Allopathie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allopathie ist zum einen eine Bezeichnung der Schulmedizin. Allgemein kann man Allopathie als die Heilung durch das Gegenteil bezeichnen.

Allopathie aus Yoga Sicht

Allopathie aus yogischer Sicht

Allopathie ist ein Begriff von Samuel Hahnemann. Hahnemann der Begründer der Homöopathie, der die Schulmedizin als Allopathie bezeichnet hat. Die Schulmedizin arbeitet nach dem Leitsatz „contraria contraii scurantur“. Das heißt also, dass das Entgegengesetzte mit dem Entgegengesetzten behandelt wird. Das Gegenteil ist eben die Homöopathie. Die Homöopathie sagt „similia similibus scurantur“. Das heißt, das Ähnliche wird mit dem Ähnlichen behandelt.

Folgendes Beispiel verdeutlicht die Lehre der Allopathie im Kontrast zur Homöopathie. Angenommen ein Patient friert. Dann würde man allopathisch sagen, man sollte ihn warm einpacken, er soll sich warm kleiden und seine Wohnung warm halten. Homöopatisch würde man dem Menschen raten, dass er kalte Güsse macht, dass er an die kalte Luft geht und so sein Körpersystem trainiert, mit Kältereizen fertig zu werden.

Genauso wenn jemand unter Bluthochdruck leidet, dann würde die Schulmedizin ein Blutdruck senkendes Mittel verschreiben. Und die Homöopathie würde ein Mittel verschreiben, welches den Blutdruck erhöhen würde. Wenn dieses Mittel in reiner Form gegeben würde, wird dies potenziert und anschließend wirkt das Bluthochdruckmittel senkend.

Allopathie in der Ethno Medizin

Es gibt auch das Ähnlichkeitsprinzip auch in der Ethno-Medizin, wo man zum Beispiel sagt, dass eine Pflanze, die ähnlich aussieht wie ein bestimmtes Organ, auf dieses Organ eine positive Auswirkung hat. Man könnte Allopathie und Homöopathie auch in einem anderen Kontext nehmen. zum Beispiel im Umgang mit dem Karma. Angenommen hat eine Erkrankung, die müde macht.

Dann könnte man eben sagen, es ist vielleicht ein Zeichen, dass ich mich etwas zurückziehen sollte. Angenommen, man spürt irgendwo eine Aggression in sich: Anstatt sich zu beruhigen könnte man sagen, wo kann ich diese Energie nutzen, die in mir ist und mich aggressiv macht. Vielleicht sollte ich diese Energie in etwas Konstruktives umwandeln.

Allopathie in der Astrologie

Auch in der Astrologie kann mein eine allopathische, homöopathische Herangehensweise haben. Wenn man zum Beispiel merkt, es gibt demnächst irgendeine Uranus-Konstellation. Dann könnte man sagen, jetzt ist gut aufzupassen, es könnte sich die Unfallgefahr erhöhen. Oder man könnte sagen, großartig, du musst jetzt etwas freier denken, und im Denken weit, leicht sprunghaft sein und dir vielleicht jetzt revolutionäre Denkweisen erlauben.

Oder wenn der Mars stark wird, könnte man sagen, pass auf, dass du nicht jetzt ausrastest und deinen Arbeitsplatz verlierst. Du könntest aber auch sagen, wo kannst du die Marsenergie positiv nutzen. Wo gibt es Dinge, die du angehen kannst. Und so ist Allopathie und Homöopathie nicht nur die Bezeichnung von zwei Arten von Medizin, sondern sie sind auch zwei grundsätzlich unterschiedliche Weisen mit Phänomenen umzugehen.

Allopathie im Umgang mit Kindern

Auch im Umgang mit Kindern. Wenn Kinder unruhig sind, dann könnte man entweder probieren sie ruhig zu stellen. Oder man könnte sich fragen: "Wo kann ich die kindliche Energie gut nutzen?" Oder wenn man einen Mitarbeiter hat, der nicht ruhig sitzen kann, aber tausend Ideen hat, kann man sich überlegen, wie kann man ihm Aufgaben geben, wo seine Kreativität, seine Energie und Unruhe positiv nutzbar ist.

Oder man könnte ihm eben verschreiben, er möge lernen geduldig zu sein, ihm ständig Feedback zu geben, bis man hofft, dass er endlich geduldig ist. Oft ist die homöopathische Weise mit Menschen, sich selbst und Kindern umzugehen gut und manchmal auch die allopathische.

Allopathie Video

Lass dich inspirieren mit einem Videovortrag über Allopathie:

Dieses Vortragsvideo mit dem Gegenstand Allopathie kann dir vielleicht Inspiration geben, ein gesundes Leben zu führen.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Allopathie

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Allopathie, sind zum Beispiel

Allopathie gehört zu Themen wie Anatomie, Physiologie, Heilmittel, Heilsysteme, Heilverfahren, Medizinsystem, Heilung, Medizin, Medizin Fachgebiete, Fachrichtungen, Disziplin, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Allopathie in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Allopathie enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Allopathie? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

09. Nov 2018 - 11. Nov 2018 - Ausrichtung der Basis - Yoga für Füße und Beine
Unsere Füße und Beine sind das Fundament unseres Körpers, halten uns im Gleichgewicht, erden uns und sorgen für eine stabile Fortbewegung. Im Yoga kannst du Einiges tun, um deine Füße und Bei…
Susan Holze-Apell,
11. Nov 2018 - 16. Nov 2018 - Psychische Selbstregulationstechniken
Diese Methodik ist auf die Aktivierung, der natürlichen Mechanismen der Selbstregulation und Selbstwiederherstellung gerichtet, die im System des Menschen enthalten sind. Du lernst Basistechniken,…
Andrei Lobanov,