Christrose

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christrose : ist die Bezeichnung einer Pflanze. Christrose ist auch ein Phytopharmakum, also ein Pflanzenheilmittel, das in der traditionellen Volksmedizin eine gewisse Rolle spielt. Christrose ist insbesondere eine Pflanze, die um Weihnachten herum und danach blühen kann. Deshalb hat sie auch den Namen Christrose, Weihnachtsrose, Schneerose. Ein anderer Name ist Schwarze Nieswurz. Und sie wird auch als helleborus niger bezeichnet.

Christrose - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Christrose

Die Christrose blüht sehr früh und ist als Gartenzierpflanze bekannt. Die Christrose kommt natürlich in den Nord- und Südalpen bis zum Vorarlberg vor. Die Christrose ist auch im nördlichen Balkan verbreitet und im Apennin. Die Christrose gilt als giftig, insbesondere durch die Saponine und Protoanemonin. Sioe enthält verschiedene Giftstoffe, und so sollte man natürlich vorsichtig sein mit Christrosen. Die Christrose, die Schneerose ist geschützt. Sie gilt in der roten Liste als gefährdet. Deshalb ist es nicht erlaubt, die Christrose in der Natur auszugraben und zu sammeln. Man kann natürlich die Christrose bei sich zu Hause anpflanzen.

Die Christrose galt in der Antike als Purgiermittel, also als Abführmittel und wurde bei Krampfleiden und bei Wutanfällen verwendet, ebenso bei Melancholie. Die Christrose wurde auch als Abtreibungsmittel, als menstruationsförderndes Mittel, als Herzmittel und als harntreibendes Mittel verwendet. Allerdings ist die Christrose sehr gefährlich und so wurde gesagt: „Drei Tropfen machen rot, zehn Tropfen machen tot.“ So sollte man sich bewusst sein, dass die Christrose, Schneerose zwar in der Naturheilkunde, in der Pflanzenmedizin und in der Volksmedizin verwendet wird, aber sie kann sehr gefährlich sein.

Und wer einen Garten hat, sollte sich bewusst sein, dass die Christrose für Kinder gefährlich sein kann. In der Naturheilkunde wird Christrose heutzutage eher homöopathisch verwendet. Als pflanzliches Arzneimittel wird helleborus niger, Schwarze Nieswurz, heute wegen der Gefahr von Vergiftungserscheinungen nicht mehr oder nur noch in Ausnahmefällen angewendet. Und so braucht man einen gesunden Menschenverstand im Umgang mit einem Heilpraktiker, der einem ein Christrosepräparat empfehlen will.

Christrose Video

Lausche einem Video-Vortrag über Christrose:

Dieses Referat mit dem Inhalt Christrose soll dir Inspiration und Stoff zum Nachdenken geben, dich zu einem gesünderen Lebensstil motivieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Christrose

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Christrose, sind zum Beispiel

Christrose gehört zu Themen wie Ernährung, Fasten, Diäten, Heilmittel, Heilpflanze, Pflanzenheilkunde, Heilung, Nahrungsergänzungsmittel, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Christrose in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Christrose enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Christrose ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!