Tigerauge

Aus Yogawiki

Tigerauge : Abhandlung zum Stichwort Tigerauge. Erfahre einiges über Tigerauge aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Tigerauge - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Tigerauge

Tigerauge ist ein Mineral, ein Edelstein. Tigerauge ist besonders für seine charakteristische Farbe bekannt, die Farbe gelb bis braun, leuchtend. Er sieht so aus, wie man sich das Auge eines Tigers vorstellt und wie Katzenaugen aussehen können. Daher wird Tigerauge auch als Wolfsauge, Katzenauge, Quarz-Katzenauge, Tigerritt und als Goldquarz bezeichnet. Tigerauge ist das Endprodukt aus dem verwitterten Falkenauge. Das Tigerauge sieht im geschliffenen Zustand dem Lichtschimmer des Tigerauges und des Katzenauges sehr ähnlich. Tigerauge gehört zu den wichtigen Edelsteinen und Heilsteinen. Tigerauge kann für die Psyche und die körperliche Gesundheit eingesetzt werden.

Die Wirkung von Tigerauge auf die Psyche

Das Tigerauge gibt Mut, Schutz und Sicherheit, verfeinert die Sinne und gibt Klarheit. Er hilft, den Überblick zu bewahren und beim Treffen von wichtigen Entscheidungen. Er hilft auch für Wärme und Geborgenheit. Tigerauge soll besonders bei Stress und Belastung, Zweifeln oder unruhigem Gemüt helfen. Er kann helfen, mehr Konzentration zu bekommen und über Ängste und Depressionen hinaus zu wachsen. Der Tiger ist ein machtvolles Tier, und die Klarheit und Macht des Tigers soll man bekommen, wenn man Tigerauge verwendet.

Tigerauge und seine Wirkung auf den Körper

Das Tigerauge soll gut für das Bewegungszentrum, Knochen und Gelenke sein. Es wird als Heilstein gegen Kopfschmerzen, Hodenerkrankungen und Ischiasbeschwerden verwendet.

Tigerauge soll der Planetenstein für Merkur und Mars sein. Er gilt als Amulettstein für Zwillinge und soll ihnen helfen, Glück zu bekommen.

Anwendung von Tigerauge

Tigerauge gilt als ein besonders machtvoller Stein. Man soll ihn nicht zu häufig verwenden. Er sollte nur maximal eine Woche getragen werden. Tigerauge gilt als giftig, daher sollte man ihn nicht direkt auf dem Körper tragen und ihn nicht ins Wasser geben.

Man kann Tigerauge für die Meditation verwenden, z.B. auf den Meditationstisch, den Altar legen und damit Tratak üben. Man kann Tigerauge als Amulett verwenden, aber man sollte dabei darauf achten, dass man ihn nicht direkt auf dem Körper trägt. Man kann Tigerauge als Tigeraugenwasser nur dann verwenden, wenn man ihn in ein Reagenzglas gibt. Man sollte Tigerauge wegen Asbesthaltigkeit nicht direkt ins Wasser geben. Man kann Tigerauge unter fließendem Wasser entladen und ihn in der Sonne aufladen. Das beim Entladen benutzte Wasser soll man nicht trinken und auch sonst nicht verwenden.

Tigerauge wird dem Manipura Chakra, dem Solarplexus Chakra zugeordnet. Tigerauge gilt nach anderen Traditionen als Meditationshilfe in einem Steinkreis. Er kann für mehr Selbstbewusstsein helfen. Er wird als Amulettstein für die Zwillinge angesehen, manchmal auch für den Löwen. Manchmal wird gesagt, dass Tigerauge hilft, dass man eigenständige Entscheidungen treffen und alte Muster auflösen kann. Damit kann Tigerauge gerade für die Jungfrau hilfreich sein. Soweit zum Edelstein Tigerauge, der auch als Heilstein eingesetzt werden kann.

Tigerauge Video

Hier findest du ein Video zu Tigerauge mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Tigerauge

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Tigerauge anhören:

Tigerauge Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Tigerauge? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Tigerauge gehört zu den Themengebieten Esoterik, Mineral, Edelsteintherapie, Edelsteinkunde, Edelstein, Gelb, Freundschaft. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Begriffe im Alphabet vor und nach Tigerauge

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Tigerauge :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Tigerauge :

Vegetarischer Kochkurs Seminare

11.09.2022 - 16.09.2022 Detox Yoga - Vegane Rohkostwoche
Mache die Erfahrung von Leichtigkeit, Wohlgefühl und grenzenloser Energie! Du lernst die Rohkost von einer ganz neuer Seite kennen und selbst zuzubereiten: leckere grüne Smoothies mit Wildkräutern, n…
Marcel Scherreiks
16.09.2022 - 18.09.2022 Indisch-vegetarischer Koch Workshop mit Mani
Traditionelle indische Gewürzmischungen und deren Zubereitung stehen im Mittelpunkt dieses abenteuerlichen Workshops.
Du bekommst Einblick in das Zusammenspiel der Gewürze mit bestimmten Gemüse…
Manikaran Goel, Annedore Kurzweil-Goel
30.09.2022 - 02.10.2022 Vegan to go
Vegane Küche schnell zubereitet, für unterwegs oder Zuhause. Du lernst, wie spielend leicht und schnell die vegane Küche sein kann. Gerichte unter 30 Minuten Zubereitungszeit, dabei sind der Kreativi…
Marcel Neuen
28.10.2022 - 30.10.2022 Ayurveda Kochen für den Herbst mit Dr. Devendra
Der Herbst ist die Jahreszeit der Mischung, warme Zeiten wechseln sich ab mit Hitze oder kaltem, nebligen Wetter.
Deshalb können Pitta oder Kapha aus dem Gleichgewicht geraten. Mit einer angepas…
Dr Devendra Prasad Mishra

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Tigerauge zu tun haben:

Entspannung Anleitung Podcast

Klassische Yoga Tiefenentspannung

Erfahre tiefe Entspannung – mit dieser ganz klassischen Ausdehnungsentspannung – eine Tiefenentspannung für Weite und Verbundenheit

Eine Tiefenentspannung für solche, die mit den Grundlagen von

Omkara 2022-05-28 13:00:14
Blitz-Entspannung: Atembeobachtung Nasendurchgänge

Atembeobachtung Nr. 3: Beobachte die Bewegung des Atems in den Nasendurchgängen. Spüre, wie  beim Einatmen die Nasendurchgänge sich kühler anfühlen, beim Ausatmen wärmer. Beeinflusse die Atmung da…

Yoga Vidya Infos 2022-05-27 14:11:51
Energiefeld-Bodyscan: Entspannen und Aufladen

Fühlst du dich gestresst und ausgelaugt? Dann ist dieser Podcast genau das richtige für dich! Der Bodyscan zählt nicht umsonst zu den bekanntesten Methoden zum Entspannen. Mit dem speziellen Energ…

Jasmin 2022-03-26 05:00:00