Ente

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Ente ist ein Vogel, der gerne im Wasser lebt, man nennt ihn deshalb auch einen Schwimmvogel und er hat einen relativ breiten Schnabel. Eine Ente ist vielleicht das Wasserlebewesen, das für Besucher von Parks und von Teichen am sichtbarsten ist. Eine Ente ist im übertragenen Sinne auch eine Zeitungsmeldung, an die man nicht glauben kann.

Ente‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Und man spricht auch von einer lahmen Ente, ein Mensch, der kein Temperamt hat. Ente ist also ein Lebewesen, sogar ein kluges Lebewesen, ein Lebewesen, das auch sehr viele soziale Kontakte hat, Enten leben zusammen mit anderen. Und daher sollte man sich bewusst sein, man sollte keine Ente essen, denn wenn man Ente ist, hat man dazu beigetragen, dass ein denkendes und fühlendes Lebewesen getötet wurde und dass in diesem Prozess andere Lebewesen ihren Freund, ihre Freundin, ihren Partner, Partnerin, Mutter usw. verloren haben. Ente ist nicht einfach etwas, was man isst, wo man Lust drauf hat, sondern Ente ist ein denkendes und fühlendes Lebewesen. Man sollte Enten mit Respekt und Hochachtung behandeln.

Ente‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Ente‏‎:

Einige Informationen zum Thema Ente‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Ente‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Ente‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur indirekt in Verbindung stehen mit Ente‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind unter anderem Entdeckung‏‎, Enkelkinder‏‎, Englische Sprache‏‎, Entfernung‏‎, Entschädigung‏‎, Entstehend‏‎.

Faszien-Yoga Seminare

10.03.2019 - 15.03.2019 - Entdecke dich neu durch Yin Yoga
Praktiziere intensiv Yin Yoga, Faszien Yoga und Hatha Yoga in ausgewogener Art und Weise. Du hast in dieser Woche ausgiebig Zeit, deinen Körper, deinen Geist und deine Seele zu erforschen, neu zu…
Gabi Jagadishvari Dörrer,Ananda Sabine Wendel,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Faszientraining mit Yoga - Yogalehrer Weiterbildung
Die medizinische Forschung hat in den vergangenen Jahren die Bedeutung von Faszientraining durch Yoga wissenschaftlich nachgewiesen (Faszien = Bindegewebsnetzwerk). Verklebungen in den Faszien kön…
Brigitta Kraus,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Mental Yin Yoga
Mental Yin Yoga ist eine Synthese aus Yin Yoga, mentalen Ausrichtungs-Prinzipien, Pranayama, Energielenkung, Achtsamkeit und Meditation. Du lernst die wichtigsten Yin Yoga Stellungen und wie du sie…
Julia Lang,
24.03.2019 - 29.03.2019 - Yin Yoga - achtsam, ruhig und tief
Yin Yoga ist bekannt als das daoistische Yoga. Loslassen und Achtsamkeit stehen im Mittelpunkt.Meditative Aspekte, Mantras und Affirmationen helfen, die Stille und Ruhe auch in den Geist zu übertr…
Kati Tripura Voß,

Ente‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Ente‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Ente‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Geographie, Biologie, Chemie, Mathematik und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..