Polyneuropathie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Polyneuropathie ist eine Erkrankung der peripheren Nerven. „Neuro“ hat etwas mit Nerven zu tun, „Pathie“ heißt etwas mit Erkrankung und „Poly“ heißt an vielen verschiedenen.

Polyneuropathie aus Yoga Sicht

Diagnose von Polyneuropathie

Polyneuropathie ist auch so etwas wie eine Ausschlussdiagnose. Wenn man nichts findet, das wirklich geschädigt ist, aber es irgendwo Schmerzen oder Sensibilität der Haut oder auch Missempfindungen oder Lähmungen gibt, dann spricht man von einer Polyneuropathie.

Symptome von Polyneuropathie

Polyneuropathie ist oft fortschreitend und kann schrittweise immer mehr Nerven betreffen. Polyneuropathie ist also eine Erkrankung der peripheren Nerven, das heißt Rückenmark und Gehirn sind nicht betroffen. Polyneuropathie kann also erstmals die Haut betreffen und das kann dann dazu führen, dass es Missempfindungen gibt, dass man Berührungen nicht richtig wahrnimmt. Es kann sein, dass Temperaturen nicht richtig empfunden werden, oder dass man sogar nichts mehr spürt. Polyneuropathie kann dann aber auch weitergehen und kann irgendwann auch dazu führen, dass Muskel nicht mehr richtig bewegt werden können. Es gibt verschiedene Einteilungen von Polyneuropathie. Man kann sie nach der betroffenen Nervenfaser Qualität oder nach der Grunderkrankung einteilen.

Ursachen Polyneuropathie

Es gibt verschiedene Ursachen für Polyneuropathie. Es gibt die so genannte diabetische Polyneuropathie, was die häufigste Form der Polyneuropathie ist. Die Hälfte der Diabetiker leidet irgendwann unter einer Nervenschädigung, eben die Polyneuropathie. Als zweites gibt es die so genannte toxische Polyneuropathie. Zum Beispiel, wenn jemand zu viel Alkohol über einen längeren Zeitraum zu sich genommen hat, dann kann es zum Teil auch Jahre später Polyneuropathie geben. Es kann auch Polyneuropathie geben, wenn man Schwermetalle zu sich genommen hat: Die toxische Polyneuropathie durch Schwermetalle, wie zum Beispiel Blei und Arsen. Es gibt auch Polyneuropathie durch Medikamente. Wer zum Beispiel zu viel B-Vitamin zu sich genommen hat, kann auch Polyneuropathie bekommen. Genauso gibt es auch Polyneuropathie auf Grund von Drogenkonsum. Die toxische Nervenschädigung betrifft meistens erst die Finger und die Zehen.

Behandlung und Yoga bei Polyneuropathie

Zunächst müssen die Ursachen der Polyneuropathie diagnostiziert werden und dann muss man erst die Ursache beseitigen. Einschließend gibt es verschiedene Behandlungen in der Medizin. Von der Naturheilkunde werden Wechselbäder und kaltes Duschen besonders empfohlen. Auch Gymnastik ist hilfreich und insbesondere auch Yoga. Wer Yoga übt, der übt allgemein einen positiven Einfluss auf das Nervensystem aus. Wenn du bewusste Koordinationsübungen aus dem Yoga machst, zum Beispiel Gleichgewichtsübungen, Bewusstseinsübungen, Spüren und isolierte Körper Bewegungen, all das hilft, dass die Nerven sich bis zu einem gewissen Grad regenerieren können. Allerdings die alternativmedizinischen und die yogischen Übungen sollte man erst machen, wenn man die schulmedizinische Diagnose hinter sich hat und auch eine schulmedizinische Therapie hat. Danach wäre es vielleicht gut, mit dem Orthopäden oder mit dem Neurologen abzustimmen, welche alternativmedizinischen Behandlungen auch möglich sind.

Polyneuropathie Video

Lausche einer Lesung über Polyneuropathie:

Dieses Videoreferat zu Polyneuropathie soll dich zum Nachdenken anregen, deinen Körper mit Liebe zu behandeln.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Polyneuropathie

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Polyneuropathie, sind zum Beispiel

Polyneuropathie gehört zu Themen wie Heilsysteme, Heilverfahren, Medizinsystem, Heilung, Krankheiten, Krankheitssymptome, Medizin.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Polyneuropathie in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Polyneuropathie enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

09. Nov 2018 - 11. Nov 2018 - Ausrichtung der Basis - Yoga für Füße und Beine
Unsere Füße und Beine sind das Fundament unseres Körpers, halten uns im Gleichgewicht, erden uns und sorgen für eine stabile Fortbewegung. Im Yoga kannst du Einiges tun, um deine Füße und Bei…
Susan Holze-Apell,
11. Nov 2018 - 16. Nov 2018 - Psychische Selbstregulationstechniken
Diese Methodik ist auf die Aktivierung, der natürlichen Mechanismen der Selbstregulation und Selbstwiederherstellung gerichtet, die im System des Menschen enthalten sind. Du lernst Basistechniken,…
Andrei Lobanov,

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Polyneuropathie ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!