Volksheilkunde

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Volksheilkunde

Volksheilkunde oder auch Volksmedizin ist die Heilkunst, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Zur Volksheilkunde gehören die sogenannten Hausmittel. Die Volksheilkunde bildet oft die Grundlage für die Naturheilkunde.

Volksheilkunde - erläutert vom Yoga Standpunkt aus


Wie wird Volksheilkunde definiert?

Volksheilkunde ist nicht genauer definiert. Man könnte sagen, es ist das in der nicht ärztlichen Bevölkerung überlieferte Wissen über Krankheiten, Prävention, Heilmethoden und Heilmittel. In der Weltgesundheitsorganisation, in der WHO wird die Volksmedizin in ethnischen Kulturen als traditionelle Medizin bezeichnet. Es gibt aber auch die sogenannte Ethnomedizin, die die Medizin der einzelnen Völker betrachtet. Ethnomedizin ist nicht unbedingt gleichbedeutend mit Volksmedizin. Auch in anderen Völkern gibt es sehr ausgefeilte Heilkunde, die nicht als Volksheilkunde bezeichnet werden kann, weil es dort Ärzte gibt. Man könnte sagen, Volksheilkunde ist die Heilkunde, die nicht von Ärzten und nicht von Schamanen ausgeführt wird.


Geschichte der Volksheilkunde

Die Volksheilkunde oder auch die Volksmedizin reicht zurück bis in die Urgeschichte der Menschheit. Vermutlich haben die Menschen durch Ausprobieren oder auch durch Beobachtung verschiedene Heilpflanzen gefunden und verschiedene Heilmittel. Eventuell haben Menschen auch schon immer eine gute Intuition gehabt und intuitiv gespürt, was hilft. Sie haben Schlussfolgerungen gezogen und Erfahrungen gemacht und sind dann langsam dazu gekommen, was hilft und was nicht. Aus der Volksheilkunde ist schließlich auch die Medizin entstanden. Es gibt z.B. die antike Medizin, die arabische Medizin, die traditionelle chinesische Medizin (TCM), Ayurveda und auch die Medizin im alten Ägypten. Hierbei handelt es sich nicht um Volksmedizin, weil es Ärzte gibt, die medizinisch ausgebildet sind.

Zur Volksmedizin gehören Kräuter, verschiedene Formen von Heilfasten, oft Schwitzkuren. Manchmal gehören zur Volksmedizin auch bestimmte Massagetechniken oder auch Wasseranwendungen und vieles andere. Volksheilkunde oder Volksmedizin gibt es auch bei den Bauern. Man könnte es Bauernmedizin nennen.

Vielleicht kennst du einige Aspekte der Volksmedizin. In Deutschland sind Wadenwickel, Kamillentee oder Pfefferminztee verbreitet oder auch Bettruhe und Schwitzkuren, z.B. mit Lindenblütentee und anschließendem warmen Bad. So gibt es die verschiedenen Traditionen der Volksheilkunde, die durchaus ihre Wirkung haben, aber heutzutage ergänzt werden durch Naturheilkunde und akademische Medizin, auch Schulmedizin genannt, die von Heilpraktikern und Ärzten ausgeführt wird.


Volksheilkunde Video

Lausche einem Videoreferat mit Wesentlichem zu Volksheilkunde:

Dieses Videoreferat mit dem Inhalt Volksheilkunde soll dir Anstöße geben, deinen Körper mit Liebe zu behandeln.


08.03.2019 - 10.03.2019 - Ayurveda bei Rückenverspannungen
Unter therapeutischer Anleitung lernst du hoch wirksame Techniken bei Rückenbeschwerden kennen. Mit einer Fülle von ayurvedischen Anregungen für einen rückengerechten Lebensstil. Ayurvedische R…
Sabine Steenbuck,
10.03.2019 - 15.03.2019 - 5 Elemente Massage Ausbildung
Erlerne in dieser Massage Ausbildung die 5 Elemente Massage, eine Massagetechnik aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die 5 Elemente Massage kombiniert unterschiedliche Massagegriffe,…
Eric Vis Dieperink,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Okido Yoga
Oki do Yoga, gegründet von Masahiro Oki Sensei, ist eine moderne Version des klassischen Yoga, kombiniert mit dem japanischen Zen. Der Fokus liegt nicht nur auf Yoga Stellungen, sondern auf einem…
Eric Vis Dieperink,
17.03.2019 - 22.03.2019 - Glücklich und gesund mit Yoga und Rohkost
Inhaltstoffe von Rohkostessen sind wohl das Gesündeste was es gibt. Aber verträgt es auch jeder oder nur teilweise oder doch gar nicht? Oder kann Rohkost gar schaden? Welche Voraussetzungen benö…
Marcel Scherreiks,


Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Volksheilkunde

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Volksheilkunde, sind zum Beispiel

Volksheilkunde gehört zu Themen wie Gesundheit, Prävention, Heilsysteme, Heilverfahren, Medizinsystem, Heilung, Medizin Fachgebiete, Fachrichtungen, Disziplin, Naturheilkunde, Yogatherapie.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Volksheilkunde in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Volksheilkunde enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Volksheilkunde ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!