Psyllium

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Psyllium ist die Bezeichnung für Flohsamen. Psyllium ist der lateinische Namen und es gibt auch einen Sanskritnamen und der ist Pagulla.

Psyllium aus Yoga Sicht Copyright

Psyllium aus yogischer Sicht

Im Ayurveda wird er als Papagol bezeichnet. Psyllium wird in der nordwestlichen Region von Indien gefunden und angebaut. Psyllium ist in Indien und Pakistan beheimatet. Psyllium oder Husk , wie es auch heißt, ist ein wirksames Mittel zum Beispiel gegen Verstopfung und Durchfall. Wer also daran leidet, kann Psyllium zu sich nehmen, indischen Flohsamen. Man sollte dabei genügend trinken. Man gibt ein oder zwei Esslöffel Psyllium Husk in ein Glas Wasser und trinkt das. Man kann auch Psyllium eine Nacht in Wasser stehen lassen, dann gibt es eine Art Brei, den man trinken kann. Psyllium sollte man aber nur dann verwenden, wenn es kleinere Beschwerden sind, zum Beispiel Unwohlsein. Angenommen man hat echte Erkrankungen, dann sollte man erst mit einem Arzt oder Heilpraktiker Rücksprache halten. Ansonsten ist Psyllium eine gute Weise, gegen Verstopfung und Durchfall vorzugehen. Man kann Psyllium auch verwenden zur Darmsanierung. In der Alternativmedizin und in der Pflanzenheilkunde wird Psyllium gerne verwendet, um eine gesunde Darmflora wieder herzustellen.

Es gibt einige wissenschaftliche Studien, die zeigen, das Psyllium auch gut ist für die Senkung des Cholesterinspiegels. Wie das genau passiert und warum ist nicht genau klar. Bei Psyllium sollte man allerdings auch vorsichtig sein, denn es quillt stark im Darm und kann so zum Darmverschluss führen. Deshalb muss man wissen , was man tut. Menschen mit schwereren Problemen müssen aufpassen, ob Psyllium für sie geeignet ist und sie sollten einen Arzt oder Heilpraktiker konsultieren. Die Vorträge über medizinische Themen sind ja nicht zur Selbstbehandlung gedacht, sondern sollen nur Anregungen geben, was man bei dem Besuch eines Arztes oder Heilpraktiker ansprechen und vorschlagen kann.

Psyllium Video

Lass dich inspirieren von einem Vortragsreferat rund um Psyllium:

Dieses Videoreferat mit dem Gegenstand Psyllium kann dir vielleicht Inspiration geben, liebevoll mit dir selbst umzugehen.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Psyllium

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Psyllium, sind zum Beispiel

Psyllium gehört zu Themen wie Ayurveda, Ernährung, Fasten, Diäten, Heilmittel, Heilpflanze, Pflanzenheilkunde, Heilung, Nahrungsergänzungsmittel, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Psyllium in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Psyllium enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Seminare

Ernährung

10. Aug 2018 - 12. Aug 2018 - Yoga und Übergewicht - Yogalehrer Weiterbildung
Als Yoga-Lehrende oder –therapeut/in erhältst du in diesem Seminar konkrete Empfehlungen für - den Aufbau eines 12-Wochen-Programms für Übergewichtige- die Integration von Übergewichtigen in…
Sushila Thoms,
17. Aug 2018 - 19. Aug 2018 - Detox Yoga mit grünen Smoothies
Du erfährst, welche Wildkräuter du für Smoothies sammeln kannst und wie du grüne Smoothies herstellst. Yoga hilft dir zusätzlich, den Körper zu entgiften. Yoga hilft, dich von alten Schlacken…
Devi Ortmann,

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Psyllium ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!