Müssen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Müssen‏‎ bedeutet unter Zwang etwas tun zu müssen oder etwas nicht anders tun zu können. Müssen drückt aus, dass etwas unter bestimmten Umständen zwingend notwendig ist.

Müssen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Müssen drückt eine Notwendigkeit aus

So kann man z. B. sagen: "Wir müssen noch 2 Stunden warten." Man kann aber auch einen anderen auffordern: "Du musst mir unbedingt helfen." Müssen kann auch ein Konjunktiv sein und so einen Wunsch ausdrücken. Man kann z.B. sagen: "Das Wetter müsste den ganzen Urlaub über so bleiben." Müssen wird allgemein verwendet, um auszudrücken, dass etwas nicht anders sein kann. Wer verpflichtet ist, der muss.

Etwas tun müssen erzeugt Druck

Verwende das Wort müssen sparsam. Wenn man zu viel muss, erzeugt es Druck und das Gefühl der Ohnmacht. Menschen wollen selbstwirksam und selbstverantwortlich sein. Sie wollen nicht ohnmächtig oder fremdbestimmt sein. Je mehr du vom Müssen sprichst, desto mehr wirst du dich gezwungen fühlen und umso häufiger kann es sein, dass Energie nicht so gut fließt. Wenn du sagst: "Ich muss das unbedingt noch machen.", könntest du auch überlegen und sagen: "Ich will das noch machen." Anstatt zu sagen: "Ich muss noch aufräumen.", kannst du auch sagen: "Ich darf aufräumen." Statt zu sagen: "Ich muss den Garten noch sauber machen.", kannst du auch sagen: "Ich will den Garten noch sauber machen, möchte das Unkraut jäten, darf die Pflanzen gießen."

Müssen hilft Struktur zu schaffen

Es gibt unterschiedliche Arten von Menschen. So gibt es Menschen, die Regeln lieben und denen es hilft, wenn sie sagen, dass sie dies und das tun müssen. Wenn man es machen muss, tut man es eben. So meine ich nicht, dass alle Menschen das Wort müssen nicht mehr sprechen sollen. Wenn du z. B. ein gewissenhafter Mensch bist, kann es manchmal helfen, wenn gesagt wird, dass das gemacht werden muss; dann machst du es halt. Du musst nur aufpassen, dass du nicht zu viel musst. Denn wenn ein gewissenhafter Mensch zu viel muss, dann gerät er schnell in Stress. Man muss entscheiden, was wirklich sein muss und was sein kann. Gewissenhafte Menschen müssen überlegen, was sie wirklich müssen und was sie eventuell machen können.

Etwas tun wollen erhält das Freiheitsgefühl

Dann gibt es noch die freiheitsliebenden Menschen. Wenn sie das Gefühl haben, zu viel zu müssen, dann rebellieren sie und brechen aus. Gerade freiheitsliebende Menschen haben es lieber, wenn sie sagen, dass sie etwas tun dürfen oder etwas tun wollen. Man könnte auch sagen, dass Pita-Typen gerne sagen, dass sie etwas tun wollen. Vata-Typen sagen vielleicht, dass sie etwas tun dürfen. Kapha-Typen werden gerne sagen, dass sie etwas tun müssen.


Müssen‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Müssen‏‎:

Müssen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Erfahre einiges zum Thema Müssen‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Müssen‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Müssen‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Müssen‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Musiknoten‏‎, Murmeln‏‎, Mücke‏‎, Mutmaßen‏‎, Mysterium‏‎, Nachbarschaft‏‎.

Burnout Seminare

07. Jul 2017 - 09. Jul 2017 - Achtsam Sein im Hier und Jetzt
Mit der Achtsamkeit bringst du Körper und Geist zusammen und bist ganz präsent im gegenwärtigen Augenblick. Jeder Moment ist ein kostbares Geschenk. Jeder Atemzug, jeder Schritt bringt dich nach…
Gudakesha Prof. Dr. Kurt Becker,
10. Sep 2017 - 17. Sep 2017 - Psychologische Yogatherapie bei Burnout - Yogalehrer Weiterbildung
Diese Weiterbildung für Yogalehrer und Yoga Therapeuten ermöglicht, die Burnout-Spirale zu erkennen und Menschen durch ein individuell ausgerichtetes Yoga Programm zu unterstützen.Burnout ist ei…
15. Sep 2017 - 17. Sep 2017 - Burnout? - Mit Yoga zurück ins Leben
Burnout, was ist das? Wie entsteht Burnout? Wie kann ich es verhindern? Wichtig ist, zu verstehen, dass die Ursachen individuell sind. Es gibt nicht DAS Burnout. Die Ursache des Burnout liegt in de…
Sudarshana Dinges,
12. Nov 2017 - 17. Nov 2017 - Burn-out? - Prävention und Intervention
Dein Akku ist leer? Du bist erschöpft, ausgelaugt und unkonzentriert? Du hast das Gefühl, dich erfüllt kaum etwas mehr mit Sinn? Dann ist dieses Seminar ein hilfreicher Baustein zur Regeneration…
Anandini Einsiedel,

Müssen‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Müssen‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Verb Müssen‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.