Kosmische Wesenheit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kosmische Wesenheit : Definitionen und Gedankengänge zum Stichwort Kosmische Wesenheit. Simple und komplexe Informationen zum Thema Kosmische Wesenheit aus dem Geist der Yoga Philosophie.

Kosmische Wesenheit - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Kosmische Wesenheit

Als kosmische Wesenheiten werden Lehrer verstanden, die in einer hohen Dimension leben. Sie sind nicht auf die Erde begrenzt, identifizieren sich nicht mit etwas, haben kein Ego mehr, existieren aber dennoch. Kosmische Wesenheiten sind also Engelswesen, Lichtwesen, aufgestiegene Meister, Siddhas und insbesondere solche, die nicht die Verantwortung für einen Planeten haben oder für einen bestimmten Teil der Erde. Sie haben übergeordnete Verantwortung.

Kosmische Wesenheiten sind solche, die nicht wie Brahma, Vishnu und Shiva Manifestitationen des einen Gottes sind, die aber auch nicht wie die kleineren Engelswesen als Schutzengel da sind, sondern übergeordnete Funktionen für die ganze Welt haben. Die kosmischen Wesenheiten haben Schöpferfunktionen, Mitschöpferfunktionen, mit ihrem Bewusstsein umfassen sie ganze Sternensysteme, galaktische Quadranten, ganze Galaxien, ganze Universen. Sie sind reine Energien, reines Bewusstsein, sie können mit ihren Gedanken Hologramme von sich produzieren oder projizieren, so dass Andere sie sehen können. Aber ihr Bewusstsein ist ohne Grenzen.

Kosmische Wesenheit Video

Hier findest du ein Video zu Kosmische Wesenheit mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Kosmische Wesenheit

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Kosmische Wesenheit anhören:

Kosmische Wesenheit Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Kosmische Wesenheit? Dann schicke doch eine E-Mail an wiki@yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Kosmische Wesenheit gehört zu den Themengebieten Esoterik, Astralwelt, Feinstoffwesen, Astralwesen, Ufologie, Ufo, Kosmos. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Ufologie * Zum Thema UFO gehören Begriffe wie Sternensaat, Kornkreise, Kosmische Wesenheit, Fliegende Untertasse, UFOs.

Begriffe im Alphabet vor und nach Kosmische Wesenheit

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Kosmische Wesenheit:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Kosmische Wesenheit:

Yoga für den Rücken Seminare

16. Nov 2018 - 18. Nov 2018 - Yoga für den Rücken - bei Schulter- und Nackenbeschwerden, Stress und Kopfschmerzen
Stress wird ausgelöst durch eine Situation, in der wir gefordert werden und unser Organismus zu mehr Leistung aufgefordert wird. Häufig wiederholen sich solche Situationen in unserem Alltag/Beruf…
Ramashakti Sikora,
18. Nov 2018 - 23. Nov 2018 - Yogatherapie für die Wirbelsäule - Behandlung und Vorbeugung
Die Wirbelsäule ist als zentrale Achse im menschlichen Körper von großer Bedeutung für unsere Gesundheit, sowohl auf körperlicher als auch auf psychischer Ebene. Erlerne einfache und effektive…
Andrei Lobanov,
30. Nov 2018 - 02. Dez 2018 - Yoga für den Rücken
Die meisten Rückenschmerzen beruhen auf Muskelverspannungen und können durch spezielle Yoga Übungen recht schnell abgebaut werden. Einfache, wirkungsvolle Yoga Übungen stärken, dehnen und ents…
Wolfgang Keßler,
07. Dez 2018 - 09. Dez 2018 - Yoga für den Rücken - Aufrichtung und Beweglichkeit
Beim Yoga für den Rücken werden Übungsfolgen eingesetzt, die der Entspannung der Rückenmuskulatur, ihrer Dehnung und ihrer Kräftigung dienen. Zudem werden Körperbereiche einbezogen, die Einfl…
Parashakti Küttner,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Kosmische Wesenheit zu tun haben:

Vedanta Blog Der RSS-Feed von https://blog.yoga-vidya.de/tag/vedanta/feed/ konnte nicht geladen werden: Zeitüberschreitung bei der HTTP-Anfrage.