Eintracht

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eintracht bedeutet gemeinsam, also einig, nach etwas zu trachten. Man kann in Eintracht, also harmonisch, zusammenleben. Man kann in Eintracht nach etwas Gemeinsamen streben. Eintracht kommt, wenn Menschen gut zusammenleben, gut zusammenarbeiten, weil sie gleiche Absichten und Meinungen haben, auf etwas Gemeinsames Hinwirken, sich gegenseitig achten, sich in Liebe verbunden fühlen.

Holz Ring.jpg

Eintracht entsteht aus Vertrauen, Verlässlichkeit und dem Gefühl der Verbundenheit. Da gerade beim Fußball Eintracht so wichtig ist, haben viele Fußballvereine "Eintracht" in ihrem Vereinsname, z.B. Eintracht Frankfurt. Ursprünglich kommt Eintracht aus dem Mittelhochdeutschen "Eintracht", Absprache, Vertrag, Übereinkunft. Tragen hieß ursprünglich vereinbaren, aber auch sich vertragen. So beruht Eintracht auch darauf, dass man etwas vereinbart, auf das man sich dann auch verlassen kann.

Eintracht - eine Tugend. Was ist die Bedeutung des Begriffs Eintracht? Woher stammt das Wort? Wozu ist Eintracht gut? Welche anderen Substantive, welche Adjektive und Verben stehen im Zusammenhang mit dem Wort Eintracht?

Eintracht als hilfreiche Tugend

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Eintracht ist eine wichtige Eigenschaft, die man kultivieren sollte, auch und gerade als Veganer. Eintracht heißt, dass man sich miteinander versteht. Eintracht ist heutzutage ein etwas veraltetes Wort. Eintracht heißt, wir fühlen uns eins und wir trachten gemeinsam nach etwas. Das steckt da irgendwo drin. Wir trachten nach etwas, wir streben nach etwas und wir streben gemeinsam nach etwas, das ist die Eintracht.

Und es ist nicht gut, wenn es zu viel Zwiespalt gibt, es ist nicht gut, wenn sich Menschen zu sehr streiten und übereinander aufregen. Leider ist es gerade im alternativen Sektor so und im idealistischen Sektor und im spirituellen, im vegetarischen und veganen Sektor so, dass Menschen sich streiten und dort mehr Zwietracht als Eintracht ist.

Das sage ich wehmütig und ich hoffe, dass ich vielleicht den ein oder anderen wachrüttle. Ich bin ja Gründer und Leiter von Yoga Vidya, immer wieder gehen wir auf andere zu. Wir sind Gründungsmitglied im Kinder Yoga Dachverband, in dem europäischen Yoga-Verband, Federation of European Yoga Associations, wir sind EFITA, wir sind Gründungsmitglied eines deutschen Yoga-Dachverbandes. Ich engagiere mich auch oder bin Mitglied in verschiedenen Vegan-Verbänden usw.

Und leider ist es so, dass man sich über Kleinigkeiten streitet. Im Yoga z.B. streitet man sich darüber, sollen die Yogalehrerausbildungen so und so lange dauern oder so und so lange dauern, müssen alle Veganer sein oder auch nicht, wie säkular oder spirituell soll es sein? Und darüber kann Zwietracht herrschen.

Es ist gut, um den richtigen Weg zu ringen und es ist auch gut, zu seinem Weg zu stehen, aber am klügsten ist, man hat Respekt vor den anderen. Unterschiedliche Menschen mögen zu unterschiedlichen Schlüssen kommen. Genauso auch in der Naturheilkunde, auch da gibt es so viele verschiedene Richtungen. Und gerne sagen die einen von den anderen, sie seien unseriös, man selbst sei natürlich seriös, aber alle anderen sind unseriös oder: "Das andere ist esoterisch, aber ich selbst bin wissenschaftlich nachvollziehbar."

Mediziner sehen es dann oft anders und belächeln dann die alternativen Heilverfahren oder die ergänzenden Medizinen und belächeln die, "die streiten sich ja untereinander ständig". Es gibt letztlich zwei Mediziner-Verbände, letztlich einen großen Mediziner-Verband insgesamt und es gibt mehr als ein Dutzend verschiedene Heilpraktiker-Verbände. Man kann raten, wer größere Lobbymacht haben wird.

Es gibt einen Fleisch-Verband, aber es gibt ein halbes Dutzend größere oder bedeutendere Vegetarier-Veganer-Verbände und Gesellschaften und noch ein weiteres Dutzend kleinere. Ratet mal, wer die größere Lobbymacht hat in Berlin und in Brüssel, der Verband der Fleischindustrie oder das Dutzend von Vegetarisch-Veganer-Verbänden. So könnte ich noch vieles weiter erzählen und daher mein Appell, lasst uns in Eintracht sein.

Zunächst mal sollten wir uns bewusst sein, insgesamt sind wir doch auf einem guten Weg, insgesamt ist inzwischen ein breiter Konsens, dass wir für Tierrechte sind, sogar Fleischesser sind für Tierrechte. Das ist doch schon mal gut, dass wir sagen, einträchtig geht es in die Richtung. Und dann versuchen wir immer auch Eintracht zu haben mit Vegetariern, egal, ob Lacto-Vegetarier, Ovo-Lacto-Vegetarier, Veganer, Bio-Veganer, Vollwert-Veganer, Pudding-Veganer oder was auch immer.

Statt sich über Kleinigkeiten zu zerstreiten, ist es gut, seinen Weg konsequent zu gehen, und ich bin vielleicht in der persönlichen Konsequenz relativ strikt, aber ich habe Eintracht mit anderen. Wenn die spirituellen Menschen, die Alternativ-Heilkunde-Menschen, oder wenn die Naturheilkundler und die Vegetarier sich gegenseitig zerfleischen, welches Bild ist das für die anderen?

Menschen wollen Eintracht haben und wenn sie sehen, Vegetarier zu werden, heißt nur, sich mit allen zu streiten, das will man nicht. Wir sagen, wir wollen Veganer, Vegetarier werden für den Frieden der Welt, dann lasst uns auch Frieden miteinander haben. Lasst uns miteinander ringen um den besten Weg, lasst uns aber auch gegenseitig achten für unterschiedliche Wege, lasst uns Eintracht erfahren, lasst uns Eintracht leben.

Eintracht Antonyme, Synonyme und andere Eigenschaften

In diesem Yoga Wiki werden über 1000 Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale beschrieben. Hier einige Erläuterungen, wie man die Eigenschaft der Eintracht in Beziehung zu anderen Fähigkeiten und Verhaltensweisen sowie in Bezug auf Laster sehen kann:

Ähnliche Eigenschaften wie Eintracht - Synonyme

Ähnliche Eigenschaften wie Eintracht, also Synonyme zu Eintracht sind z.B. Friede, Friedfertigkeit, Einigkeit, Einvernehmen, Übereinstimmung, Einklang, Harmonie, Brüderlichkeit.

Ausgleichende Eigenschaften

Jede Eigenschaft, jede Tugend, die übertrieben wird, wird zu einer Untugend, zu einem Laster, einer nicht hilfreichen Eigenschaft. Eintracht übertrieben kann ausarten z.B. in Unterwürfigkeit, Kriecherei, schmeicheln, katzbuckeln. Daher braucht Eintracht als Gegenpol die Kultivierung von [[]].

Gegenteil von Eintracht - Antonyme

Zu jeder Eigenschaft gibt es ein Gegenteil. Hier Möglichkeiten für Gegenteil von Eintracht, Antonyme zu Eintracht :

Eintracht Antonyme auf einen Blick

Direktheit Antonyme (Gegenteile) auf einen Blick:

  • Eintracht sind z.B. Zwist, Unfrieden, Krieg, Uneinigkeit, Antipathie,.

Eintracht in Bezug auf Tugendengruppen, Persönlichkeitsfaktoren und Temperamenten

Bewusste Entwicklung von Eintracht

Eintracht kann man sehen als eine positive Eigenschaft. Vielleicht willst du ja Eintracht in dir stärker werden lassen. Hierzu einige Tipps:

  • Nimm dir vor, eine Woche lang diese Eigenschaft der Eintracht zu kultivieren. Vielleicht kannst du nicht alle guten Eigenschaften auf einmal kultivieren. Aber es ist möglich, innerhalb einer Woche oder innerhalb eines Monats eine Tugend, eine Eigenschaft, stark werden zu lassen.
  • Triff den Entschluss: "Während der nächsten Woche will ich die Tugend, die Eigenschaft, Eintracht stärken, stärker zum Ausdruck bringen. Ich freue mich darauf, in einer Woche ein einträchtigerer Mensch zu sein."
  • Tu wirklich jeden Tag etwas, was Eintracht ausdrückt. Mache jeden Tag einiges oder mindestens etwas, was du sonst nicht tun würdest, und was diese Eigenschaft zum Ausdruck bringt.
  • Wenn du morgens aufwachst, dann sage eine Affirmation, z.B.: "Ich entwickle Eintracht."
  • Am Tag wiederhole immer wieder eine Autosuggestion, Affirmation wie z.B.: Ich bin einträchtig."

Affirmationen zum Thema Eintracht

Hier einige Affirmationen für mehr Eintracht. Unter dem Stichwort "Affirmation" und "Wunderaffirmationen" erfährst du mehr zu Funktion und Wirkungsweise von Affirmationen.

Klassische Autosuggestion für Eintracht

Hier die klassische Autosuggestion:

  • Ich bin einträchtig.

Im Yoga verbindet man das gerne mit einem Mantra. Denn ein Mantra lässt die Affirmation stärker werden:

  • Ich bin einträchtig. Om Om Om.
  • Ich bin ein Einträchtiger, eine Einträchtige OM.

Entwicklungsbezogene Affirmation für Eintracht

Manche Menschen fühlen sich als Scheinheiliger oder als Heuchler, wenn sie sagen "Ich bin einträchtig " - und sie sind es gar nicht. Dann hilft eine entwicklungsbezogene Affirmation:

  • Ich entwickle Eintracht.
  • Ich werde einträchtig.
  • Jeden Tag werde ich einträchtiger.
  • Durch die Gnade Gottes entwickle ich jeden Tag mehr Eintracht.

Dankesaffirmation für Eintracht

  • Ich danke dafür, dass ich jeden Tag einträchtiger werde.

Wunderaffirmationen Eintracht

Du kannst es auch mit folgenden Affirmationen probieren:

  • Bis jetzt bin ich noch nicht sehr einträchtig. Und das ist auch ganz verständlich, ich habe gute Gründe dafür. Aber schon bald werde ich Eintracht entwickeln. Jeden Tag wird diese Tugend in mir stärker werden.
  • Ich freue mich darauf, bald sehr einträchtig zu sein.
  • Ich bin jemand, der einträchtig ist.

Gebet für Eintracht

Auch ein Gebet ist ein machtvolles Mittel, um eine Tugend zu kultivieren. Hier ein paar Möglichkeiten für Gebete für mehr Eintracht:

  • Lieber Gott, bitte gib mir mehr Eintracht.
  • Oh Gott, ich verehre dich. Ich bitte dich darum, dass ich ein einträchtiger Mensch werde.
  • Liebe Göttliche Mutter, ich danke dir. Ich danke dir dafür, dass ich jeden Tag die Tugend Eintracht mehr und mehr zum Ausdruck bringe.

Frage dich: Was müsste ich tun, um Eintracht zu entwickeln?

Du kannst dich auch fragen:

  • Was müsste ich tun, um Eintracht zu entwickeln?
  • Wie könnte ich einträchtig werden?
  • Lieber Gott, bitte zeige mir den Weg zu mehr Eintracht.
  • Angenommen, ich will einträchtig sein, wie würde ich das tun?
  • Angenommen, ich wäre einträchtig, wie würde sich das bemerkbar machen?
  • Angenommen, ein Wunder würde geschehen, und ich hätte morgen Eintracht kultiviert, was hätte sich geändert? Wie würde ich fühlen? Wie würde ich denken? Wie würde ich handeln? Als einträchtiger Mensch, wie würde ich reagieren, mit anderen kommunizieren?

Siehe auch

Eigenschaften im Alphabet vor Eintracht

Eigenschaften im Alphabet nach Eintracht

Literatur

Weblinks

Seminare

Liebe entwickeln

17. Jul 2017 - 23. Jul 2017 - Motto der Woche: Bhakti Yoga mit Swami Guru-sharanananda
Eine Bhakti Yoga Woche mit sehr dynamischem Kirtan: schwungvolles Mantra-Singen mit Harmonium und Tablas. In dieser speziellen Bhakti Yoga Woche kannst du dich von Swami Guru-sharanananda auf eine…
Sitaram Kube,Swami Gurusharanananda,
06. Okt 2017 - 08. Okt 2017 - Den Weg des Herzens gehen - Entwicklung von Liebe und Mitgefühl als Basis neuer Lebenskraft
Viele praktische Übungen zur Herzöffnung und Heilung aus Yoga, Buddhismus und energetischer Heilarbeit bilden das Kernstück dieses Seminars. Du lernst Achtsamkeit, Liebe, Mitgefühl, Freude und…
Julia Lang,

Yogalehrer Ausbildung

14. Jul 2017 - 21. Jul 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 3
Wie bringe ich als Yogalehrer meine Schüler in eine Yoga Stellung und korrigiere sie beim Yoga? In Woche 3 der Yogalehrer Ausbildung wird auch dies Thema sein. Woche 3 der 4-wöchigen Yogalehrer A…
Rama Schwab,Sivanandadas Elgeti,Chandrashekara Burandt,
14. Jul 2017 - 30. Jul 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 3+4
Letzter Teil der Ausbildung zum Yogalehrer im ganzheitlichen Yoga. Erfahre noch mehr über Meditation und Mantras. Woche 3 und 4 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung Intensiv. Teilnahmevoraussetzu…
Rama Schwab,Sivanandadas Elgeti,Chandrashekara Burandt,