Phänomen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Phänomen‏‎ ist eine Erscheinung; das, was sinnlich wahrnehmbar ist, ist ein Phänomen. So gibt es physikalische Phänomene, aber man kann auch von gesellschaftlichen Phänomenen sprechen, also, das, was man beobachten kann. Ein Phänomen kann auch etwas Ungewöhnliches sein. So spricht man von bemerkenswerten Phänomenen. Auch ein außergewöhnlicher Mensch wird als Phänomen bezeichnet, z. B. kann man sagen, dass jemand auf einem bestimmten Fachgebiet ein Phänomen ist. Auch in der Natur gibt es etwas Außergewöhnliches, das ist dann ein Naturphänomen.

Phänomen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Die Phänomene in dieser Welt sind nur Erscheinungsformen von Brahman. Im Vedanta sagt man, es gibt nur eine allumfassende Wirklichkeit, ein einziges Unendliches, und alles, was in dieser Welt ist, sind nur Erscheinungsformen. Die ganzen äußeren Phänomene sind nur unterschiedliche Erscheinungsformen des gleichen unendlichen Brahman. Es gibt nur ein unendliches Wesen, ein unendliches Bewusstsein, und dieses Bewusstsein erscheint als Farben, als Formen, als Gerüche, erscheint als Bäume, als Menschen, als Planeten, usw. So, wie im Traum alle Phänomene letztlich Manifestationen des Bewusstseins des Träumenden sind, sind alle Phänomene in dieser Welt nur Erscheinungsformen von Brahman, dem absoluten unendlichen Bewusstsein.

Phänomen‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo über Phänomen‏‎:

Erfahre einiges über Phänomen‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Phänomen‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Phänomen‏‎

Einige Begriffe, die nur sehr lose etwas in Verbindung stehen mit Phänomen‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Pflichterfüllung‏‎, Pfirsich‏‎, Pferd‏‎, Phonetik‏‎, Picknick‏‎, Pinguin‏‎.

Sanskrit und Devanagari Seminare

27. Aug 2017 - 01. Sep 2017 - Lerne Harmonium und Kirtan im klassischen indischen Stil
Dies ist eine großartige einzigartige Gelegenheit, von einem professionellen indischen Nada-Meister und Sanskritgelehrten Kirtans und Mantras m klassischen indischen Stil zu lernen. Du lernst- Kir…
Ram Vakkalanka,
10. Nov 2017 - 12. Nov 2017 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Dr. phil. Oliver Hahn,
17. Nov 2017 - 19. Nov 2017 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Nirmala Erös,
24. Nov 2017 - 26. Nov 2017 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Prof. Dr. Catharina Kiehnle,


Phänomen‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Phänomen‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Phänomen‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Naturerscheinung und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.