Vierte Dimension

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vierte Dimension ist eine Dimension, die über die physische Welt hinaus ragt. In der physischen Welt haben wir drei Dimensionen, Länge, Breite und Höhe. Man könnte darüber hinaus eine vierte Dimension postulieren die eben verschiedene Dichtigkeitsstufen von Energie beinhaltet. So gäbe es die physische Welt. Dann gibt es die Astralwelt mit verschiedenen Dichtigkeitstufen und die Kausalwelt.

Vierte Dimension - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Und so ähnlich wie ein zweidimensionales Wesen nicht sehen könnte was über eine dritte Dimension hinunter geht so ähnlich kann man parapsychologische Phänomene, die auf der physischen Welt wirken kann man schlecht erklären aus der dreidimensionalen Welt. Der Mensch ist also in dieser Vorstellung kein dreidimensionales Wesen sondern ein vierdimensionales Wesen. Und die vierte Dimension beinhaltet die Astralwelt und die Kausalwelt.

Und aus der vierten Dimension kann man in diese physische Welt hinein wirken. Und manches was man in der physischen Welt tut wirkt auch in die feinstofflichen Körper und geht so in die vierte Dimension. Mensch also als vierdimensionales Wesen. Nicht nur dreidimensional in der physischen Welt. Sondern eben die vierte Dimension bezieht die astralen und die kausalen Welten mit ein.

Vierte Dimension Video

Hier findest du ein Video zu Vierte Dimension mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Vierte Dimension

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Vierte Dimension anhören:

Vierte Dimension Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Vierte Dimension ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Vierte Dimension gehört zu den Themengebieten Esoterik, Dimension, Parapsychologie, Theosophie, Okkultismus, Physik, PSI-Phänomen. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Dimension Zum Thema Psychologie gehören Begriffe wie Charisma, Empowerment, Ich, Inspiration, Agape, Instinkt, Kontrollpersönlichkeit, Kraft der Gedanken, Mindbuilding, Phlegma, Zwänge, Positive Affirmationen.

n]], Tonbandstimmen, Trancereisen, Spuk. Phänomen gehören Begriffe wie Spuk, Tonbandstimmen, Translokation, Teleästhesie, Telekinese, Teleplasma, Teleportation, Tischrücken, Todeszauber, Wahrsagerei, [[Zener-* Zum Thema Karte gehören Begriffe wie Der Hierophant im Tarot, Der Magier im Tarot, Der Mond im Tarot, Der Narr im Tarot, Der Stern im Tarot, Der Teufel im Tarot, Der Tod im Tarot, Der Turm im Tarot. n]]. -Phänomen

Begriffe im Alphabet vor und nach Vierte Dimension

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Vierte Dimension:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Vierte Dimension:

Yin Yoga Seminare

23. Sep 2018 - 28. Sep 2018 - Detox Yin Yoga
Fühle dich willkommen, Körper, Geist und Seele zu „resetten“, einen Gang runter zu schalten, zu entgiften und dich mit neuer Kraft wieder aufzuladen. Genieße Tage der Reinigung und Entspannu…
Pranava Koch,
30. Sep 2018 - 05. Okt 2018 - Yin Yoga
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen…
Arjuna Wingen,
19. Okt 2018 - 21. Okt 2018 - Yin Yoga
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen…
Mohini Christine Wiume,
21. Okt 2018 - 26. Okt 2018 - Yin Yoga - Yogalehrer Weiterbildung
Ideal, um als Yogalehrer/in dein Wissen in Theorie und Praxis um Yin Yoga zu erweitern und in deinen Yoga Stunden einzusetzen. Du lernst in dieser Yogalehrer Weiterbildung• Grundlagenverständnis…
Shanti Wade,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Vierte Dimension zu tun haben:

Yoga Inspirationen Audio Podcast

Meditiere über Tat Twam Asi VC254
Sukadev spricht über den 254. Das was jenseits von Herkunft, Religion, Familie und Abstammung, frei von Namen, Formen, Verdienst oder Mangel ist, jenseits von Raum, Zeit und Sinnesobjekte ist –…
2018-09-16 03:30:00
Es gibt nur eine unendliche Wirklichkeit VC253
Sukadev spricht über den 253. Was man sich auch immer aus Unwissenheit vorstellt, das ist – wenn es richtig erkannt wird – einzig und alleine die Absolute Wirklichkeit, nicht verschieden/getre…
2018-09-15 03:30:00
Sat-Asat-Viveka die Unterscheidung zwischen dem Wirklichen und Vergänglichen VC252
Sukadev spricht über den 252. So wie alles, was im Traum (nidra) erscheint – Orte, Zeit, Dinge und der Erkennende – unwirklich (mithya) ist, genauso unwirklich ist auch die Welt (jagat) im Wac…
2018-09-14 03:30:00
Lehm und Gefäß als Analogie von Brahman und Individium VC251
Sukadev spricht über den 251. Alle Formen, die aus Lehm gemacht werden, wie zum Beispiel Tontöpfe, werden vom Geist als real akzeptiert, sind aber in Wirklichkeit nur Lehm. So ist auch das gesamt…
2018-09-13 03:30:00