Adaptationssyndrom

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adaptationssyndrom auch allgemeines Anpassungssyndrom und auf Englisch "General Adaption Syndrom" genannt, bezeichnet ein allgemeines Reaktionsmuster des Körpers auf länger anhaltende Stressreize.

Adaptationssyndrom ist die Erschöpfung des Körpers durch lang anhaltende Stressreize. Adaptationssyndrom aus der Sicht des Yoga

Adaptationssyndrom

Das Prinzip des Anpassungssyndroms ist von Hans Selye entwickelt worden. Dieses Prinzip sagt, wenn der Organismus auf einen Stressor reagiert, geschieht das zunächst mit Alarm, dann mit Widerstand und schließlich mit Erschöpfung. Also wenn es Stress gibt, wird zuerst alarmiert, der Mensch passt sich an, anschließend gibt er Widerstand dagegen und der Organismus wehrt sich. Manchmal gelingt es dem Organismus auch, sich an die Situation anzupassen. Schließlich folgt dem Ganzen aber das Stadium der Erschöpfung. Dazu gibt es eine Menge zu sagen und du findest mehr darüber auf allgemeines Anpassungsprinzip.

Symptome des Adaptationssydroms

Manchmal wird von Adaptationssyndrom gesprochen, wenn jemand erschöpft ist, so dass sich der Organismus nicht mehr an Reize anpassen kann. Das bedeutet, dass der Organismus in der Erschöpfungsphase ist. So bezeichnet man als Adaptationssyndrom Regulationsstörungen und Funktionsstörungen, die organischen Erkrankungen lange voraus gehen.

Adaptationssyndrom heißt also, dass durch lang anhaltenden Stress der Körper nicht mehr in der Lage ist, sich an kleinere und größere Herausforderungen anzupassen. Dies kann sich zum Beispiel so äußern, dass jemand bei den kleinsten Anforderungen zusammenbricht, in Tränen ausbricht oder die Person sehr schnell anfängt zu frieren oder zu schwitzen oder jemand auf jeden Virus reagiert und ständig erkältet ist.

Heilung des Adaptationssydroms

Wenn man diese Art von Adaptationssyndrom hat, dann ist es wichtig, den Organismus zu regenerieren. Das geht zum Beispiel mit einer Kur, im Ayurveda würde man dafür eine Panchakarma-Kur oder eine Verjüngungskur, Rasayana, machen. Es kann aber auch schon ausreichen, eine oder zwei Wochen in einem Yoga Ashram zu verbringen, jeden Morgen und Abend Yoga zu Üben und zu Meditieren, in einer heilsamen Umgebung zu sein und dabei auch gesund zu essen und in die Natur zu gehen.

Manchmal helfen auch Kriyas, sogenannte Reinigunsübungen oder Mittel aus der Naturheilkunde, wie zum Beispiel der Koreanische Ginseng. Manche Pflanzenheilmittel, wie eben der Ginseng, werden auch als Adaptogene bezeichnet. Diese kann man nutzen, um den Organismus dazu zu bringen, sich wieder anzupassen und auf Herausforderungen der Umwelt reagieren zu können.

Seminare

Seminare zum Thema Gesundheit

Gesundheit

04. Mai 2018 - 06. Mai 2018 - Yoga und Ayurveda für den Alltag
Du erfährst und lernst, wie du effektive, alltagstaugliche Yogatechniken mit gezielten, leicht umsetzbaren Tipps und Tricks aus dem Ayurveda verbinden kannst, um so deinen Alltag leichter, schöne…
Gundi Nowak,
09. Mai 2018 - 11. Mai 2018 - Grüne Smoothies
Wildkräuter enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Du lernst, welche Wildkräuter du sammeln kannst und wie du grüne Smoothies herstellst. Wir konzentrieren uns da…
Chitra Griesmann,

Adaptationssyndrom Video

Lass dich inspirieren mit einem Videovortrag über Adaptationssyndrom:

Dieses Vortragsvideo zum Thema Adaptationssyndrom soll dich zum Nachdenken anregen, dich zu einem gesunden Leben inspirieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Adaptationssyndrom

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Adaptationssyndrom, sind zum Beispiel

Adaptationssyndrom gehört zu Themen wie Anatomie, Physiologie, Gesundheit, Prävention, Heilmittel, Heilung, Psychotherapie, Psychiatrie, Psychologie, Yogatherapie.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Adaptationssyndrom in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Adaptationssyndrom enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Adaptationssyndrom? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!