Verdruss

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verdruss - Ursprung und Umgang. Verdruss bedeutet Ärger, Unmut und Missmut. Manches kann einem Verdruss bereiten, manches bringt einem Verdruss. Verdruss kann einfach Unzufriedenheit und Unlust sein. Verdruss kann aber auch eine höhere Emotionalität haben, Ärger bedeuten. Manchmal hat jemand viel guten Willen, will viel bewirken, ist voller Tatendrang. Wenn er dann nichts bewirken kann, wenn ihm Hindernisse in den Weg geworfen werden, kann das ihm ziemlichen Verdruss bereiten.

Lachen ist die beste Medizin, manchmal auch hilfreich bei Verdruss

Verdruss kann auch einfach etwas Unangenehmes sein: Man kann z.B. sagen: Dieser Kauf hat mir nur Verdruss bereitet. Oder: Mit diesem Mitarbeiter haben wir nichts als Verdruss gehabt. Wenn der Verdruss zeitlich andauert, kann dieser in die Verdrossenheit münden, einen Zustand von Teilnahmslosigkeit und Resignation. Man kann lernen, sich von Ärger, Missmut und Verdruss wieder zu lösen. Wer durch die Übung von Yoga und Meditation gelernt hat, dass Glück im Inneren ist, dass die Höchste Göttliche Wirklichkeit überall ist, dass diese Welt nur ein Spiel ist, der kann schnell über jeden Verdruss hinaus gehen.

Umgang mit Verdruss bei Anderen

Vielleicht ist in deiner Umgebung ein Mensch, der verdrießlich ist, großen Verdruss hat und ihn auch verbreitet. Irgendwie ruiniert er das Klima in deinem Team. Irgendwie nervt dich das. Wie gehst du damit jetzt um? Eine Möglichkeit wäre denjenigen, der den Verdruss verbreitet, anzuerkennen. Man kann auch einen verdrießlichen Menschen im Team integrieren. Man kann es humorvoll machen, indem man ihn als Brummbär bezeichnet, wenn das für ihn okay ist. Man kann sagen, dass es gut ist, dass wir die Optimisten haben und es ist gut, dass wir die Griesgrame haben, die alle zusammen uns doch zu einem großartigen Team machen.

Manchmal kannst du den Menschen auch in einem Vier-Augen-Gespräch auch fragen, was denn seine Anliegen sind, was er denn bräuchte, was er denn meint, was getan werden müsste. Man kann das auch in einem Meeting machen. Manchmal muss man den verdrossenen Menschen auch zu Wort kommen lassen und man kann auch überlegen, wie man seine Anliegen auch berücksichtigen kann. Und du kannst jedem Menschen vom Herzen her auch deine Liebe schenken. Egal, ob jemand fröhlich ist oder traurig, Verdruss verbreitet oder gute Laune, in jedem Menschen ist der göttliche Funken. In jedem Menschen ist tief im Herzen Liebe. Jeder Mensch will Liebe geben und bittet um Liebe. Wenn du einen Menschen, der verdrossen ist, deine Liebe, dein Mitgefühl, deine Verbundenheit spüren lässt, kann das für ihn sehr wertvoll sein.

Verdruss in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Verdruss gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Verdruss - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Verdruss sind zum Beispiel Missmut, Verdruss, Verstimmtheit, Lustlosigkeit, Abgeneigtheit, Abneigung, Aversion, Unmut, Unbehagen, Groll, Übellaunigkeit, Authentizität, Linientreue, Standhaftigkeit .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Verdruss - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Verdruss sind zum Beispiel Lust, Begeisterung, Freude, Lernbereitschaft, Begierde, Eifer, Beflissenheit, Hochgefühl, Behagen, Frohsinn, Verhaftung, Besessenheit, Triebhaftigkeit . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Verdruss, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Verdruss, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Verdruss stehen:

Eigenschaftsgruppe

Verdruss kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Verdruss sind zum Beispiel das Adjektiv verdrossen, das Verb verdrießen, sowie das Substantiv Verdrossener.

Wer Verdruss hat, der ist verdrossen beziehungsweise ein Verdrossener.

Siehe auch

Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Liebe entwickeln:

09. Jul 2017 - 14. Jul 2017 - Themenwoche: Bhakti-Yoga - das Herz berührende und öffnende Rituale und Mantras
Original indisches Bhakti mitten in Deutschland. In dieser Woche haben wir Govinda zu Gast. Die tiefe Hingabe, mit der er Mantras singt und Rituale ausführt, wird dich tief berühren, dein Herz zu…
Govinda,
17. Jul 2017 - 23. Jul 2017 - Motto der Woche: Bhakti Yoga mit Swami Guru-sharanananda
Eine Bhakti Yoga Woche mit sehr dynamischem Kirtan: schwungvolles Mantra-Singen mit Harmonium und Tablas. In dieser speziellen Bhakti Yoga Woche kannst du dich von Swami Guru-sharanananda auf eine…
Sitaram Kube,Swami Gurusharanananda,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation