie mich leiten. Nicht mein Wille, Dein Wille geschehe. Ich möchte Dich erfahren, ich möchte die Tiefe des Bewusstseins in mir erfahren und ich möchte Liebe und Mitgefühl praktisch leben".

Das kannst Du zu den dominanten Teilen Deines Charakters, Deines Lebens machen.

Dominanz‏‎ - warum und wieso? Erfahre einiges über Dominanz‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Dominanz‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Dominanz‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Dominanz‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Dominanz‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Dominanz‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Drängen‏‎, Doppelsinnigkeit‏‎, Dominant‏‎, Durchdringen‏‎, Edelmütig‏‎, Effizient‏‎, Effektiv‏‎, Machtlos.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Dominanz‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

30. Jun 2017 - 02. Jul 2017 - Hilfe! Alltag! Yoga für Eltern mit ihren Kindern
Eltern und ihre Kinder brauchen Momente der Entspannung um sich selbst spüren zu können und sinn-voll mit allen Sinnen ihre Zeit zu verbringen. In der heutigen Zeit sind Eltern und Kinder vollges…
Radhika Siegenbruk,
23. Jul 2017 - 28. Jul 2017 - Yoga Familienwoche
Yoga und Meditation für die ganze Familie. In dieser Yoga Familienwoche gibt es Yoga Stunden für Kinder, Yoga Stunden für Erwachsene und Kinderbetreuung. 20% Ermäßigung für den 2. Erwachsenen…
Larissa Gaertner,
23. Jul 2017 - 28. Jul 2017 - Yoga Familienwoche
Yoga und Meditation für die ganze Familie. In dieser Yoga Familienwoche gibt es Yoga Stunden für Kinder, Yoga Stunden für Erwachsene und Kinderbetreuung. 20% Ermäßigung für den 2. Erwachsenen…
Ramashakti Sikora,


Zusammenfassung

Dominanz‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Psychologie.