PSI

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

PSI ist zunächst einmal der 23. Buchstabe des griechischen Alphabets. PSI ist auch ein Begriff aus der Parapsychologie und bezeichnet verschiedene, außergewöhnliche, parapsychologische Phänomene. Das Wort PSI leitet sich eben ab vom 23. Buchstaben des griechischen Alphabets. PSI ist dort nämlich die Abkürzung für "Psychi" und das bedeutet Geist, Gedanke und auch Seele.

PSI- erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Es gab einen österreichischen Biologen namens Berthold Wiesner. Er hat diesen Ausdruck PSI benutzt, für die Beschreibung von allen möglichen parapsychologischen Phänomenen. PSI bezeichnet also hypothetische psychologische oder tatsächliche parapsychologische Fähigkeiten, wie Hellsehen, Präkognition, Telepathie und auch andere. Man spricht auch vom PSI_Phänomen. Darunter fasst man alles zusammen, was man nicht auf naturwissenschaftliche Weise erklären kann. Dazu gehört auch die Telekinese (Fähigkeit Dinge durch willentliche Anstrengung zu bewegen), alle Poltergeistphänomene oder auch Levitationen und vieles Andere.

PSI Video

Hier findest du ein Video zu PSI mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu PSI

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu PSI anhören:

PSI Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikel zu PSI  ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

PSI gehört zu den Themengebieten Esoterik, ASW, Parapsychologie, PSI, Siddhi. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Zum Thema Psychologie gehören Begriffe wie Charisma, Empowerment, Ich, Inspiration, Agape, Instinkt, Kontrollpersönlichkeit, Kraft der Gedanken, Mindbuilding, Phlegma, Zwänge, Positive Affirmationen.

n]], Tonbandstimmen, Trancereisen, Spuk. Phänomen gehören Begriffe wie Spuk, Tonbandstimmen, Translokation, Teleästhesie, Telekinese, Teleplasma, Teleportation, Tischrücken, Todeszauber, Wahrsagerei, [[Zener-* Zum Thema Karte gehören Begriffe wie Der Hierophant im Tarot, Der Magier im Tarot, Der Mond im Tarot, Der Narr im Tarot, Der Stern im Tarot, Der Teufel im Tarot, Der Tod im Tarot, Der Turm im Tarot. n]].

Begriffe im Alphabet vor und nach PSI

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach PSI :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema PSI :

Ernährung Seminare

13.04.2020 - 18.04.2020 - Vegane Kochausbildung
Spielerisch und genussvoll lernst du die vielfältigen Möglichkeiten einer yogisch-pflanzlichen Ernährung kennen – von deftig bis Rohkost. Steige ein in die Geheimnisse und Grundprinzipien der…
Kai Treude,
14.04.2020 - 17.04.2020 - Indisch-vegetarischer Kochkurs und Yoga
«Der Mensch ist, was er isst.» Nahrung ist nicht nur zur Erhaltung des Körpers da; sie beeinflusst auch auf subtile Weise Denken und Handeln. Die natürlichste und geeignete Nahrung bekommen wir…
Dr. Nalini Sahay,
17.04.2020 - 19.04.2020 - Wandern, Wildkräuter und Yoga
Erlebe die Ursprünglichkeit der Natur auf den Wanderungen im Westerwald. Entdecke die verschiedenen Kräuter an Gewässern, im Wald und auf der Wiese. Mit Informationen zu ihrer Verwendung, Herste…
Sitaram Kube,
24.04.2020 - 26.04.2020 - Schlank und gesund mit Yoga
„Yoga ist nur etwas für Gertenschlanke“, so die gängige Meinung vieler Menschen mit Übergewicht. Doch nur die Wenigsten wissen: Mit der Jahrtausende alten indischen Yoga Lehre kann man auch…
Maria Cantu,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit PSI zu tun haben:

Katyayani Kirtan Podcast

Namastasyai Namo Namah mit Sundaram, Katyayani und einer Gruppe

Sundaram, Sundaram und Freunde singen den Kirtan Sacharachara

Höre in diesem Podcast eine Aufnahme des  Kirtans Sacharachara mit Shri Ram Jaya Ram – Mantrasingen mit Katyayani

Katyayani singt in einem Samstagabend Mahamantra mit Sundaram and Freunden

Höre in diesem Podcast eine Aufnahme des sogenannten Mahamantras, dem großartigen Mantra, mit Sundaram und Musikerfreunden, die beim 

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Joy and Peace through Kirtan) 2018-03-09 11:00:04