Der Stern im Tarot

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Stern im Tarot : Überlegungen und Einsichten rund um das Thema Der Stern im Tarot. Simple und komplexe Gedankengänge über Der Stern im Tarot von einem spirituellen Gesichtspunkt her.

Der Stern im Tarot - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Der Stern im Tarot

Der Stern ist eine der Trumpfkarten im Tarot, eine der Arkana und damit eine der geheimnisvollen Aufgaben des Menschseins. Die Trumpfkarte Stern wird oft als ein großer Stern dargestellt, manchmal mit mehreren kleinen Sternen umgeben. Es gibt eine nackte Frau, die kniet und sie ist am Wasser. Ihr rechter Fuß befindet sich im Wasser und mit dem anderen Fuß berührt sie die Erde. Sie hat Wassergefäße, einen großen achtstrahligen Stern und mehrere andere Sterne, die entweder sechs oder sieben Strahlen haben. Manchmal gibt es sieben kleinere Sterne mit jeweils sieben Strahlen. Der Stern steht für sieben positive kleine Eigenschaften und eine große, großartige Eigenschaft. Man könnte auch sagen, die sieben Planeten entsprechen den sieben Fähigkeiten, die man entwickeln soll.

Der Stern entspricht auch der Verbindung von vielem. Manchmal wird der Stern dem Element Luft zugeordnet und dem Tierkreiszeichen Wassermann, manchmal wird auch dem Stern das Luftdreieck Wassermann, Waage und Zwilling zugeordnet. In der hebräischen Schrift entspricht dem Stern der Buchstabe Tzade, manchmal auch der Nummer neunzig. Der Stern hat die Zahl siebzehn und das entspricht acht und acht entspricht in der Kabbala der Sefirah Yesod und damit Boden, Grundstein und Fundament.

Manchmal wird dem Stern auch die Sefirah Geburah zugeordnet und das ist Stärke, Macht und Sieg. Der Stern symbolisiert auch den Lösungsprozess in der Alchemie. Manchmal wird dem Stern die Farbe Violett zugeordnet. Als christliches Symbol steht der Stern für Maria Magdalena. Der Stern steht auch für die Quelle, für lebendiges Wasser, das reinigt. Der Stern steht auch für freigiebiges Wissen. Der Stern symbolisiert Wasser als Unbewusstes und steht auch für die Frau, die Naturgöttin, die alles erneuert. Der Stern steht für Hoffnung, Inspiration und Entdeckerfreude. Der Stern hat also viele verschiedene Bedeutungen, damit ist die Deutung des Sterns die komplexeste im Tarot.

Der Stern im Tarot Video

Hier findest du ein Video zu Der Stern im Tarot mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Der Stern im Tarot

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Der Stern im Tarot anhören:

Der Stern im Tarot Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Der Stern im Tarot? Wir freuen uns über deine Vorschläge per E-Mail an wiki@yoga-vidya.de.

Siehe auch

Der Stern im Tarot gehört zu den Themengebieten Esoterik, Tarot, Große Arkana, Mantie, Zukunftsdeutung, Karte. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Begriffe im Alphabet vor und nach Der Stern im Tarot

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Der Stern im Tarot :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Der Stern im Tarot :

Ganzheitliche Massage Ausbildung Seminare

10. Feb 2019 - 15. Feb 2019 - Klangmassage, Klangyoga und Gong Ausbildung Teil 1
Die Klangmassage mit tibetischen Schalen, Gongs und Zimbeln ist eine wirkungsvolle Heil- und Selbstheilmethode. Die obertonreichen Klänge versetzen dich in den so genannten Alphazustand, eine ange…
Bhajan Noam,
17. Feb 2019 - 22. Feb 2019 - Rücken- und Nackenmassage Ausbildung
Du lernst zwei Massage-Sequenzen ausführlich und kompetent zu geben. 1) Rücken-Massage im Liegen30 Minuten-Sequenz: Eine bewährte Kombination aus klassischer Massage (Petrisage, Friktionen, Klop…
Satyadevi Bretz,
03. Mär 2019 - 08. Mär 2019 - Triggerpoint Massage Ausbildung
Ungewöhnlich wirksam und außergewöhnlich vielseitig sind die Techniken der Triggerpoint Massage, die du in dieser Ausbildung lernst. Die Triggerpoint Massage hilft bei körperlichen Beschwerden,…
Eric Vis Dieperink,
03. Mär 2019 - 08. Mär 2019 - Lomi Lomi Massage Weiterbildung
Lomi Lomi Massage, die „Königin der Massage“ lebt davon, den Klienten durch fließende Streichungen über und unter dem Körper, Wiegen und Halten des Körpers mit einem Einbinden und Bewegen…
Carolin Freudenberg-Bierwag,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Der Stern im Tarot zu tun haben:

Hatha Yoga Pradipika Podcast

Fließen von Prana in der Sushumna – HYP.IV.114
Sukadev spricht über den 114., also den letzten Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz: Sukadev sagt: Solange das Prana nicht in die Sushumna gelangt und Brah…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-07-07 03:31:05
Klar und unbewölkt ist der Befreite – HYP.IV.113
Sukadev spricht über den 113. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz:  Wahrlich, derjenige ist ein Mukta, der mit all seinen Indriyas und Antahkaranas klar u…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-07-05 03:30:31
Klar und unbewölkt ist der Befreite – HYP.IV.112
Sukadev spricht über den 112. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz:  Wahrlich, derjenige ist ein Mukta, der mit all seinen Indriyas und Antahkaranas klar u…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-07-04 03:31:43
Versenkung in Samadhi – HYP.IV.111
Sukadev spricht über den 111. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz: Die Er fühlt weder Hitze noch Kälte, noch Schmerz, Vergnügen, Achtung oder Nichtachtu…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-07-04 03:31:22