Positive Affirmationen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Positive Affirmationen sind machtvolle Mittel, um sein Leben zu gestalten. Mit positiven Affirmationen kannst du lernen, positiv zu denken. Komme raus aus der Opfermentalität. Höre auf, dich über dich selbst und dein Leben zu beklagen. Höre auf mit dir zu schimpfen. Lerne Liebe, Mitgefühl und Durchsetzungsvermögen zu kultivieren. Und lerne, mehr Energie und Tatenfreude zu spüren.

Positive Affirmationen - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Positive Affirmationen

Positive Affirmationen sind positive Bestärkungen, die du dir selbst gibst. Menschen geben sich ständig Affirmationen und manche sind positiv, manche negativ. Es gibt die automatisierten, unbewussten Affirmationen und es gibt bewusste Affirmationen, die man sich selbst gibt.

Durch bewusste Affirmationen kann man das Positive bestärken. Wenn du dir Affirmationen geben willst, dann mache dir erst einmal bewusst: Was sind deine automatisierten Affirmationen? Dann überlege: Welche Affirmationen willst du stattdessen machen? Das wäre die so genannte reaktive positive Affirmation. Wenn du dich z.B. selbst sagen hörst: Das kriege ich nie hin. Dann sage innerlich: Ich werde das schaffen, ich werde das schaffen. Oder: Durch die Kraft Gottes wird es mir gelingen. Oder wenn du sagst: Keiner mag mich. – kannst Du eine positive Gegenaffirmation sagen: Ich ziehe die Liebe und die Wertschätzung anderer an. Oder du kannst sagen: Ich bin selbst genügsam.

Eine Form der positiven Affirmation ist also die Reaktion. Wenn du bemerkst, dass du dir selbst negative Affirmationen geben willst, formuliere etwas Positives.

Positive Affirmationen als Gegenmittel gegen negative Affirmationen anderer

Es gibt Menschen, die dir negative Affirmationen geben. Das kann dein eigener Partner sein, ein Arbeitskollege, dein Chef. Dieser kann z.B. sagen: "Schone dich, das kriegst du nicht hin." oder: "Wenn du weitermachst, wirst du krank." usw. Das sind negative Affirmationen.

Du kannst stattdessen eine positive Affirmation formulieren: Das Leben begeistert mich und erfüllt mich mit Energie. Alles wird gut.

Positive Affirmationen als bewusste Programmierungen

Du kannst dir bewusst vornehmen, welche Affirmation du morgens und abends wiederholst. Ich liebe folgende Affirmation: "Ich bin voller Kraft und Energie, mir geht es gut, ich freue mich auf den weiteren Tag."

Auf unserem wiki.yoga-vidya.de gibt es eine besondere Form von Affirmation, die so genannte Wunderaffirmation und die Wunderfragen. Diese sind insbesondere dann hilfreich, wenn die klassischen Affirmationen nicht so wirken, wie du es erwarten würdest.

Hier einige positive Affirmationen, die du gleich anwenden kannst:

  • Alles wird gut.
  • Das Leben liebt mich.
  • Das Leben begeistert mich und füllt mich mit neuer Energie.
  • Das Universum gibt mir volle Unterstützung.
  • Die Welt ist sicher und freundlich.
  • Liebe erfüllt mich und strahlt von mir aus.
  • Grenzenlose Energie durchströmt mich von allen Seiten.
  • Ich bin dankbar für alles Gute in meinem Leben.
  • Ich bringe Harmonie, Frieden und Freude zum Ausdruck.
  • Ich bin ganz in meiner Mitte und lebe in Frieden.
  • Ich bin glücklich.
  • Ich bin glücklich, ich selbst zu sein.
  • Ich vertraue auf mich selbst, ich vertraue meinen Mitmenschen, ich vertraue Gott.

Positive Affirmationen Video

Hier findest du ein Video zu Positive Affirmationen mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Positive Affirmationen

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Positive Affirmationen anhören:

Positive Affirmationen - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Positive Affirmationen? Danke für deine E-Mail an wiki@yoga-vidya.de.

Siehe auch

Positive Affirmationen gehört zu den Themengebieten Psychologie, Positives Denken, Raja Yoga

Begriffe im Alphabet vor und nach Positive Affirmationen

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Positive Affirmationen:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Positive Affirmationen:

Chakras Seminare Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/chakras/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Abruf der URL: Maximum (1) redirects followed

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Positive Affirmationen zu tun haben:

Liebe Podcast

Was Liebe nicht ist
Dieses ist ein Podcast aus der Reihe "Liebe". Das ist so einfach zu Beantworten. Auf gewisse Weise stehe ich auf dem Standpunkt, dass fast alles was Menschen machen motiviert ist, auch um Liebe zu…
2018-08-25 07:00:00
Wenn Liebe endet
Dieses ist ein Podcast aus der Reihe "Liebe". Es könnte sein das dass Karma zu Ende ist. Ich glaube an Karma an Reinkarnation und ich glaube daran das es darum geht irgendwann die Erleuchtung zu e…
2018-08-11 07:00:00
Wie kann man Liebe durch Mantras spüren
Dieses ist ein Podcast aus der Reihe "Liebe". Mantra's sind Mystische Energien in Klangstrukturen. Sie haben große Kraft. Mantras aktivieren die verschiedenen Chakras - die Verschiedenen Energiesy…
2018-07-28 07:00:00
Wie Liebe wieder entfachen
Dieses ist ein Podcast aus der Reihe "Liebe". Du sprichst mit deinem Patner/in. In mir ist noch eine Liebe zu dir un dich würde sie gerne wieder stäker entfachen, was können wir machen. Ihr kön…
2018-07-21 07:00:00