Salben

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Salben‏‎ ist zum einen ein Verb, das heißt, etwas mit einer Salbe bestreichen. Salben ist auch der Plural eines Substantivs also: Salbe – Plural ist „Salben“.

Salben‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde, Physiologie und Psychologie Heilung, Heilmittel, Naturheilkunde, Medizin

Salben im religiösen Kontext

In den religiösen Praktiken gibt es auch die Salbung. Zum Beispiel gibt es im katholischen Christentum die Totensalbung und die Salbung ist Bestandteil einiger Sakramente der katholischen Kirche. Salbung wird auch in der orthodoxen Kirche praktiziert und in manchen protestantischen Kirchen auch. Bekannt ist zum Beispiel die Totensalbung, oder auch Totenölung.

Im alten Judentum gehörte die Salbung auch zum religiösen Ritual und insbesondere auch für die Einsetzung von Priestern, wie auch von Königen. Salbung hatte also eine bestimmte sakrale Bedeutung. Auch im alten Indien gibt es Salbungen für verschiedene Zwecke. Zum Beispiel im Ayurveda gibt es das so genannte „Abhyanga“ und Abhyanga heißt wörtlich übersetzt eigentlich: Einölung oder Einsalbung. Und möglicherweise war Abhyanga ursprünglich einfach ein Auftragen eines Öls. Heute ist Abhyanga das Auftragen eines Öls verbunden mit einer Massage.

Teil des Hinduistischen Gottesverehrungsrituals (Puja), ist Abhishekam und Abhishekam heißt auch wörtlich erst einmal: „Einsalbung“. Heutzutage ist Abhishekam meistens das Übergießen von Murtis von Flüssigkeiten. In Indien oft Milch, bei Yoga Vidya verwenden wir Reismilch und Wasser. Es gibt aber auch anderes, das für Abhishekam verwendet werden kann durchaus auch Öle, Honig, Bananenbrei oder auch Orangensaft. Zum Schluss wird die Murti tatsächlich dann auch eingeölt und so glänzt sie und strahlt sie.

Video Salben

Salben‏‎ - was heißt das? Erfahre einiges zum Thema Salben‏‎ in diesem kurzen Improvisations-Vortrag. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Salben‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Zusammenhang mit Salben‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Salben‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

07.07.2019 - 12.07.2019 - Edelstein Massage Ausbildung
Wie kannst du Edelsteine in der Massage einsetzen? Diese besondere Edelsteinmassage wirkt anregend und entspannend zugleich und fördert ein besseres Körpergefühl. Du kannst sie wunderbar in die…
Eric Vis Dieperink,
14.07.2019 - 28.07.2019 - Ayurveda Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die Abhyanga Massage kennen und anzuwenden. Abhyanga, die traditionelle Ayurveda Ganzkörper Massage, verbindet auf harmonisch fließende Weise mehrere therapeut…
Galit Zairi,
28.07.2019 - 04.08.2019 - Thai Yoga Massage Ausbildung
Du lernst in dieser Massage Ausbildung von Yoga Vidya, eine vollständige Thai Yoga Ganzkörper Massage durchzuführen. Du lernst Variationen, aufbauende Positionen, Kontraindikationen und die Mass…
Anne Wuchold,


Zusammenfassung

Salben‏‎ kann man sehen im Kontext von Heilung, Heilmittel, Naturheilkunde, Medizin.