Prana Heilung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Prana Heilung bezeichnet man bestimmte Techniken der Energieheilung

Prana - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Mensch hat Prana, Ausstrahlung und du kannst diese Ausstrahlung nutzen, um dich selbst und andere zu heilen. Yogis sehen den Menschen als ein Zusammenspiel aus verschiedenen Faktoren. Es gibt den physischen Körper, den Energiekörper, den emotionalen Körper, den geistig-intellektuellen Körper und den Kausalkörper.

Krankheit kann auf allen Ebenen geschehen und Gesundheit auch

Pranaheilung bedeutet, dass du zunächst einmal das Prana, die Lebensenergie heilst. Das wirkt sich dann auf den physischen Körper und den Geist aus. Wenn du also mit bestimmten Pranaheilungstechniken Energieblockaden auflöst, kann das Prana dort gut fließen, Verspannungen verschwinden, Energie kann in die Organe gehen, und dann können die Organe wieder heilen.

Auf gewisse Weise ist Akupunktur, Akupressur, Shiatsu, auch die ayurvedische Marmamassage Formen der Pranaheilung.

Aber auch wenn du das selbst für dich machst, ist das Pranaheilung. Manche Erkrankungen hängen mit bestimmten Chakras zusammen. So kannst du bestimmte Chakren öffnen und die Energie der Chakren nutzen und auch so Pranaheilung bewirken.

Im Yoga sprechen wir auch von den fünf Prana Vayus, den fünf Hauptenergien. Jede dieser Energien kann gut fließen, unruhig oder blockiert sein. Das kann alles zu körperlichen oder geistigen Krankheiten führen.

Mit Atemübungen, Meditation, Körperübungen (Asanas), Bewusstseinslenkungen und Visualisierungen kannst du lernen, die Nadis (die Energiekanäle) zu öffnen, die Chakras zu aktivieren, die fünf Pranas zu harmonisieren. Das kann alles zur Pranaheilung beitragen. Du kannst also mit Pranaheilung zum Einen dich selbst heilen und zum anderen kannst du, wenn du dein Energiefeld machtvoll gemacht hast, auch deine Energie auf andere übertragen und auch ihnen Pranaheilung schenken. Bei Yoga Vidya haben wir Seminare zum Thema Pranaheilung.

Video Prana Heilung

Hier ein Vortragsvideo über Prana Heilung :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Prana Heilung Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Prana Heilung :

Wie funktioniert Prana Healing?

Prana - Die Lebensenergie

Hallo und herzlich willkommen zu einem Vortrag aus der Reihe: "Fragen zum Prana und Fragen zur Heilung und Fragen zum Kundaliniyoga". Mein Name ist Sukadev von Yoga Vidya. Und die Frage, die mir gestellt wurde ist: "Wie funktioniert Prana Healing?"

Zunächst einmal, was ist überhaupt Prana Healing? Prana heißt Lebensenergie und Healing heißt Heilung. Jeder Mensch hat ein Prana, letztlich haben auch Tiere ein Prana. Die ganze Erde hat ein Pranafeld. Jede Pflanze hat ein Pranafeld. Jede Region hat ein Pranafeld. Und so könnte man sagen, dass wenn ein Pranafeld gestört, und die Lebensenergie nicht harmonisch ist, dann hilft es Prana Healing zu üben. Das Energiefeld des Körpers und des Menschen oder auch der Erde kann sich von selbst regenerieren. Man könnte auch sagen, dass Prana Healing von selbst geschieht. Einfach dadurch, dass der Organismus seine Fähigkeit zur Selbstregeneration hat, funktioniert auch Prana Healing ganz von selbst. Und wenn man aufhört es zu stören, dann geht es leichter.

Selbstheilung

Aber obgleich sich alles Lebendige irgendwie von selbst regeneriert, kann man auch etwas unterstützendes, wie zum Beispiel Energiefelder, tun, damit alles besser heilt. Und es gibt manche Störungen im Energiefeld, die sich nicht so leicht von selbst heilen, wo also Prana Healing nicht ganz von selbst geschieht. Und so kann man etwas tun, um Prana Healing zu bewirken. Und hier gibt es zwei Formen von Prana Healing. Das eine wäre, du setzt Prana Healing bei dir selbst ein und das zweite wäre jemand hilft dir für Prana Healing oder du hilfst jemand anderem sein Prana zu heilen.

Wie funktioniert Prana Healing selbst gemacht? Wenn du selbst merkst:

Das sind alles Zeichen, dass dein Pranafeld nicht richtig funktioniert. Dann könntest du sagen, gut dann will ich Prana Healing machen. Wie funktioniert Prana Healing? Im Grunde genommen gibt es drei Aspekte von Prana Healing:

  • Der erste Aspekt wäre: Lade dein Prana auf.
  • Der zweite wäre: Öffne die Blockaden in den Nadis, den Energiekanälen.
  • Der dritte Aspekt wäre: Öffne deine Chakras und bringe sie zum strahlen.

1. Prana aufladen

Frischer Salat hat viel Prana

Wie lädst du dich nun mit Prana auf? Du lädst dich mit Prana auf, indem du gesunde Nahrung zu dir nimmst. Indem du auf Fleisch, Fisch, Alkohol, Tabak und auch auf bewusstseinsverändernde Drogen verzichtest. Denn all das führt dazu, dass dein Prana gestört wird. Des Weiteren nimmst du frische Nahrung zu dir. Insbesondere Obst und Salate und frisch zubereitete Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchte. Vielleicht auch frische Keimlinge. Und du isst bewusst und so nimmst du bewusst Prana auf. Du verzichtest auf Getränke, die deinen Pranakörper durcheinanderbringen. Also du verzichtest auf Süßgetränke und du nimmst stattdessen frisches Wasser zu dir, vielleicht auch ab und zu mal einen frisch gepressten Saft. Du gehst regelmäßig an die frische Luft und nimmst an der frischen Luft die Energie der Sonne bewusst auf und lässt die Kraft der Bäume und von Mutter Erde auf dich wirken. Du atmest bewusst. Und über den Atem nimmst du bewusst Prana auf.

2. Blockaden beseitigen

Zweiter Aspekt von Prana Healing, und so funktioniert Prana Healing: Beseitige die Blockaden in den Nadis bzw. in den Energiekanälen. Das machst du zum Beispiel durch die Asanas bzw. Yogastellungen. Diese dehnen nicht nur den physischen Körper, entspannen nicht nur die Muskeln, aktivieren nicht nur die Gelenke, sondern die Asanas helfen auch die Energiekanäle bzw. die Nadis zu reinigen. Und indem die Energiekanäle gereinigt sind kann das Prana wieder fließen, und dadurch entsteht Prana Healing.

3. Chakren aktivieren

Wechselatmung - Nadi Shodana - reinigt die Nadis

Der nächste Aspekt wäre: Aktiviere die Chakren, die Energiezentren. Das kannst du auch wieder mit Asanas/Körperstellungen machen. Denn bestimmte Asanas haben Einfluss bzw. wirken auf ein besonderes Zentrum. Und zum zweiten kannst du das machen, indem du Pranayama übst. Pranayama Atemübungen erhöhen natürlich auch das Prana, sowohl von außen, wie auch hilft es dir, dass du Kontakt findest zu deinem inneren Prana, der Kundalini. Pranayama reinigt auch die Nadis, insbesondere die Wechselatmung und Pranayama aktiviert die verschiedenen Chakren.

4. Weitere Techniken zur Selbstheilung

Dann gibt es noch weitere Techniken, die du selbst anwenden kannst für Prana Healing, wie zum Beispiel Mantras wiederholen, mit Edelsteinen arbeiten, mit Yantras arbeiten, du kannst auch mit Kristallen arbeiten, mit verschiedenen Formen der Selbstmassage, mit Marmamassage. Du kannst mit Energieübertragung arbeiten. Du kannst die Heilenergie deiner Hände nutzen. Du kannst bestimmte Atemtechniken nutzen. Du kannst Lichtarbeit machen usw. Das ist ein weites Thema und da verweise ich auf unsere Pranaheilungsseminare, auf unsere Prana Healing Seminare, sowie auf unsere Internetseiten.

Wie Prana Healing bekommen oder geben?

gebende Hände

Wie funktioniert Prana Healing, wenn jemand anderes dir Prana geben will? Oder du jemand anderes Prana Healing geben willst? Dort gilt es, dass der Behandelnde zunächst sich selbst mit Prana auflädt, eben durch einen pranazuträglichen Lebensstil, durch Meditation, durch Mantras, Asanas, Pranayama und auch andere Energietechniken.

Dann kann der Mensch erst mal spüren, wo es an Prana mangelt, wo vielleicht Blockaden sind, welche Chakren geöffnet werden wollen, oder welche Chakren sollen eher harmonisiert werden? Dieser Mensch muss auch in feinstofflicher Wahrnehmung und Sensibilität geübt sein. Wenn der Mensch spürt, dass er selbst Prana hat, dann kann er typischerweise über seine Hände Prana Healing machen.

  • Das geht allein durch Hand auflegen oder auch Hände in die Nähe bringen. Das geht manchmal durch bestimmte Mudras, durch Handbewegungen, über Massagen oder auch über Kristalle.
  • Es kann auch geschehen über Klangschalen oder
  • mittels anderer zusätzlicher Hilfsmittel.

Man könnte auch sagen, dass Akkupunktur, Akkupressur, Moxibustion oder auch Marmamassage eine Form von Prana Healing ist. Und vermutlich ist auch Homöopathie eine Form von Prana Healing. Da geschieht ja nichts Stoffliches. Was aber geschieht, Energie wird übertragen und letztlich Information wird übertragen. Und das ist letztlich auch etwas, was das Prana, das Energiefeld des Organismus heilt und dann kann der Körper sich selbst heilen.

Fazit

Das sind einige Aspekte wie Prana Healing funktioniert. Es gibt natürlich noch mehr. Aber die grundsätzliche Geschichte ist, hinter Körper und Psyche steckt das Prana und ein Pranafeld. Sind Körper und Psyche irgendwo nicht in Harmonie kann Prana Healing viel bewirken. Mehr Informationen über Prana, über Heilung, über Feinstoffheilung, Energiemedizin, wie auch über Prana Healing findest du auf unseren Yoga Vidya Internetseiten.

Video - Wie funktioniert Prana Healing

Prana Heilung

Mit Prana Heilung die Lebensprozesse verbessern

- Ein Beitrag aus dem Yoga Vidya Journal Nr. 39, II/2019 von Simon David Steinemann -

Wie kannst du mit Prana, also mit Lebensenergie, dich selbst und andere heilen? Letztlich ist es Prana, welches alle Lebensvorgänge steuert. So kannst du durch Prana Heilung die Lebensprozesse verbessern.

Die Prana Heilung nach Grandmaster Chao Kok Sui ist eine berührungslose und verblüffend einfache Methode, die auf den Gesetzen der kosmischen LebensenergiePrana – beruht. Prana lässt den Körper lebendig und gesund erstrahlen. Durch falsche Ernährung, Stress, negative Gedanken und aufgestaute Emotionen können wir aus dem Gleichgewicht geraten. Die Anwendung der Prana Heilung aktiviert und unterstützt die Selbstheilung ohne Nebenwirkungen. Dieses System ist ein Beitrag zum Frieden in der Welt, welches ein authentisches, spirituelles, dienendes und erfolgreiches Leben in der Welt fördert. Sie dient der Unterstützung deiner Selbstheilungskräfte. Die Gedanken werden ruhiger, du fühlst dich entspannter, achtsamer, friedlicher. Deine Chakras (Energiezentren) werden gereinigt und energetisiert.

Ablauf einer Prana Heilung in der Yogatherapie Bad Meinberg

Nach Anrufung der Meister beginne ich mit meinen Händen in der Aura und Chakras die gestaute Energie „heraus zu putzen“ und werfe sie in einen dafür vorbereiteten Eimer. Wenn die Chakras gereinigt sind, fülle ich sie wieder auf mit frischem Prana. Nach 30-45 Minuten stehst du auf und fühlst dich entspannter.

Eventuell haben wir noch ein kurzes Nachgespräch, und ich gebe dir ein paar Tipps aus dem Yoga für dein weiteres spirituelles Vorankommen.

Die Prana Heilung wird bei physischen und psychischen Themen angewandt. Die ganze Behandlung ist ohne Körperkontakt.

Warum ist ein Guru so wichtig?

Ein Guru (Meister) kann einem bei Problemen auf dem Weg helfen, weil er oder sie den Weg schon gegangen ist. Er nimmt einem vieles ab. Ein Lehrer sagt ein bisschen mehr dies oder ein bisschen mehr das, aber ein Guru löst vieles zusätzlich auch auf tieferen Ebenen und weiht einen in tiefere Lehren ein, die in den meisten Büchern nicht zu finden sind.

Wenn du dein Herz öffnest und in der Liebe und im Vertrauen bist, dann bist du offen, und der Guru kann dich schnell weiter bringen. Mit einem Guru geht es schneller, da seine Internetleitung nach oben breit ist wie eine Autobahn, auf der man fahren darf. Es ist wie eine Direktleitung zum Kraftwerk, jedoch mit Sicherung. Voraussetzungen dafür sind Demut, eine Portion Vertrauen, sich darauf einzulassen, eine Portion gesunder Vorsicht für die Wahl des Gurus und das Vertrauen in das Göttliche im anderen.

Yoga und speziell die Prana Heilung nach Master Choa Kok Sui haben mir geholfen, mein Umfeld, mein Bild von Gott, mein Herz, Karma Yoga (selbstloses Dienen), Beziehung zum Guru und Energiefluss besser zu verstehen und sie zum Wohle aller einzusetzen. Ich bin daher sehr froh, dass ich dieses Wissen weitergeben darf hier in der Yogatherapie bei Yoga Vidya in Bad Meinberg und mit meiner Erfahrung den Menschen, Tieren, Pflanzen und dem ganzem Umfeld dienen darf.

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Prana Heilung, dann hast du vielleicht auch Interesse an Praktische Schritte zum inneren Frieden, Power Vinyasa Yoga, Positive Mantras, Pranahaus, Präventologe, Privatengel.

Literatur

Seminare

Energiearbeit

18.06.2021 - 20.06.2021 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
18.06.2021 - 20.06.2021 - Faszienyoga
Faszination Faszien! Wir nehmen uns viel Zeit, um ausführlich mit den Faszien, dem Bindegewebssystem, das auch die inneren Organe und Muskeln umgibt, zu arbeiten. Du wirst erstaunt sein, was und w…