Ausgedehnte Seitenstreckung

Aus Yogawiki

Ausgedehnte Seitenstreckung, Sanskrit Parshvakonasana, bekannter unter Seitlicher Winkel, ist eine Yogaposition, ein Hatha Yoga Asana. Ausgedehnte Seitenstreckung wird geübt als Variation von Held - Virabhadrasana.

Ausgedehnte Seitenstreckung

Ausgedehnte Seitenstreckung - Beschreibung der Asana

Die ausgedehnte Seitenstreckung ist eine Übung mit der Du die Beinflexibilität schulst. Stehend wird sie als Parshvakonasana bezeichnet. Bei Yoga Vidya nennen wir es gerne Variation von Trikonasana, worwärtsbeugendes Dreieck. Die Ausgangsposition ist die Stehhaltung. Von hier aus gibst Du die Beine einen guten Meter auseinander, also weiter als in der Trikonasana Grundstellung. In etwa so weit wie Du es in Vira bhadrasana machen würdest. Dann bringst Du den rechten Fuß im 90° Winkel nach außen und auch den linken Fuß leicht nach rechts. Anschließend hebst Du beim Einatmen die Arme, drehst dich nach rechts und beugst dich dann über das rechte Bein nach vorne, wobei Du die Hände neben oder vor dem Fuß abstützt. In dieser Variation ist die Rückseite des vorderen Beines stark gedehnt. Gleichzeitig ist die Wade des hinteren Beines gedehnt und die Wirbelsäule wird lang. Wenn du diese Übung eine Weile gehalten hast, kannst Du dich beim Einatmen wieder aufrichten. Alle Variationen des Dreiecks findest Du in der Yoga Vidya App oder auf https://www.yoga-vidya.de/

Ausgedehnte Seitenstreckung Video

Hier eine Video Anleitung von und mit Sukadev Bretz zu Ausgedehnte Seitenstreckung.

Klassifikation von Ausgedehnte Seitenstreckung

Siehe auch

Andere Wiki Seiten zu anderen Variationen von Held Virabhadrasana

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Vedanta Seminare

09.04.2024 - 11.06.2024 Vedanta - Die Suche nach dem Selbst - online Kursreihe
Termine: 7 x Dienstag 09.04., 16.04., 07.05., 14.05., 28.05., 04.06., 11.06.2024
(nicht am 23.04.24, 30.04.24, 21.05.24)
Zeit: jeweils 18:30 - 19:45 Uhr


Willkommen zum…
Maheshwara Mario Illgen
12.04.2024 - 14.04.2024 Jnana Yoga und Vedanta
Der Yoga des Wissens führt dich zur Erforschung von Fragen wie: Wer bin ich? Woher komme ich? Was ist das Ziel des Lebens? Was ist das Universum? Meditationsanleitungen. Abstrakte Meditationstechnike…
Durga Vogel, Premala von Rabenau, Darshini Schwirz

Ausbildungen