Gewürze

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gewürze‏‎ ist der Plural von Gewürz. Gewürze sind Kräuter- oder Pflanzenbestandteile, womit man Speisen einen besonderen Geschmack gibt. Heutzutage gibt es auch künstliche Gewürze und künstliche Geschmacksstoffe. Ursprünglich waren Gewürze aber etwas, was aus Pflanzen oder auch aus Mineralien bestand.

Gewürze‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Früher hat man auch zwischen Gewürzen und Kräutern unterschieden. Kräuter bestehen eher aus den grünen Bestandteilen von Pflanzen; Gewürze bestehen meistens aus Samen oder auch aus Wurzeln. Gewürze werden häufig gerieben und dann zu Pulver verarbeitet. Es gibt aber nicht nur die Gewürzpulver, sondern auch vieles andere.

Indische Gewürze

Zu den wichtigsten indischen Gewürzen gehören z. B. Cumin, Koriander, Chili, Kurkuma / Turmeric. Eigentlich kann man sagen, dass diese die wichtigsten indischen Gewürze sind. Wenn du im Grunde genommen diese verwendest, dann hast du schon die wichtigsten. Wenn du insbesondere nur diese vier Gewürze verwendest, dann gibt es wenige Probleme. Curry ist letztlich nur eine Zusammenstellung von anderen Gewürzen.

Curry als Gewürzmischung besteht z.B. aus Kurkuma, Chili, Pfeffer, Kardamom, Koriander, Ingwer, Kreuzkümmel, Nelke, Muskat. Und so gibt es verschiedene Curries. Curry ist in Indien etwas, was man als Masala bezeichnet, also eine Gewürzmischung.

Wenn du aber nicht so viel Erfahrungen hast und du zügig kochen willst, dann verwende einfach Kumin und Koriander zu gleichen Teilen, gib dazu halb soviel Kurkuma dazu und eine Prise von dem Chilipulver, so hast du ein gutes indisches Gericht. Es gibt natürlich noch jede Menge andere indische Gewürze, aber diese vier sind die leichtesten, wo nichts falsch gemacht werden kann.

Gewürze‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo über Gewürze‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Gewürze‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Der Yogalehrer Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Gewürze‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Gewürze‏‎

Einige Begriffe, die indirekt zu tun haben mit Gewürze‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Gewöhnung‏‎, Gewinnen‏‎, Gewaltig‏‎, Gießen‏‎, Glänzen‏‎, Glatt‏‎.

Mantras und Musik Seminare

05.06.2020 - 07.06.2020 - Didgeridoo lernen
Du lernst, wie du das Didgeridoo spielst, die Zirkulationsatmung anwendest und welche Pranayama Atemtechniken du üben kannst, um mehr Ausdauer und Fülle in dein Didgeridoospiel zu bringen. Und wi…
Soma Seehaber,Michael Madhura Banck,
08.06.2020 - 18.06.2020 - Deine Gitarre und du auf Kirtan-Reise - Gruppe Mudita online Mo und Do. 18:30-20:00 Uhr
Zeit: Mo 08.06. + Do 11.06. + Mo 15.06. + Do 18.06. immer 18.30 -20.00 UhrKirtan ist Teil des Nada Yoga, des Yoga des Klangs, in dem wir Schallwellen erzeugen, denen unser Bewusstsein folgt. Musik…
Gruppe Mudita,
14.06.2020 - 19.06.2020 - Naturklang Woche
Bist du bereit für ein Klangabenteuer in der Natur? Mit Meditationen in Zauberwäldern, an Bächen und heiligen Kultplätzen. Über die Klänge in der Natur kann sich dir eine höhere Dimension in…
Narayani Kreuch,
16.06.2020 - 16.06.2020 - Mantra-Konzert mit The Love Keys
Mantra-Konzert mit The Love Keys.21:10- 22:00 Uhr
The Love Keys,


Gewürze‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Gewürze‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Gewürze‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Landwirtschaft, Küche, Essen, Nahrung, Trinken und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.