Wundrose

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wundrose Wundrose ist ein Hauterkrankung. Wundrose wird auch bezeichnet als Erysipel. Wundrose ist gekennzeichnet durch eine stark gerötete Haut. Es ist eine bakterielle Infektion der oberen Hautschichten und auch der Lymphwege. Die Wundrose zeigt sich als scharf begrenzte starke Rötung. Oft geht die Wundtötung aus von kleineren Hautverletzungen. Es gibt Wundrose im Gesicht, an den Armen und Beinen, selten auch am Nabel.

Wundrose wird manchmal auch bezeichnet als Rotlauf.

Wundrose - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Ursache von Wundrose

Wundrose wird meistens verursacht durch eine aktute Infektion, durch eine bestimmte Gruppe von Streptokokken. Manchmal können auch andere Erreger für Wundrose verantwortlich sein. Oft gibt es eben eine Wunde oder auch einen Fußpilz, also eine Epithel Defekt, ein Defekt in der Haut.

So kann das zu einer Eintrittspforte werden für Bakterien. Auch chronische Wunden können im weiteren Wundverlauf plötzlich zu einer Eintrittpforte für Bakterien werden und dann zur Wundrose führen.

Menschen, die eine Neigung zu Wassereinlagerungen im Gewebe haben, also Ödeme, die haben eine erhöhte Wahrscheinlichkeit an Wundrose zu erkranken. Auch bei Lymphgefäßschäden gibt es eine höhere Wahrscheinlichkeit für Wundrose. Denn die Lymphbahnen sind ja normalerweise dafür zuständig das die Bakterien ab transportiert werden und die Bakterien durch Abwehrzellen ab getötet werden. So ist die Wundrose ein Zeichen dafür das etwas im Abwehrsystem nicht gut funktioniert. Dann zeigt sich die Wundrose zum einen durch Fieber und Schüttelfrost und danach gibt es die typischen Hautveränderungen.

Wundrose kann oft sehr schnell diagnostiziert werden. Das heiß man braucht keinen Erreger Nachweis. Man schaut sich die Wunde an. Natürlich muss man auch abklären ob es andere Erkrankungen sein könnten.


Schulmedizinische Behandlung der Wundrose

Schulmedizinisch wird die Wundrose typischerweise stationär im Krankenhaus behandelt. 

Man wird zügig eine intravenöse antibiotische Therapie einleiten. Denn Wundrose hat auch eine große Neigung zu Rückfällen. So wird z. Bsp. Penicilin verwendet oder auch andere stark wirkende Antibiotika.

Manchmal gibt es eine Dauertropfinfusion und manchmal auch eine normale Infusion. In wenigen Fällen kann die Wundrose auch behandelt werden mit Antibiotikatabletten.

Die Wundrose kann relativ schnell sich zurück bilden. Es kann eben auch sein das die Wundrose von selbst sich auflöst. So sagen z.Bsp. manche Naturärztinnen* das man Wundrose nicht notwendigerweise mit Antibiotika behandeln muss.

Schulmedizinerinnen* würden sagen das es dann in 30 Prozent der Fälle innerhalb von drei Jahren zu einem Rückfall kommt. In der Zwischenzeit werden die Lymphbahnen eventuell verkleben und das Ganze kann zu einer dauerhaften Störung des Lymphabflusses führen. Es gibt auch Komplikationen wie Venenthrombose und verschiedenes Andere. So gilt also schulmedizinisch gesehen die Antibiotika Behandlung als besonders wichtig.

Die Wundrose hat aber auch bestimmte psychische Komponenten. Es wird manchmal diskutiert das die Wundrose eben rote Haut ist. Die Haut ist ein Organ, das in Verbindung steht mit anderen Menschen. Darum wird manchmal gesagt das Wundrose, Rotlauf auch bestimmte psychische Komponenten hat. So kann man zusätzlich zur Antibiotika Behandlung oder einer anderen Behandlung durch eine Ärztin*Arzt auch überlegen gibt es bestimmte psychische Probleme.

Manchmal kommt die Wundrose weil man allgemein in einer geschwächten Lebenssituation ist. Man kann überlegen warum ist mein Immunsystem schwach? Man kann auch überlegen was schwächt mich so sehr das ich mit Fieber im Bett liege? Manchmal kann man auch sagen das irgendwo die Leidenschaft geschwächt ist. Manchmal hat man Schuldgefühle. Manchmal hat maan ein Problem mit anderen Menschen. Manchmal kann man nicht auf andere Menschen zu gehen.

Wundrose könnte auch mit Wut und Zorn einher gehen. Denn es ist ja Rötung. Rötung steht im Ayurveda für Pitta. Natürlich die Schwellung steht auch für Kapha. Letztlich ist Wundrose vielleicht in Pitta-Kapha Prinzip.

Eventuell ist es so das jemand ein Übermaß an Pitta hat und das er oder sie eigentlich wütend ist. Das aber die Wut nicht abgehen kann und deshalb sie in sich hinein gestaut wird. So kannst du überlegen ob es vielleicht irgend etwas gibt wo du ja zur Ruhe kommen kannst und auf geschickte Weise mit Situationen mit Situationen umgehen kannst. Eventuell hast du auch das Gefühl das Menschen dir ständig widersprechen und du das nicht magst.

Eventuell bist du beleidigt und verlangst eine Entschuldigung und frisst dann diese Wut in dich hinein im Sinne von einer Rötung.

Vielleicht wäre es gut dich nicht zurück zu ziehen, Gespräche mit anderen Menschen zu suchen und Harmonie mit anderen zu suchen. Aber das sind nur alles zusätzliche Überlegungen zu einer normalen Behandlung der Wundrose, die typischerweise Antibiotika umfasst.



Wundrose Video

Lass dich inspirieren von einem Videoreferat mit dem Gegenstand Wundrose:

Diese Abhandlung mit dem Inhalt Wundrose kann dir vielleicht wertvolle oder auch simple Tipps geben für einen gesunden Lebensstil.

Siehe auch

Yoga und Ayurveda Seminare

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/vedanta/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Abruf der URL: SSL certificate problem: certificate has expired

Themen im Sinnkontext von Wundrose

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Wundrose, sind zum Beispiel

Wundrose gehört zu Themen wie Krankheiten, Medizin.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Wundrose in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Wundrose enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Wundrose ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!