Zitronenmelisse

Aus Yogawiki

Zitronenmelisse Zitronenmelisse ist ein Heilkraut und ein Küchenkraut.



Botanisches Wissen

Zitronenmelisse ist ein Kraut, eine Pflanze, die im östlichen Mittelmeerraum beheimatet ist. Sie gehört zur Familie der Lippenblütler und wurde 1988 zur Arzneipflanze des Jahres gekürt. Um eine medizinisch/ pharmazeutische Wirkung zu erzielen, werden die Blätter verwendet. Die Zitronenmelisse ist eine ausdauernde, krautige Pflanze. Sie kann bis zu 30 Jahre alt werden und erreicht eine Größe von 20 bis 90 Zentimetern, manchmal auch mehr. Sie duftet mehr oder weniger nach Zitrone, weswegen sie als Zitronenmelisse bezeichnet wird. Die Zitronenmelisse bildet ein Rhizom, also ein Wurzelgeflecht, wovon sich unterirdische Ausläufer abzweigen. Der Name der Zitronenmelisse leitet sich von Melissa, welches im Griechischen „meliteion“ wurzelt und Zitronenmelisse bedeutet. Vermutlich hat es etwas mit Honig, „meli“ zu tun, da die Zitronenmelisse auch als Bienenweide gilt.

Verbreitung

Die Verbreitung der Zitronenmelisse ist im östlichen Mittelmeerraum und in Westasien. Es gibt in Anatolien über den Kaukasus, den Irak und Iran bis Pakistan Vorkommen von Zitronenmelisse. Sie kann auch in Mitteleuropa angepflanzt werden. Zitronenmelisse wächst heute auch wie selbstverständlich an Waldrändern, auf Forststraßen und z.T. in Parks. Zitronenmelisse kannst du auch gut auf deinem Balkon anpflanzen. Sie wird zur gezielten Nutzung als zwei bis dreijährige Kulturpflanze angebaut. Sie ist zur Aussaat geeignet und kann auch über Stecklinge vermehrt werden.

Zitronenmelisse ist eine Gewürzpflanze, d.h. die Blätter können als Küchengewürz verarbeitet werden. Man kann die Blätter für Getränke, Salate, Saucen wie auch für Kompott verwenden. Eine schöne Weise Zitronenmelisse zu genießen ist, z.B. die Blätter in ein Glas Wasser zu tun und 10 Minuten ziehen zu lassen. Man kann etwas Zitronensaft hinzugeben und hat so einen besonders schönen Geschmack. Auch kann man das Kraut in einem Smoothie genießen und als kleine Zutat im Salat verwenden.


Heilpflanze

Zitronenmelisse ist auch eine Heilpflanze. Man kann sie z.B. zur Verbesserung der Magenfunktion verwenden und auch zur Beruhigung. Hier kann man einen Kräutertee aufbrühen, der sehr angenehm beruhigend und krampflösend wirkt. Verwendbar sind auch Flüssig- und Trockenextrakte aus der Melisse, z.B. bei Einschlafstörungen oder Magen-Darm-Beschwerden. Oft verwendet man Zitronenmelisse auch mit anderen Kräutern in einer Teemischung. So kann Zitronenmelisse in einem Haustee verwendet werden. Aber auch die Verwendung von reiner Zitronenmelisse zur Beruhigung ist empfohlen.

Ein beruhigendes Bad ist mit Hilfe der Zitronenmelisse als Badezusatz möglich. Man kann diese Bäder bei einer Entzündung der Haut und der Geschlechtsorgane verwenden. Man weiß, dass Bestandteile der Zitronenmelisse eine antimikrobielle und anti virale Wirkung haben. So gibt es ebenfalls Salben zur Behandlung von Herpes Simplex, die Zitronenmelisse enthalten. In der Volksmedizin wird Zitronenmelisse auch bei Erkältungskrankheiten und Kreislaufschwäche eingesetzt. Eine Darreichungsform ist das sogenannte Melissenöl. Dieses ist schwer erhältlich weil es sehr teuer ist – oder man greift auf „Verfälschungen“ zurück. So nimmt man Zitronenmelisse am besten als frisches Kraut aus dem Garten, Küche oder Balkon angepflanzt. Oder man verwendet es als getrocknete Zitronenmelisse, Melissa officinalis und bereitet Kräutertee zu. Oder für einen konkreten Anlass, wegen ihrer Heilwirkung.

Zitronenmelisse Video

Lausche einem Video-Vortrag zum Sachverhalt Zitronenmelisse:

Dieses Videoreferat mit dem Gegenstand Zitronenmelisse soll dich zum Nachdenken anregen, deinen Körper mit Liebe zu behandeln.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Zitronenmelisse

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Zitronenmelisse, sind zum Beispiel

Zitronenmelisse gehört zu Themen wie Aromatherapie, Ernährung, Fasten, Diäten, Gewürze, Kräuter, Heilmittel, Heilpflanze, Pflanzenheilkunde, Heilung, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Zitronenmelisse in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Zitronenmelisse enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Seminare

Ayurveda

05.04.2024 - 07.04.2024 Yoga und die Doshas
Lerne wie du Ayurveda und Hatha Yoga miteinander verbinden kannst. Yoga u. die Doshas integriert Ayurveda und Yoga mit dem Ziel, den Menschen wieder in sein ursprüngliches Gleichgewicht im Einklang m…
Kaliprem Petermann
05.04.2024 - 07.04.2024 Wildkräuter und Ayurveda im Frühjahr
Heimische Wildkräuter in der Natur entdecken, anwenden und ayurvedisch verstehen.
Wie fühlen sie sich an, wie schmecken sie, welche ätherischen Öle und Aromen sind wahrnehmbar, wie ist die äuß…
Sitaram Kube, Karsten Unger

Gesundheit

31.03.2024 - 05.04.2024 Heil- und Reinigungsfasten
Fasten ist so alt wie die Menschheit. Der Körper ist auf Nahrungsenthaltung eingestellt und reagiert mit Gesundheit. Fasten entlastet, entschlackt und reinigt den Organismus. Besonders hilft es bei Ü…
Michael Josef Denis
03.04.2024 - 05.04.2024 Duft Yoga mit ätherischen Ölen
Ätherische Öle, eine duftende Kostbarkeit, die deinen (Yoga) Alltag in jedem Fall bereichern wird.
Neben einer Menge Spaß erwarten dich Duftproben verschiedenster Öle, Hintergrundwissen zu Her…
Arjuna Wingen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Zitronenmelisse ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!