Empowerment

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Empowerment : Artikel am Entstehen. Hier erscheint in Kürze ein Artikel zum Thema Empowerment. Video und Audio zum Thema kannst du dir schon anschauen oder anhören.

Empowerment - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Empowerment

Empowerment bedeutet Ermächtigung und Übertragung von Verantwortung. Es soll auch heißen, dass man jemandem oder einer Gruppe von Menschen Energie und Kraft gibt, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten. Empowerment ist ein Begriff aus der Sozialpsychologie sowie aus der Soziologie und Psychologie. Empowerment soll insbesondere heißen, dass man Menschen die Kraft gibt, ihr eigenes Leben zu gestalten. Zum einen kann man sagen, dass Yoga jeden Menschen selbst mit Empowerment versorgen will, das heißt, wer anfängt, Yoga zu üben, bekommt neue Energie, Kraft, neues Selbstbewusstsein und Mut. Er wird die Kraft bekommen, sein eigenes Leben zu gestalten. Yoga gibt dem Einzelnen Kraft. Yoga dient dem Empowerment des Einzelnen.

Empowerment ist etwas, was bei der Sozialarbeit wichtig ist. Anstatt anderen einfach Almosen zu geben, geht es darum, dass man anderen Menschen Kraft geben will, ihr eigenes Leben zu gestalten. Das gibt es z.B. in der Entwicklungshilfe. In früheren Zeiten haben die Europäer den Menschen in der 3. Welt Geld für Kleidung, Nahrung usw. gegeben und haben das Entwicklungshilfe genannt. Später gaben sie den Reichen Geld, die allerdings daraus nichts Sinnvolles gemacht haben. Empowerment wird besser durch Mikrokredite erreicht. Menschen bekommen kleine Gelder, um z.B. ihre Landwirtschaft besser zu gestalten oder ein Handwerk aufzubauen. Frauen können sich damit eine Nähmaschine leisten oder besseres Saatgut bekommen. Empowerment ist auf jeden Fall etwas Besseres, als Hilfe gemäß dem chinesischen Sprichwort zu geben: Gib dem Menschen Brot und er wird einen Tag satt werden, zeige dem Menschen, wie er gute Landwirtschaft betreiben kann und er wird zusammen mit seiner ganzen Familie sein ganzes Leben satt werden.

Empowerment heißt allgemein, andere in die Lage zu versetzen, ihr eigenes Leben in die Hand zu nehmen. Empowerment ist wichtig in der Sozialarbeit, für sich selbst und als bürgerschaftliches Engagement, d.h. dass Menschen nicht nur wählen gehen, sondern sich selbst engagieren.

Empowerment ist ein Konzept am Arbeitsplatz, wenn ein Unternehmen mit dem Konzept arbeitet, dass die Fähigkeiten der einzelnen Angestellten entwickelt werden sollen, so dass sie selbst mehr Energie haben, selbstbewusster und selbstbestimmter handeln sowie durch mehr Kreativität, Kompetenz und Engagement das Unternehmen voranbringen.  

Empowerment Video

Hier findest du ein Video zu Empowerment mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Empowerment

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Empowerment anhören:

Empowerment Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Empowerment ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Empowerment gehört zu den Themengebieten Psychologie, Positives Denken

Begriffe im Alphabet vor und nach Empowerment

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Empowerment:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Empowerment:

Atem-Praxis Seminare

03.07.2020 - 05.07.2020 - Detox Yoga - entgiften, loslassen, entspannen
In der heutigen Zeit hat die Aufnahme von Schadstoffen in unseren Organismus viele Ursachen. Jedoch haben wir kaum Möglichkeiten, uns gänzlich vor schädigenden Einflüssen zu schützen. Schon vo…
Amyana Finkel,
12.07.2020 - 17.07.2020 - Sanftes Hatha Yoga Retreat
Gerade durch sanftes Üben einer Asana in Verbindung mit dem natürlichen Atemrhythmus kannst du leicht in fortgeschrittene Yoga Stellungen hineinkommen. Der Weg in die Asana und die Asana selbst w…
Christopher Sölter,
19.07.2020 - 24.07.2020 - Asana Intensiv - sanftes Üben
Gerade durch sanftes Üben einer Asana in Verbindung mit dem natürlichen Atemrhythmus kannst du leicht in fortgeschrittene Yoga Stellungen hineinkommen. Der Weg in die Asana und die Asana selbst w…
Mangala Narayani,
24.07.2020 - 26.07.2020 - Tao Yoga - Erwecken der Lebensenergie online
Tao-Yoga wurde von dem in Thailand lebenden Chinesen Mantak Chia begründet. Es ist ein System von Übungen zur Kultivierung der Lebensenergie Chi (Qi) oder Prana. Der Energiefluss soll beruhigt, g…
Susan Holze-Apell,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Empowerment zu tun haben:

Yoga Vorträge Podcast

YVS279 – Om-Singen – Wirkung und Nutzen
Warum singt man bei Yoga Vidya das Om zu Anfang und Ende einer Yoga Vidya erleben

Yoga Erleben - In Europas größten Yoga und Ayurveda Häusern

YVS278 – Schulterstand, Sarvangasana – Wirkungen der Asanas

Schulterstand, YVS277 – Kopfstand, Shirshasana – Wirkungen der Asanas
Kopfstand, Shirshasan…
2020-06-24 13:00:00