Zellulitis

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zellulitis ist ursprünglich die Bezeichnung für eine Entzündung des Unterhautgewebes. Zellulitis ist aber auch, letztlich der in der Volkssprache gebrauchte Begriff für die sogenannte Cellulite, was eine Lymphstauung ist an den Oberschenkeln, oft von Frauen, die auch als Orangenhaut bezeichnet wird.

Zellulitis - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Entzündung des Unterhautgewebes

Zellulitis als Entzündung des Unterhautgewebes ist eine Erkrankung die oft Kinder betrifft, aber kann auch das Gesicht befallen. Zellulitis in diesem Sinne ist durch Bakterien verursacht und kann deshalb mit einem Antibiotikum behandelt werden. Eine Zellulitis im ursprünglichen oder medizinischen Sinne ist also durchaus eine schwere Erkrankung, die auch mit Fieber einhergehen kann, die auch mit Hitze verbunden ist und die für den Menschen ziemlich schwierig ist.

Zellulitis und Cellulite

Cellulite ist die sogenannte Orangenhaut. Die Cellulite ist eine der großen Ängste von Frauen, obgleich sie unbedingt nicht so schlimm ist. Cellulite, eigentlich amerikanisch für die Zellulitis ist dadurch gekennzeichnet, dass zum Beispiel die Oberschenkel eine Haut haben die ähnlich ist wie die Haut einerOrange.

Die Cellulite ist eine nicht entzündliche Veränderung des subkutanen Fettgewebes insbesondere im Oberschenkel- und Gefäßbereich von Frauen. Es gibt dort eben eine wellenförmige Hautoberfläche und diese erinnert an eine Orange und deshalb nennt man das die Orangehaut.

Die Cellulite kommt fast ausschließlich bei Frauen vor. Männer haben ein anderes Bindegewebe. Gerade bei Übergewicht und bei schwachem Bindegewebe kann die Cellulite schon in früh, in jungen Jahren auftreten. In fortschreitendem Alter bekommen 80-90 Prozent der Frauen Cellulite. Es ist also etwas mehr oder weniger normales und zunächst auch nicht übermäßig schlimmes.

Also Cellulite, Zellulitis, Orangenhaut ist also etwas das kommt weil das Untergewebe eine gewisse Stauung der Lymphe hat. Cellulite entsteht bei Frauen im sogenannten subkutanen Fettgewebe als Pölsterchen mit leichter Stauung der Lymphe. Das Fettgewebe wird ja letztlich von bindegewebigen Collagensträngen in gitterartigen Unterteilungen durchzogen.

Diese Strukturen können dann immer wieder anschwellen und manchmal auch während der Hormonveränderungen des Menstruationszyklus werden sie mehr oder weniger anschwellen.

Cellulite hängt auch zusammen mit dem Hormon Östrogen. Manchmal wird auch gesagt, dass Cellulite auch damit zusammenhängt, das sich Stoffwechselprodukte im Bindegewebe ansammelt also zum Beispiel durch Übersäuerung oder andere Schlacken. Da gibt es jetzt erst einmal keine wissenschaftlichen Belege. Es gibt verschiedene Stufen der Cellulite. Zunächst einmal gibt es die sichtbaren Dellen nach einem Kneiftest. Das Zweite ist die Dellen sind sichtbar im Stehen aber zunächst noch nicht im Liegen und das Dritte ist die Dellen sind auch im Liegen zu sehen.


Wie kann man die Cellulite behandeln?

Letztlich gibt es verschiedene Möglichkeiten der Cellulite-Behandlung. Die nächste wäre natürlich Reduzierung des Körperfettanteiles, das geht zum Beispiel durch Diät, durch Fasten, durch körperliches Training, zum Beispiel Ausdauertraining in Verbindung mit einer gesunden Ernährungsweise. Also Verzehr von Obst, Gemüse, Salate, ein hoher Rohkostanteil, des weiteren Vollkorngetreide, Hülsenfrüchte und dann noch etwas weniger Nüsse, Saaten und kaltgepresste Öle.

All das ist eine gute Vorbeugung gegen Cellulite. Wenn man wenig Zucker und wenig Fette zu sich nimmt, dann hilft das, das insgesamt der Körperfettanteil etwas reduziert wird. Eine weitere Möglichkeit sind die Yogaübungen. Yogaübungen helfen zu dehnen. Über das Dehnen wird auch die Lymphflüssigkeit abtransportiert. Das Dehnen was gerade in den Yoga-Asanas stattfindet und auch die Beschleunigung der Fließgeschwindigkeit des Blutes in Yoga-Atmungen und dem Sonnengruß, wie natürlich auch im Ausdauertraining, hilft das letztlich diese Dellen wieder zurückgehen können. Auch Entspannungstechniken können helfen und auch die Kneipp-Anwendungen.

Naturheilkundliche Methoden gegen Cellulite

Naturheilkundlich gesehen kann man Cellulite behandeln, zum Beispiel durch Wechselbäder. Man kann also zum Beispiel die Unter- und Oberschenkel mit heißem Wasser übergießen und anschließend mit eiskaltem Wasser. Die einfachste Methode ist sicherlich nach dem Duschen mindestens 20 Sekunden Gesäß, Oberschenkel, Unterschenkel mit kaltem Wasser zu übergießen, eben zum Beispiel mit der Duschbrause.

Auch im kalten Wasser schwimmen ist hilfreich. Sauna ist hilfreich, wenn man anschließend auch die Unterschenkel, Oberschenkel mit kaltem Wasser übergießt und vielleicht sogar noch in ein Kaltbad geht. Also Warm-Kalt-Anwendungen sind gut.

Des Weiteren ist die Lymphdrainage hilfreich, die die Lymphflüssigkeit ablaufen lässt und auch Bürstenmassage. Also Bürstenmassage ist auch etwas Gutes, wie auch Frottieren. Meersalzbäder werden auch empfohlen bei Bindegewebsproblemen, also Cellulite. Ebenso auch Körperwickel mit Bandagen. Es gibt verschiedene Formen von Körperwickel. Es gibt die Kaltwickel die hilfreich sind. Man kann aber auch Heilerde oder Moorpackungen nehmen und man auch bestimmte Wirkstoffe aus Pflanzen verwenden die man in die Wickel hineingibt.

Cellulite betrifft allerdings tiefe Hautstrukturen und so kann durch Cremes und Salben selten Effekt erzielt werden. Manchmal sagt man aber, dass das Einmassieren der Cremes auch hilfreich ist. Dann sind es aber mehr die Massagen, die hilfreich sind.

Weitere alternativ-medizinische Methoden sind auch galvanische Feinstrombehandlungen, akustische Wellentherapie oder auch Microneedling, wie auch andere Injektionstherapien.

Zum Teil sind das eben physiotherapeutische Methoden die auch in der Schulmedizin anerkannt sind. Natürlich gibt es auch noch die Fettabsaugung, die Liposuktion. Mit der kann das Fett entfernt werden. Allerdings die typischen Hautdellen können dabei bestehen bleiben oder zum Teil noch grösser werden als vorher.

Am Klügsten wäre sicherlich einfach anzuerkennen das Cellulite keine wirkliche Erkrankung ist sondern es ist mehr oder weniger nur eine ästhetische Veränderung und am Klügsten wäre man lebt gesund. Sorge am Besten dafür, dass du kein großes Übergewicht hat. Damit wird der Alterungsprozess langsamer vor sich gehen und ansonsten nimmt man seinen Körper an wie er ist und macht jetzt nicht sich große Sorgen um Cellulite

Zellulitis Video

In diesem Videovortrag findest du einige Infos mit Fragen rund um Zellulitis:

Dieses Referat mit dem Gegenstand Zellulitis soll dir Inspiration und Stoff zum Nachdenken geben, dich zu einem gesünderen Leben motivieren.

Siehe auch

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Haut:

Seminare

Chakras

21.07.2019 - 26.07.2019 - Kundalini, Tantra & Yantra
Das Erwecken der Kundalini-Kraft ist der Schlüssel zum höheren Yoga, zu mehr Energie, größerer Erfüllung im Leben und spiritueller Erleuchtung. Swami Bodhichidananda als erfahrener Yogameister…
Swami Bodhichitananda,
21.07.2019 - 26.07.2019 - Energietrainer Ausbildung
Lerne in dieser Energietrainer Ausbildung deine Energie zu regenerieren und zu erhöhen. Wir brauchen heute alle mehr Energie denn je für die vielfältigen Herausforderungen des Alltags in Beruf,…
Kati Tripura Voß,

Energiearbeit

10.07.2019 - 14.07.2019 - Reiki 1. Grad Ausbildung nach Dr. M.Usui
Dr. Mikao Usui entdeckte Anfang des 20. Jh. die uralte natürliche Heil- und spirituelle Entwicklungsmethode des Reiki neu in alten Schriften (Sutras), die Jahrhunderte unberührt in einem japanisc…
Bhajan Noam,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Chakra Meditation
Die Praxis der Chakra Meditation basiert auf den Lehren von Swami Satyananda Saraswati, einem Schüler von Swami Sivananda. Die Symbolik der Chakren für die Chakra Meditation ist die Lotusblüte u…
Dr. Nalini Sahay,

Kundalini Yoga

12.07.2019 - 14.07.2019 - Chakra Meditation
Die Praxis der Chakra Meditation basiert auf den Lehren von Swami Satyananda Saraswati, einem Schüler von Swami Sivananda. Die Symbolik der Chakren für die Chakra Meditation ist die Lotusblüte u…
Dr. Nalini Sahay,
21.07.2019 - 26.07.2019 - Kundalini, Tantra & Yantra
Das Erwecken der Kundalini-Kraft ist der Schlüssel zum höheren Yoga, zu mehr Energie, größerer Erfüllung im Leben und spiritueller Erleuchtung. Swami Bodhichidananda als erfahrener Yogameister…
Swami Bodhichitananda,

Kochseminare und Ausbildungen

14.07.2019 - 19.07.2019 - Kids backen und kochen vegan - Yoga für Kinder von 3-6 Jahren
Mit viel Freude backen und kochen wir zusammen Leckeres und Gesundes auf veganer Basis – damit kannst du dann zu Hause auch Mama und Papa überraschen!
14.07.2019 - 19.07.2019 - Kids backen und kochen vegan - Yoga für Kinder von 7-12 Jahren
Mit viel Freude backen und kochen wir zusammen Leckeres und Gesundes auf veganer Basis – damit kannst du dann zu Hause auch Mama und Papa überraschen!

Ernährung

21.07.2019 - 28.07.2019 - Heilfasten - 7 Tage, 7 Chakras
Fasten reinigt und entlastet den gesamten Organismus. Nach anfänglichen Entgiftungserscheinungen fühlst du dich schon bald leicht und locker. Deine Wahrnehmung und die Sinne werden geschärft. Du…
23.07.2019 - 26.07.2019 - Indisch Vegan Kochen mit Nalini
In diesem Kochkurs lernst du leckere indische Gerichte mit einfachen Gewürzen in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen zuzubereiten. Das Ziel ist, mit einem minimalen Kochaufwand Leckeres herzust…
Dr. Nalini Sahay,

Entspannung, Stress Management

12.07.2019 - 14.07.2019 - Autogenes Training Aufbaukurs - Mittel- und Oberstufe
In diesem Aufbau-Seminar lernst du den Aufbau der AT-Mittelstufe und der Oberstufe kennen.Die Mittel- und Oberstufe bieten den AT-Übenden nach der Beherrschung der Grundstufe die Möglichkeit, tie…
Michael Büchel,Roswitha Breitkopf,
12.07.2019 - 14.07.2019 - RELAX-YOGA
RELAX-YOGA ist Erholung pur! Eine heilsame Auszeit für den Körper, Seele und Geist. Dieses Seminar ist für Yogalehrer und Therapeuten, Yoga Übende und Teilnehmer mit Rückenproblemen und stress…
Sanja Müller-Hübenthal,

Entspannungskursleiter Weiterbildung

12.07.2019 - 14.07.2019 - Autogenes Training Aufbaukurs - Mittel- und Oberstufe
In diesem Aufbau-Seminar lernst du den Aufbau der AT-Mittelstufe und der Oberstufe kennen.Die Mittel- und Oberstufe bieten den AT-Übenden nach der Beherrschung der Grundstufe die Möglichkeit, tie…
Michael Büchel,Roswitha Breitkopf,
17.11.2019 - 22.11.2019 - Klangreise und Klangmeditation Ausbildung
Klangreise und Klangmeditation AusbildungIn dieser Ausbildung lernst du, Klangreisen und Klangmeditationen professionell anzuleiten.Klangreisen und Klangmeditationen sind sehr beliebt und können d…
Jeannine Hofmeister,Maik Hofmeister,

Entspannungstherapeuten-Ausbildung Baustein

14.07.2019 - 21.07.2019 - Atemkursleiter Ausbildung
Möchtest du als Übungsleiter oder Yoga Lehrer Atem Kurse anbieten, wo Menschen aufatmen können und entspannen? Dann ist diese Atemkursleiter Ausbildung etwas für dich! Lerne in dieser Ausbildun…
Swami Divyananda,
14.07.2019 - 28.07.2019 - Ayurveda Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die Abhyanga Massage kennen und anzuwenden. Abhyanga, die traditionelle Ayurveda Ganzkörper Massage, verbindet auf harmonisch fließende Weise mehrere therapeut…
Galit Zairi,


Themen im Sinnkontext von Zellulitis

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Zellulitis, sind zum Beispiel

Zellulitis gehört zu Themen wie Krankheiten, Krankheitssymptome, Medizin.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Zellulitis in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Zellulitis enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Zellulitis ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!