Kategorie:PSI-Phänomen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als PSI Phänomen bezeichnet man Phänomene, die nicht physisch, biologisch oder chemisch erklärt werden können. Zu den PSI Phänomenen gehören Formen der Psychokinese, der Telepathie, der Astralreise, der Wahrsagerei und der ASW, der außersinnlichen Wahrnehmung. Auch die Siddhis des Raja Yoga können als PSI Phänomen betrachtet werden.

Seiten in der Kategorie „PSI-Phänomen“

Es werden 15 von insgesamt 15 Seiten in dieser Kategorie angezeigt.