Zombie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zombie : Definitionen und Gedankengänge rund um Zombie. Simples und Komplexes zum Thema Zombie vom Standpunkt der Yoga Gesundheitskunde aus.

Zombie - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Zombie

Zombie ist eine der Bezeichnungen für einen erdgebundenen Geist. Als Zombie bezeichnet man einen Menschen, der scheinbar von den Toten wieder auferstanden ist, der scheinbar zum Leben erweckt worden ist und als sogenannter Untoter, als ein seiner Seele beraubtes willenloses Wesen herum geistert.

Ursprünglich kommt das Wort Zombie aus dem Wort nzumbe. Das ist ein Wort aus der Sprache Kimbundu in Zentralafrika. Und Zumbe war der Ausdruck für einen Totengeist. Also für einen Preta, wie wir im Yoga sagen würden.

Jemand, der seinen Körper verlassen hat, aber nicht auferstanden ist in die Höheren Welten. In Haiti wird weiter der Zonbie als Ausdruck für erdgebundene Geister verwendet.

In der Mythologie des Zombie ist die Vorstellung enthalten, dass der Verstorbene nicht nur als Geist zurückkehrt, sondern dass er auch körperlich als Untoter in die Welt der Lebenden zurück kehren kann. Da wird gesagt, dass er den Lebenden oft nicht gut gesinnt ist und daher unheimlich ist. Insbesondere, wenn Zombies sich für angetanes Unrecht rächen wollen, können sie verschiedene Schwierigkeiten erzeugen.

Ein Zombie würde man sagen, ist ein erdgebundener Geist, der sich sichtbar macht und vielleicht durch das Prana Anderer bestimmte Dinge verändern kann. Eventuell kann man sagen, dass ein Zombie ein Ausdruck ist, der Angst vor Unrecht hat, das man Anderen angetan hat und dann befürchtet, dass das, was man Anderen angetan hat, wenn sie gestorben sind, an ihnen gerächt wird.

Im Yoga würde man sagen: wenn du das Gefühl hast, dass irgendwelche Zombies da wären, schicke ihnen Licht, Energie, schicke ihnen das Om Tryambakam, bete zu Gott. Dann wird dir nichts passieren und du wirst diesem erdgebundenen Geist, diesem Zombie, Licht geben, damit er in die höheren Welten aufsteigen kann.

Und egal, ob ein wahrgenommener Zombie tatsächlich als Astralwesen existiert oder ein Astralwesen ist, das sich physisch sichtbar macht oder nur in deiner Vorstellung existiert, ihm Wohlwollen zu schicken ist allgemein hilfreich. Es kann Wohlwollen für unerlöste Anteile deiner Seele sein. Damit ist die Externalisierung dieser Ängste in Zombie Vorstellungen hilfreich, damit du dort Licht hinschicken und deine Ängste erlösen kannst. Oder ob da tatsächlich jemand ist, der physisch gestorben ist, aber sich nicht lösen kann, etwas braucht, dann ist es gut, wenn er Licht erhält, Liebe erfährt, spirituelle Kraft bekommt und dann in die höheren Welten aufsteigen kann.

Sukadev Bretz hat das Buch „Karma und Reinkarnation“ geschrieben, in dem er auf erdgebundene Geister eingehe und wie man ihnen helfen kann. Dieses Buch findest du im Buchhandel oder auf der Internetseite https://www.yoga-vidya.de/reinkarnation-wiedergeburt/ Dort sind alle Kapitel dieses Buches kostenlos lesbar. Du kannst dort auf unseren Internetseiten suchen nach „erdgebundener Geist“ oder auch nach „Preta“. Und dann wirst du dort fündig werden.

Zombie Video

Hier findest du ein Video zu Zombie mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Zombie

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Zombie anhören:

Zombie - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Zombie ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Zombie gehört zu den Themengebieten Esoterik, Volksglaube, Aberglaube, Voodoo, Geist, Astralwesen, Leben nach dem Tod, Schlangengott. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Begriffe im Alphabet vor und nach Zombie

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Zombie :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Zombie :

Meditation Seminare

03.07.2020 - 05.07.2020 - Yoga meets Vipassana
Yoga und buddhistische Einsichtsmeditation. In der Ruhe liegt die Kraft: Mit harmonischer Yogapraxis, fließend im Übergang mit Vipassana. „Buddhas Technik“ und Yoga – denn beides ergänzt s…
Arjuna Wingen,
03.07.2020 - 05.07.2020 - Transformation und Heilung negativer Gedanken
Unser Gehirn kann nicht zwischen Gedanken, inneren Bildern und der „realen“ Situation unterscheiden. Dies hat zur Folge, dass negative Gedanken und negative innere Bilder, die ihren Ursprung in…
Mangala Narayani,
05.07.2020 - 05.07.2020 - Dem Stress keine Chanche - Einführung in Meditation - Online Workshop 15:00 bis 17:00 Uhr
Sonntags 15:00 - 17:00 Uhr mit Jutta aus Bonn.
Jutta Eulner,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Yoga und meditatives Fotografieren
Tauche in die Stille der Natur ein - auf meditativen Wanderungen im Silberbachtal und an den Externsteinen.Du wanderst meditativ, übst achtsames Gehen und Sehen und praktizierst Asanas draußen. D…
Anna Perzinger,Lisa Knickel,

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Zombie zu tun haben:

Atmabodha Podcast

Spendenaufruf – Yoga Vidya braucht deine Hilfe

Spende, damit die Yoga Vidya Podcast weitergehen können. Yoga Vidya braucht deine Hilfe, um weiter existieren – und Podcasts veröffentlichen z…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Vedanta und Jnana Yoga) 2020-04-28 11:01:51
Sri-Shankaracharya Atma Bodha Abschlussvortrag

Der Abschlussvortrag zum Atma Bodha, der Vedanta Schrift von Entsage allen Verhaftungen – erfahre Glückseligkeit- AtBo 68

Sukadev spricht über den 68. Vers aus dem Werk „Die Erkenntnis des Selbst“ (Atma Bodha) des Die Sonne der Erkenntnis steigt auf- AtBo 67

Sukadev kommentiert den 67. Vers bzw. Shloka des Atma Bodha mit dem Thema: Die Sonne der Erkenntnis steigt auf. Der Vers auf deutsch geht wie…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Vedanta und Jnana Yoga) 2016-08-30 03:31:23