Empowerment

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Empowerment : Artikel am Entstehen. Hier erscheint in Kürze ein Artikel zum Thema Empowerment. Video und Audio zum Thema kannst du dir schon anschauen oder anhören.

Empowerment - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Empowerment

Empowerment bedeutet Ermächtigung und Übertragung von Verantwortung. Es soll auch heißen, dass man jemandem oder einer Gruppe von Menschen Energie und Kraft gibt, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten. Empowerment ist ein Begriff aus der Sozialpsychologie sowie aus der Soziologie und Psychologie. Empowerment soll insbesondere heißen, dass man Menschen die Kraft gibt, ihr eigenes Leben zu gestalten. Zum einen kann man sagen, dass Yoga jeden Menschen selbst mit Empowerment versorgen will, das heißt, wer anfängt, Yoga zu üben, bekommt neue Energie, Kraft, neues Selbstbewusstsein und Mut. Er wird die Kraft bekommen, sein eigenes Leben zu gestalten. Yoga gibt dem Einzelnen Kraft. Yoga dient dem Empowerment des Einzelnen.

Empowerment ist etwas, was bei der Sozialarbeit wichtig ist. Anstatt anderen einfach Almosen zu geben, geht es darum, dass man anderen Menschen Kraft geben will, ihr eigenes Leben zu gestalten. Das gibt es z.B. in der Entwicklungshilfe. In früheren Zeiten haben die Europäer den Menschen in der 3. Welt Geld für Kleidung, Nahrung usw. gegeben und haben das Entwicklungshilfe genannt. Später gaben sie den Reichen Geld, die allerdings daraus nichts Sinnvolles gemacht haben. Empowerment wird besser durch Mikrokredite erreicht. Menschen bekommen kleine Gelder, um z.B. ihre Landwirtschaft besser zu gestalten oder ein Handwerk aufzubauen. Frauen können sich damit eine Nähmaschine leisten oder besseres Saatgut bekommen. Empowerment ist auf jeden Fall etwas Besseres, als Hilfe gemäß dem chinesischen Sprichwort zu geben: Gib dem Menschen Brot und er wird einen Tag satt werden, zeige dem Menschen, wie er gute Landwirtschaft betreiben kann und er wird zusammen mit seiner ganzen Familie sein ganzes Leben satt werden.

Empowerment heißt allgemein, andere in die Lage zu versetzen, ihr eigenes Leben in die Hand zu nehmen. Empowerment ist wichtig in der Sozialarbeit, für sich selbst und als bürgerschaftliches Engagement, d.h. dass Menschen nicht nur wählen gehen, sondern sich selbst engagieren.

Empowerment ist ein Konzept am Arbeitsplatz, wenn ein Unternehmen mit dem Konzept arbeitet, dass die Fähigkeiten der einzelnen Angestellten entwickelt werden sollen, so dass sie selbst mehr Energie haben, selbstbewusster und selbstbestimmter handeln sowie durch mehr Kreativität, Kompetenz und Engagement das Unternehmen voranbringen.  

Empowerment Video

Hier findest du ein Video zu Empowerment mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Empowerment

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Empowerment anhören:

Empowerment Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Empowerment ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Empowerment gehört zu den Themengebieten Psychologie, Positives Denken

Begriffe im Alphabet vor und nach Empowerment

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Empowerment:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Empowerment:

Atem-Praxis Seminare

31.03.2019 - 05.04.2019 - Trance Atem Kriyas
Das Seminar ist in russisch mit deutscher Übersetzung. Das Seminar umfasst folgende Bereiche:Trance Atem Kriyas mit integrierter Yogatherapie für die Wirbelsäule sowie Klangschalen-Therapie mit…
Andrei Lobanov,
05.04.2019 - 07.04.2019 - Nordsee Special: Yoga Lam Wirbelsäulentherapie
Effektive und zugängliche Techniken zur Erhaltung und Wiederherstellung deiner Gesundheit.Du übst Techniken aus Bereichen des Yoga, der Natur- und. Reflextherapie, der Volksmedizin und der Selbst…
Andrei Lobanov,
07.04.2019 - 12.04.2019 - Atemferienwoche
Eine Woche zum Aufladen, Regenerieren und Verwöhnen. Finde mit Yoga, Meditation, Workshops und Ausflügen zu deiner inneren Ruhe und lerne durch intensive Atemtechniken die frische Allgäu- oder N…
Pranava Heinz Pauly,
12.04.2019 - 14.04.2019 - Balance Yoga - Entspannt und kraftvoll durchs Leben gehen
Du lernst besonders Entspannungs- und Atemtechniken kennen um in die Balance zu kommen. Mit vielen Tipps zum Thema Entspannung, die du in deinen Alltag integrieren kannst, so dass sich dadurch auch…
Beate Menkarski,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Empowerment zu tun haben:

Yoga Vorträge Podcast

YVS142 – Bhakti Yoga – Teil 14: Erinnere dich an Gott
Smarana, das heißt, sich erinnern an Gottes Gegenwart. Dieses ist eine wichtige Bhakti Praxis aus dem YVS141 – Bhakti Yoga – Teil 13: Telefon klingelt - spirituelle Achtsamkeit
Lass das klingelnde Telefon dich an Gott erinnern. "Gott ruft". Dieses ist einer der vielen Tipps von YVS140 – Bhakti Yoga – Teil 12: Menschen begrüßen und verabschieden
Yoga sagt: In jedem Menschen ist das Göttliche. Spüre das, wenn du Menschen triffst, mit ihnen sprichst. Heiße sie innerlich will…
2019-03-06 14:10:00
YVS139 – Bhakti Yoga – Teil 11: Spirituelles Gehen
Sukadev gibt dir in diesem Vortrag Ideen, wie du das Gehen, Lau…
2019-03-01 14:10:00