Tonbandstimmen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tonbandstimmen : Überlegungen und Einsichten rund um das Thema Tonbandstimmen . Erfahre einiges über Tonbandstimmen aus dem Geist der Yoga Philosophie.

Tonbandstimmen - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Tonbandstimmen aus yogischer Sicht

Mit Tonbandstimmen bezeichnet man ein parapsychologischen Phänomen, das entdeckt wurde vom Kunstmaler und Opernsänger Friedrich Jürgenson. Dieser bemerkte im Jahr 1959 auf einer Tonbandaufnahme seltsame Stimmen. Diese sprachen ihn mit Namen an und sagten ihm Dinge, die nur er wissen konnte. Deshalb widmete er sich diesem Phänomen der Tonbandstimmen. Im Jahr 1967 brachte er ein Buch heraus „Sprechfunk mit Verstorbenen“. Einer der ersten, der auf die Entdeckungen von Jürgenson aufmerksam wurde, war der Autor Konstantin Raudive. Er schrieb ein Buch 1968 „Unhörbares wird hörbar“ mit dem englischen Titel „Break through“ und damit wurde das Phänomen der Tonbandstimmen weltweit bekannt. Jürgenson selbst war kein Esoteriker oder Okkultist, er war aber fasziniert von dem Phänomen und er war bemüht darum das Phänomen wissenschaftlich zu untersuchen. Er ging auch eine Zusammenarbeit einher mit Hans Bender vom parapsychologischen Institut der Universität Freiburg. Dort wurden viele Untersuchungen zu den Tonbandstimmen durchgeführt. Und so konnte gesagt werden, ja das Phänomen gibt es, aber bis heute ist nicht ganz klar, was es ist. Die Tonbandstimmen waren Stimmen, die konkrete Botschaften hatten, während eben diese Stimmen bei der Aufnahme nicht im Raum waren.

Eine Deutung der Tonbandstimmen ist, dass es Verstorbene gibt, denen es gelingt über ein Tonband mit Menschen zu kommunizieren. Wir finden später Weiterentwicklungen über Kassettenrekorder und Mp3-Geräte. Allerdings ist das relativ selten. Der Grund dafür ist, dass Tonbandstimmen vermutlich ein gewisses Frequenzspektrum brauchen, aber die Hersteller der Aufnahmegeräte wollen natürlich, dass nur die menschliche Stimme wiedergegeben wird. Und so bemühen sie sich darum, dass andere Nebengeräusche und Frequenzen nicht mit aufgenommen werden. Ähnliches kennt man aus der Frühzeit der Digitalphotographie wie auch aus der Frühzeit der Fotographie, dass dort bestimmte Lichteffekte auftraten. Zum Beispiel war es um das Jahr 2005 bis 2010 üblich, dass man auf Digitalfotos weiße Kreise gesehen hatte. Und die haben sich interessanterweise gehäuft, wenn man zum Beispiel Altare oder heilige Räume fotografiert hat. Diese wurden als ORBS bezeichnet. Im Zuge der Weiterentwicklung der Digitalfotografie traten diese Effekte nicht mehr auf. Aber nicht deshalb, weil es diese nicht mehr gibt, sondern weil sich die Hersteller bemüht haben, dass solche Effekte nicht auftreten. So bräuchte es eine eigene Technik, um Stimmen aus dem Jenseits, also Tonbandstimmen, anhören zu können, um vielleicht über dieses Phänomen mit Wesenheiten aus dem Jenseits kommunizieren zu können.

Tonbandstimmen Video

Hier findest du ein Video zu Tonbandstimmen mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Tonbandstimmen

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Tonbandstimmen anhören:

Tonbandstimmen - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Tonbandstimmen  ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Tonbandstimmen gehört zu den Themengebieten Esoterik, PSI-Phänomen, Parapsychologie, ASW, PSI, Leben nach dem Tod, Feinstoffwesen, Astralwelt. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

n]], Tonbandstimmen, Trancereisen, Spuk. Phänomen gehören Begriffe wie Spuk, Tonbandstimmen, Translokation, Teleästhesie, Telekinese, Teleplasma, Teleportation, Tischrücken, Todeszauber, Wahrsagerei, [[Zener-* Zum Thema Karte gehören Begriffe wie Der Hierophant im Tarot, Der Magier im Tarot, Der Mond im Tarot, Der Narr im Tarot, Der Stern im Tarot, Der Teufel im Tarot, Der Tod im Tarot, Der Turm im Tarot. n]]. -Phänomen Zum Thema Psychologie gehören Begriffe wie Charisma, Empowerment, Ich, Inspiration, Agape, Instinkt, Kontrollpersönlichkeit, Kraft der Gedanken, Mindbuilding, Phlegma, Zwänge, Positive Affirmationen.

n]], Tonbandstimmen, Trancereisen, Spuk. Phänomen gehören Begriffe wie Spuk, Tonbandstimmen, Translokation, Teleästhesie, Telekinese, Teleplasma, Teleportation, Tischrücken, Todeszauber, Wahrsagerei, [[Zener-* Zum Thema Karte gehören Begriffe wie Der Hierophant im Tarot, Der Magier im Tarot, Der Mond im Tarot, Der Narr im Tarot, Der Stern im Tarot, Der Teufel im Tarot, Der Tod im Tarot, Der Turm im Tarot. n]].

Begriffe im Alphabet vor und nach Tonbandstimmen

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Tonbandstimmen :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Tonbandstimmen :

Lachyoga Seminare

02. Sep 2018 - 07. Sep 2018 - Lachyoga Übungsleiter Ausbildung
Lachyoga ist eine dynamische Meditation. Wenn du lachst, kannst du nicht denken und wenn du denkst, kannst du nicht lachen. In Indien treffen sich inzwischen Tausende Menschen in Lachgruppen, um fr…
Madhavi Fritscher,
03. Mär 2019 - 08. Mär 2019 - Themenwoche: Lachyoga
Tägliche Lachyogastunden entspannen und machen fröhlich und gute Laune! Als Individualgast oder auch als Seminargast kannst du in den Pausen kostenlos mitlachen und –üben. Es macht Spaß und d…
Madhavi Fritscher,
08. Mär 2019 - 13. Mär 2019 - Lachyoga Übungsleiter Ausbildung
Lachyoga ist eine dynamische Meditation. Wenn du lachst, kannst du nicht denken und wenn du denkst, kannst du nicht lachen. In Indien treffen sich inzwischen Tausende Menschen in Lachgruppen, um fr…
Madhavi Fritscher,
22. Apr 2019 - 26. Apr 2019 - Lach-Yoga für Yogalehrer, Kursleiter und Therapeuten
"Lachen heißt mit Gott zu sprechen". Lerne Menschen sanft zu tiefem, herzhaftem Lachen zu führen. Lachen stimuliert das Immunsystem, lindert Schmerzen, wirkt sich positiv Stoffwechsel und Hormons…
Madhavi Fritscher,

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Tonbandstimmen zu tun haben:

Pranayama Podcast

Rechte Nabho Mudra

Aktivere deine Mondenergie mit dieser machtvollen Energie-Übung, rechte Nabho Mudra. Rechte Nabho Mudra besteht daraus, mit der Zunge den rechten Teil des Gaumens zu massieren, entweder dynamis…

Omkara 2018-05-21 13:00:15
Linke Nabho Mudra

Mit der linken Nabho Mudra kannst du Surya Nadi beziehungsweise Pingala Nadi öffnen und so die Sonnenenergie verstärken. Linke Nabho Mudra ist eine einfache und wirksame Zungen-Mudra. Dies ist…

Omkara 2018-05-14 13:00:06
Dynamische Nabho Mudra zur Öffnung beider Nasendurchgänge

Wenn du beide Nasenlöcher offen haben willst, z.B. für die Wechselatmung, Anuloma Viloma, dann ist die dynamische Nabho Mudra sehr effektiv. Dynamische Nabho Mudra zur Öffnung beider Nasendur…

Omkara 2018-05-07 13:00:26
Hintere Nabho Mudra zur Aktivierung von Vishuddha Chakra

Eine einfache Übung zur Aktivierung von Vishuddha Chakra. Hintere Nabho Mudra stimuliert einen wichtigen Energiepunkt am hinteren Teil des Gaumens mit der Zunge. Hintere Nabho Mudra zur Aktivie…

Omkara 2018-04-30 13:00:45