Ostfriesenhandstand

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ostfriesenhandstand: man steht auf den Handflächen. Füße und Beine bleiben während der Asana unten. Mit eventuell gebeugten Knien - ein Handstand fast für jeden.

Womöglich übt das auch eine Art Werbung für Yoga in der Gegend ein. Bzw.: Clown im Alltag oder subtil: so findet sich ohne eigentlich hier gebräuchliches Sanskrit über eine Suchmaschine direkt hinein.

Herkunft des Wortes Ostfriesenhandstand

Das Wort Ostfriesenhandstand ist eine neue Wortschöpfung. Es gibt verschiedene Theorien, wo der Name herstammt:

  • Eventuell stammt das Wort Ostfriesenhandstand von Sieben, eine der Autorin hier im Wiki...
  • Eventuell ist der Name Ostfriesenhandstand eine Anspielung auf die Ostfriesenwitze, die ja mal in den 70er Jahren recht populär waren
  • In Horumersiel gibt es den Ashramleiter namens Keshava. Dieser ist bekannt für seinen Humor. Er nennt manchmal als Handstand die stehende Vorwärtsbeuge, in der man die Füße auf die Hände stellt. Zwar ist Horumersiel in Friesland, nicht in Ostfriesland. Aber touristisch wird Horumersiel oft zu Ostfriesland gezählt - daher der Name Ostfriesenhandstand.

Falls jemand einen anderen Ursprung des Wortes Ostfriesenhandstand kennt, bitte schicken an wiki(at)yoga-vidya.de...

Ostfriesenhandstand Bilder

Hier der Ostfriesenhandstand in fortgeschrittener Form: Die Yogini steht auf ihren Händen:

Padahasta3.jpg

Und hier die weniger fortgeschrittene Version des Ostfriesenhandstands:

Padahasta.jpg

Ok, du willst noch den echten Handstand sehen? Hier hast du ihn - und wenn wir schon mal dabei sind, dann schon richtig fortgeschritten:

Handstand-91.jpg

Siehe auch

Literatur

Weblinks zu Ostfriesenhandstand

Seminare

Asanas als besonderer Schwerpunkt

08.03.2019 - 10.03.2019 - Yin Yoga - achtsam, ruhig und tief
Yin Yoga ist bekannt als das daoistische Yoga. Loslassen und Achtsamkeit stehen im Mittelpunkt.Meditative Aspekte, Mantras und Affirmationen helfen, die Stille und Ruhe auch in den Geist zu übertr…
Sanja Wieland,
08.03.2019 - 10.03.2019 - Gravitation - Fundamentale Ausrichtung von Becken, Hüfte und der unteren Extremität
Gravitation ist ein Begriff aus der Physik und beschreibt im Yogakontext ein gutes Fundament als Grundlage und Folge eines optimalen Ausrichtungsgeschehens der Asanas. In diesem Seminar erlernst du…
Ravi Ott,

Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

08.03.2019 - 10.03.2019 - Raja Yoga 2
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Pr…
Rama Schwab,Mohini Christine Wiume,
08.03.2019 - 10.03.2019 - Praktische Schritte zum inneren Frieden
Praktische Schritte und Anregungen zum inneren Frieden können sein: Mehr Energie im Alltag – Umgang mit Emotionen – Yoga und Meditation – keine Angst vor negativem Denken – Unverarbeitetes…
Shivakami Bretz,