Vampirismus

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vampirismus :

Vampirismus aus Yoga Sicht

Vampirismus aus Yoga Sicht

Vampirismus ist die Mythologie von Vampiren. Ich habe einen längeren Vortrag gehalten über Vampire. Und so findest du dort mehr über Vampirismus und Vampire unter dem Stichwort Vampir. Vampirismus ist also die Theorie das es Menschen gibt, die sich vom Blut anderer ernähren. Ein Vampir ist ein sogenannter Untoter, der also nicht mehr lebendig ist, der aber zum Weiterleben das Blut anderer braucht. Es gibt dort die Sage, das die Vampire letztlich an der Halsschlagader das Blut von anderen aussaugen. Auf diese Weise Blut bekommen, Lebenskraft bekommen, leben können. Wiederum andere sagen das auf diese Weise wenn jemand von einem Vampir Blut gesaugt bekommen hat wird dieser selbst zum Vampir.

In der Wissenschaft wird manchmal gesagt das Vampirisimus letztlich stammt von der Tollwut. Das nämlich in der Tollwut es manchmal so ist das dann Hunde oder Katzen plötzlich bissig werden. Und manchmal gibt es auch die Aussage das von Tollwut infizierte Männer auch eine Tendenz haben andere Menschen zu beißen. Es heißt auch das Vampire eine Abneigung gegen Knoblauch und Spiegel haben. Es gibt aber auch eine andere Theorie zur Erläuterung des Vampirismus. Denn es gibt auch den sogeannten Ernergievampirismus. Das heißt es gibt Menschen, die selbst wenig Prana haben und das Prana, die Lebensenergie anderer brauchen um selbst Energie zu bekommen. Vielleicht kennst du das. Es gibt Menschen, die wenig Energie haben bevor du mit ihnen gesprochen hast und nachher hast du wenig Energie und sie haben mehr Energie. Und meistens geschieht das unbewusst und so gibt es Menschen, die von der Energie, vom Prana anderer leben und das wäre dann eine Form von Vampirismus.

In diesem Sinne gibt es verschiedene Techniken wie du dich mit Lichtkraft verbinden kannst. Es gibt Mantras und es gibt sogenannte Kavacham Energiefeld Übungen, die helfen können das du Energie ausstrahlst, sogar anderen Energie geben kannst ohne selbst leer gesaugt zu werden von Energie. Eine Spezialform des Vampirismus sind Feinstoffwesen, die sogenannten Pretas. Das heißt Verstorbene, erdgebundene Geister, die nicht in der Lage gewesen sind in die höheren Welten auf zu steigen, deshalb erdgebunden sind. Und um etwas tun zu können, erleben zu können auf das Prana von lebenden Menschen angewiesen sind. Auch das ist eine Form des Vampirismus und mittels Energietechniken wie Arati, Puja, Homa, mittels bestimmter Mantras und auch mit schamanistischen Ritualen kann man diesen erdgebundenen Geistern helfen um in die höheren Welten auf zu steigen.

Dazu dienen auch bestimmte Gottesdienste in der Katholischen Kirche. Dazu dienen auch Gebete und anderes. Also anstatt Vampire zu bekämpfen ist es klüger ihnen Licht zu schicken, Energie zu schicken, Gebete zu sprechen. Aber nicht von Vampiren Ratschläge zu bekommen, sich nicht für sie zu öffnen, sondern ihnen Licht zu schicken für Kraft, für die höheren Welten.

Vampirismus Video

Hier findest du ein Video zu Vampirismus mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Vampirismus

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Vampirismus anhören:

Vampirismus Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikel zu Vampirismus  ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Vampirismus gehört zu den Themengebieten Esoterik, Mythologie, Sagengestalt, Volksglaube, Energiemedizin, Schwarze Magie, Prana, Schutz. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Begriffe im Alphabet vor und nach Vampirismus

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Vampirismus :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Vampirismus :

Wellness Seminare

05.04.2019 - 07.04.2019 - Ayurveda Einführung
Lerne in einer Gruppe von Interessierten die „Wissenschaft vom Leben“ – den Ayurveda kennen. Du bekommst einen Überblick über die Bioenergien und wie sie sich in Psyche und Körper zeigen.…
Shakti Csokas,
07.04.2019 - 07.04.2019 - Yoga Verwöhntag
Ein Tag, um dich richtig zu verwöhnen, den Alltag zu vergessen und die Seele baumeln zu lassen: Yogastunde, Spaziergang, Massage-Workshop und Meditation. Mit vegetarischem Vollwert-Mittagessen und…
14.04.2019 - 19.04.2019 - Ayurveda Wellness-Woche
Lerne auf natürliche Weise, zu dir selbst zu kommen und dadurch zu mehr Energie und Lebensfreude zu finden: Grundlagen des Ayurveda, Massage-Workshops (Abhyanga), verschiedene Reinigungsmethoden u…
Gundi Nowak,
19.04.2019 - 21.04.2019 - Ayurveda Einführung
Lerne in einer Gruppe von Interessierten die „Wissenschaft vom Leben“ – den Ayurveda kennen. Du bekommst einen Überblick über die Bioenergien und wie sie sich in Psyche und Körper zeigen.…
Nanda Schetelich,

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Vampirismus zu tun haben:

Gelassenheit Podcast Der RSS-Feed von http://yoga-meditation-blog.de/wordpress/category/der-konigsweg-zur-gelassenheit/feed/ konnte nicht geladen werden: Fehler beim Abruf der URL: Maximum (1) redirects followed