Ostfriesenhandstand

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ostfriesenhandstand: man steht auf den Handflächen. Füße und Beine bleiben während der Asana unten. Mit eventuell gebeugten Knien - ein Handstand fast für jeden.

Womöglich übt das auch eine Art Werbung für Yoga in der Gegend ein. Bzw.: Clown im Alltag oder subtil: so findet sich ohne eigentlich hier gebräuchliches Sanskrit über eine Suchmaschine direkt hinein.

Herkunft des Wortes Ostfriesenhandstand

Das Wort Ostfriesenhandstand ist eine neue Wortschöpfung. Es gibt verschiedene Theorien, wo der Name herstammt:

  • Eventuell stammt das Wort Ostfriesenhandstand von Sieben, eine der Autorin hier im Wiki...
  • Eventuell ist der Name Ostfriesenhandstand eine Anspielung auf die Ostfriesenwitze, die ja mal in den 70er Jahren recht populär waren
  • In Horumersiel gibt es den Ashramleiter namens Keshava. Dieser ist bekannt für seinen Humor. Er nennt manchmal als Handstand die stehende Vorwärtsbeuge, in der man die Füße auf die Hände stellt. Zwar ist Horumersiel in Friesland, nicht in Ostfriesland. Aber touristisch wird Horumersiel oft zu Ostfriesland gezählt - daher der Name Ostfriesenhandstand.

Falls jemand einen anderen Ursprung des Wortes Ostfriesenhandstand kennt, bitte schicken an wiki(at)yoga-vidya.de...

Ostfriesenhandstand Bilder

Hier der Ostfriesenhandstand in fortgeschrittener Form: Die Yogini steht auf ihren Händen:

Padahasta3.jpg

Und hier die weniger fortgeschrittene Version des Ostfriesenhandstands:

Padahasta.jpg

Ok, du willst noch den echten Handstand sehen? Hier hast du ihn - und wenn wir schon mal dabei sind, dann schon richtig fortgeschritten:

Handstand-91.jpg

Siehe auch

Literatur

Weblinks zu Ostfriesenhandstand

Seminare

Asanas als besonderer Schwerpunkt

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Yin Yoga
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen…
Shanti Wade,
16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Theorie und Praxis der 84 Hauptasanas
Ziel dieses Seminars ist es, die Hauptasanas genauer zu analysieren. Die einzelnen Asanas werden gemeinsam studiert und besprochen. Ihre Wirkungen auf verschiedenen Ebenen sowie Kontraindikationen,…
Ananta Duda,

Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut
Diese zu üben empfiehlt Patanjali im Yoga Sutra als Weg, einen klaren Geist zu entwickeln. Die Kräfte von Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut, die auch im Buddhismus eine wichtige Rolle spiel…
Radhika Nosbers,
18. Jun 2017 - 23. Jun 2017 - Hellseh Ausbildung
Hellsehen, Hellhören, Hellriechen – geht das wirklich und kann man es in einer Ausbildung lernen? – Du erfährst in dieser Hellseh Ausbildung, dass jeder die Fähigkeit hat, parapsychologische…
Chitra Sukhu,