Mythologie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mythologie (aus griechisch μῦθος mythos "Erzählung, Geschichte" und λέγειν legein "erzählen") bezeichnet

  • die Gesamtheit der Mythen eines Kulturraumes oder einer bestimmten Gruppe (Legenden, Epen, Sagen, Märchen). Wichtige Themen sind hier die Entstehung der Welt und des Menschen, Götter- und Herrschergeschichten, Sitten und Gebräuche;
  • die Erforschung der Herkunft und Fortschreibung von Mythen mit wissenschaftlichen Mitteln.
Arjuna, der Held von Mahabharata und Bhagavad Gita, mit seinem Lehrer und Wagenlenker Krishna

Die wichtigsten literarischen Quellen zur Mythologie des Hinduismus sind das Mahabharata, das Ramayana und die Puranas.

Siehe auch

Literatur

Seminare

Sanskrit und Devanagari

09. Nov 2018 - 11. Nov 2018 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Dr. phil. Oliver Hahn,
16. Nov 2018 - 18. Nov 2018 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Bhakti Turnau,

Indische Schriften

14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Prof. Dr. Catharina Kiehnle,Narayani Kedenburg,
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Katha Upanishad - den Tod überwinden
Befreie dich von der Angst vor dem Tod. Den Tod überwinden heißt, Klarheit und ein neues Verständnis des Lebens zu gewinnen. Was geschieht zum Zeitpunkt des Todes? Was passiert nach dem Tod? Wie…
Sitaram Kube,