Landschaftspark Bad Salzuflen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Landschaftspark Bad Salzuflen ist ein großer Park, der an den Kurpark Bad Salzuflen anschließt. Der Landschaftspark Bad Salzuflen ist ein 120qm großer idyllischer Park mit großen Kurparksee, wunderschönen Wegen durch alte Baumbestände, Wiesen und Blumensträucher.


Fußgängerzone mit Fachwerk in Bad Salzuflen

Kurparksee im Landschaftspark Bad Salzuflen

Ein besonderer Anziehungspunkt im Landschaftspark Bad Salzuflen ist der Kurparksee. Dieser wurde 1907 angelegt. Hier gibt es Enten, Schwäne, oft auch Reiher und Kormorane. Seit 2001 kann man dort auch mit Ruderbooten rudern gehen. Die Ruderboote sind dn historischen Ruderbooten aus den 19. Jahrhundert recht originalgetreu nachgebaut.

Irrgarten

Neben dem Landschaftspark ist der Irrgarten Bad Salzuflen. Hier gilt es, seinen Orientierungssinn zu testen, und mit großer Achtsamkeit wieder aus dem Irrgarten herauszufinden.

Wandern und Walking im Landschaftspark Bad Salzuflen

Wie in jeder Kurstadt üblich, ist natürlich auch der Landschaftspark Bad Salzuflen ausgerichtet auf Wandern und Spazierengehen. So gibt es hier Nordic Walking Wege, Wanderwege, Wanderrouten. Es gibt auch spezielle barrierefreie Wege die dafür auch gekennzeichnet sind. Es gibt gute Informationstafeln, welche über die Länge der Routen und den Schwierigkeitsgrad Auskunft geben. Alter Baumbestand, großzügige Wiesenflächen, Wasserläufe und schattige Wege machen jeden Spaziergang abwechslungsreich und interessant. Kleine Schautafeln, die zusätzlich mit Blindenschrift versehen sind, geben Auskunft über Wissenswertes am Wegesrand. Lebende Skulpturen sind die aus Weiden geformten Figuren, auf die man an verschiedenen Stellen im Park trifft. Der Kurpark Bad Salzuflen und auch der Landschaftspark bieten so die ideale Umgebung für wunderschöne angenehme Spaziergänge und Wanderungen.

Kneippbecken im Landschaftspark Bad Salzuflen

Fast zum guten Ton gehört es ja, dass fast jeder Kurort in Deutschland auch Kneippbecken in dem Kurpark für Wasserkuren hat. Auch im Silvatikum Park Bad Meinberg gibt es das ja. So hat auch Bad Salzuflen im Landschaftspark zwei Kneippbecken, ein Kneipp Armbecken und ein Kneipp Tretbecken. Diese sind ideal für die Anregung von Kreislauf und Immunsystem nach Pfarrer Sebastian Kneipp.

Meditationsplatz im Bad Salzufler Landschaftspark

Für Yogis besonders interessant ist der Meditationsplatz im Landschaftspark Bad Salzuflen. Dieser sorgt für innere Harmonie und Ausgeglichenheit. Der Bad Salzufler Künstler Charly Betzemeier schuf hier im Jahr 2011 das Objekt "Endmuräne", eine aus 18 Findlingen bestehende Schlangenlinie, die auf der Nord-Süd-Achse eines ehemaligen Gletschers ausgerichtet ist.

Paulinchenbahn

Durch den Landschaftspark Bad Salzuflen fährt auch eine kleine Bimmelbahn, die Paulinchenbahn. Diese durchquert den ganzen Park. Dabei kann man interessante Informationen bekommen. Man erfährt dabei einiges etwa über die im Landschaftspark liegende Quelle des Gustav-Horstmann-Sprudels, Bad Salzuflens salzhaltigste und wärmste Quelle.

Damwildgehe im Bad Salzufler Landschaftspark

Im Norden des Landschaftsparks ist das Damwildgehege Bad Salzuflen. Dort befinden sich viele einheimische Tiere. Im Damwildgehege leben rund 50 Tiere, insbesondere eben Damwild. Auf der nebenan liegende Wiese gibt es etwa 15 Kamerunschafe. Die Vogelvolieren gegenüber zeigen einheimische Vögel. Man mag unterschiedlicher Meinung sein, ob es angemessen ist, Vögel in Volieren zu halten, Tiere in Gehegen zu halten. Jedenfalls bieten diese Voliere und Gehege, die Möglichkeit diese Tiere etwas näher zu sehen. Hoffentlich bekommen Wanderer dadurch eine tiefere Beziehung zu Tieren - und verstehen, dass man solche wunderbaren Geschöpfe nicht töten und essen sollte. Vielleicht wird ja der eine oder andere zum Veganer, wenn er sich mit Tieren verbindet.

Auenlandschaft und Waldlandschaft neben dem Landschaftspark

Der Bad Salzufler Landschaftspark geht in eine Auen- und Waldlandschaft über. Diese bietet unzählige Möglichkeiten für Spaziergänge und Wanderungen. So kann man in Bad Salzuflen über den sehr gepflegten Kurpark in den weitläufigeren Landschaftspark und dann schließlich in eine urwüchsigere Auen- und Waldlandschaft weiter wandern.

Umgebung des Landschaftsparks Bad Salzuflen

Zu beiden Seiten des Landschaftsparks befinden sich sämtliche Kurkliniken des Staatsbads Salzuflen. Diese haben normalerweise direkten Zugang zum Park und liegen auch auf der Route der Paulinchen-Bahn. Ebenfalls direkt am Park liegt die VitaSol Therme mit dem KochWerk, mit Schimmbad, Sole Thermalband und Saunalandschaft.


Siehe auch

Kraftorte in Horn-Bad Meinberg

Weitere Sehenswürdigkeiten in und um Bad Meinberg


Weitere Sehenswürdigkeiten im Stadtgebiet Horn-Bad Meinberg

Sehenswürdigkeiten im Lipperland

Bad Meinberg gehörte zum Fürstentum Lippe, das nach dem ersten Weltkrieg zum Freistaat Lippe wurde und nach dem zweiten Weltkrieg als dritter Landesteil Nordrhein-Westfalen bildete und zum Kreis Lippe wurde. Hier einige Kraftorte und Sehenswürdigkeiten im Lipperland, also im heutigen Kreis Lippe.

Kraftorte im Lipperland

Siehe auch Kraftorte Horn-Bad Meinberg


Andere Sehenswürdigkeiten in Lippe

Kraftorte und Sehenswürdigkeiten in Ostwestfalen-Lippe

Die nordöstliche Region von Nordrhein-Westfalen wird gerne als OWL bezeichnet, als Ostwestfalen-Lippe.

Kraftorte in OWL

Hier einige Kraftorte in OWL:

Weitere Sehenswürdigkeiten in OWL


Weitere interessante Infos