Autoskopie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoskopie - als Autoskopie bezeichnet man das Sehen des eigenen Körpers von außerhalb. Autoskopie ist eine Besonderheit der AKEs, der außerkörperlichen Erfahrungen oder auch OBE-Erfahrungen genannt, der "out-of-body experiences". Autoskopie heißt wörtlich als Selbstschau, Selbstsehen, griechisch autos = selbst, skopeia = Schau, Anblick.

Autoskopie - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Autoskopie bedeutet also, dass man den eigenen Körper von außerhalb seines Körpers sehen kann. Z. B. gibt es bei Nahtoderlebnissen viele Berichte von Autoskopie, wo jemand seinen Körper von oben gesehen hat, die Operation beobachtet hat, genau beschreiben kann, was in der Zeit geschehen ist. Es gibt auch die Autoskopie in der Meditation, in der Tiefenentspannung, bei bewusst hervorgerufenen Astralwanderungen oder auch als Folge von Unfällen.

Autoskopie Video

Hier findest du ein Video zu Autoskopie mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Autoskopie

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Autoskopie anhören:

Autoskopie - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Autoskopie  ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Autoskopie gehört zu den Themengebieten Esoterik, ASW, Parapsychologie, Feinstoffkörper, Feinstoffwesen, Astralwelt. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Zum Thema Psychologie gehören Begriffe wie Charisma, Empowerment, Ich, Inspiration, Agape, Instinkt, Kontrollpersönlichkeit, Kraft der Gedanken, Mindbuilding, Phlegma, Zwänge, Positive Affirmationen.

Begriffe im Alphabet vor und nach Autoskopie

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Autoskopie :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Autoskopie :

Psychologischer Yoga Therapeut Baustein Seminare

19.07.2020 - 26.07.2020 - Spirituelle Lebensberatung Ausbildung
Lerne, Menschen auf ihrem spirituellen Weg zu begleiten und zu beraten. Auf dem spirituellen Weg gibt es viele Aufgaben zu bewältigen: Integration des spirituellen Weges in Beruf, Partnerschaft un…
Sukadev Bretz,Nirmala Erös,
19.07.2020 - 26.07.2020 - Spirituelle Lebensberatung Ausbildung online
Lerne, Menschen auf ihrem spirituellen Weg zu begleiten und zu beraten. Auf dem spirituellen Weg gibt es viele Aufgaben zu bewältigen: Integration des spirituellen Weges in Beruf, Partnerschaft un…
Sukadev Bretz,
26.07.2020 - 02.08.2020 - Grundlagen der Psychologischen Yogatherapie
Die Psychologische Yogatherapie Ausbildung verschafft Grundlagen für vertrauensvolle Beziehungen, einfühlendes Verständnis und liebevollen und achtsamen Umgang miteinander. Diese Ausbildung ist…
Shivakami Bretz,Ute Zöllner,
26.07.2020 - 02.08.2020 - Meditationskursleiter Ausbildung Teil 1
Erfahre in dieser Ausbildung die Tiefen der Meditation. Meditation ist neben Yoga die wichtigste Übung aller spirituellen Wege. Wer täglich Yoga und Meditation übt, schöpft daraus viel Kraft un…
Sukadev Bretz,Rama Schwab,Nirmala Erös,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Autoskopie zu tun haben:

Indische Götter Podcast

Geschichte von Krishna
Kommentar von Sukadev Bretz . Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildun…
Mantra-Yogi 2017-03-22 04:30:30
Shiva als mythologische Figur
Kommentar von Sukadev Bretz . Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildun…
Mantra-Yogi 2017-03-17 04:31:08
Krishna und der Govardhana Hügel
Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yoga…
Mantra-Yogi 2017-03-15 03:42:19
Fantasiereise zum meditierenden Shiva
Eine Tiefenentspannung zum meditierenden Shiva: Lass dich in die Berge, in den Himalaya führen. Löse dich von allem, was dich bedrücken mag – und erfahre Segen, neue Kraft und Gelassenheit.
Mantra-Yogi 2017-03-10 16:24:54