Kur

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kur (curare, Sanskrit: कुर् kur): Heilaufenthalt in guter Luft beispielsweise an einem Meer oder auch auf einem Berg.

Kur aus Yoga Sicht

Kur ist auch ein Sanskrit Wort, nämlich कुर् kur, und bedeutet erklingen, tönen, schallen, von sich geben, verlauten lassen.

Kur kommt vom lateinischen Cura, Sorge, Fürsorge, Pflege. Kur heißt auch Behandlung und heißt Heilverfahren. Kur hat verschiedenste Bedeutungen. Kur kann z.B. heißen, dass man sich an einem bestimmten Heilort regeneriert, indem man an einer Kur teilnimmt.

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Ayurveda Gesichts- und Kopfmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage zu geben. Diese einfühlsame Massage mit erlesenen und warmen Ölen wirkt positiv bei Stress und Anspannungen, die sic…
Gundi Nowak,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Weiterleben nach der Krebsdiagnose mit Yoga
Was tun nach einer lebensbedrohlichen Diagnose? Wie gehe ich mit Angst, Niedergeschlagenheit, Schlafstörungen, Unruhe oder Herzklopfen um? Die Antwort ist einfach: Stärke deine inneren Ressourcen…
Nada Gambiroza-Schipper,

Beschreibung

Früher gab es das sogenannte Kurwesen, bis in die 1990er-Jahre gab es die Badekur, wo sich Menschen, die sich regenerieren wollten, zur Kur gehen konnten. Die alten Kurorte, wie z.B. Bad Meinberg, Bad Wörishofen, Bad Salzuflen, Bad Oeynhausen, Bad Kreuznach, Bad Münster haben Kuren in größerem Maße angeboten. Man könnte sagen, Kur war eine sozialversicherungsfinanzierte Heilmaßnahme zur Wiederherstellung oder Erhaltung der Gesundheit.

Eine Kur dient durch wiederholte Anwendung vorwiegend natürlicher Heilmittel nach einem ärztlichen Plan der Gesunderhaltung oder Genesung des Menschen. In der Regel ist sie mit einem Ortswechsel verbunden. So stand es im Kurortegesetz des Landes Nordrhein-Westfalens. Allerdings wird dieser Begriff heute nicht mehr verwendet. Die Sozialversicherung bezahlt keine Kur mehr. Es gibt nur noch Rehabilitationsmaßnahmen und die Rehabilitationsmaßnahmen könnten auch als kurartig bezeichnet werden.

Ayurveda Kuren

Der Ausdruck Kur kann aber auch etwas anderes bedeuten. Man spricht z.B. von einer Haarkur, wenn man etwas für seine Haare tut. Es gibt auch die Ayurveda Kur. Ayurveda Kur heißt, dass man über mehrere Tage, zwischen 4 Tagen bis drei Wochen, regelmäßig Ayurveda Anwendungen macht, um sich zu reinigen.

Es gibt die Panchakarma Kur, ein besonders aufwendiges Verfahren, um mittels fünf Hauptbehandlungsformen und vier Nebenbehandlungsformen, den Menschen zu entschlacken, zu entgiften, die Doshas wieder in ihre natürliche Zusammensetzung zu bringen, den Menschen in sein natürliches Temperament hineinzubringen, um die Selbstheilungskräfte zu verbessern und um Agni, das innere Verdauungsfeuer, zu aktivieren. Eine Panchakarma Kur soll dazu dienen, die Gesundheit von innen heraus gründlich wiederherzustellen und um den Organismus noch gesünder als gesund zu machen.

Bei Yoga Vidya gibt es auch die kleine Ama Kur, die dauert ein paar Tage. Es gibt die große Ama Kur, die dauert etwas länger, das ist eine Entschlackungskur, die etwas sanfter ist als eine Panchakarma Kur. Dann gibt es noch die Rasayana Kur, rasayana heißt Verjüngungskur. Sie ist noch einmal etwas anders und dient auch zur Regeneration des Organismus. Es gibt auch noch die Kajakalpa Kuren, das sollen die Kuren sein, die noch gründlicher und involvierter sind. Das sind einige der Ayurveda Kuren.

Fastenkur

Man spricht auch von einer Fastenkur, wenn man mehr macht als nur fasten, wenn dabei zusätzliche Gesundheitsmaßnahmen wie z.B. Sauna, Ayurveda Massagen, bestimmte Tees und Moorbäder usw. hinzugefügt werden. All das hilft, dass es nicht nur ein Fasten ist, sondern eine echte Fastenkur.

Chakra Kur

Bei Yoga Vidya gibt es auch die große Chakra Kur. Das heißt, in 9 Tagen geht man mit verschiedenen feinstofflichen Techniken und natürlich mit Asanas und Pranayama und Mantras durch die ganzen Chakren. So werden die Chakren regeneriert. Indem man sich um die Chakras kümmert, wird der Feinstoffkörper harmonisiert. Und das wiederum hat eine Wirkung auf den ganzen Körper.

Yogatherapie Kur

Bei Yoga Vidya gibt es auch Yogatherapie Kuren, wo ein Programm zusammengestellt wird für ein paar Tage und wo man mittels yogatherapeutischen Asanas, Pranayama, Meditation sowie mit Konsultationen und eventuell zusätzlichen Massagen viel für seine Gesundheit tun kann.

Fazit

Man muss unterscheiden: Manche Kuren sind medizinisch. Diese müssen angeordnet und überwacht werden durch Ärzte oder Heilpraktiker. Wir haben auch bei Yoga Vidya Bad Meinberg Heilpraktiker und wir arbeiten zusammen mit Ärzten im Ort. So können wir auch medizinisch indizierte Kuren anbieten. Andere Kuren dienen einfach der Erhaltung der Gesundheit, Stärkung der geschwächten Gesundheit oder auch um auf feinstoffliche Weise gesund zu werden. Und das geht dann auch ohne Arzt oder Heilpraktiker.

Kur Video

Kur : Videovortrag, Ratschläge, Anregungen.

Lausche eine Video-Rede rund um Kur:

Diese Video Abhandlung zum Thema Kur kann dich vielleicht dazu motivieren, deine Gesundheit in die eigene Hand zu nehmen.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Kur

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Kur, sind zum Beispiel

Kur gehört zu Themen wie Gesundheit, Prävention, Heilmittel, Heilung, Kneipp Anwendungen, Wasserheilkunde, Bäderheilkunde, Balneologie, Hydrotherapie, Medizin, Naturheilkunde, Physiotherapie, Sporttherapie.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Kur in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Kur enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Kur? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!