Elan

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elan bedeutet Schwung, Begeisterung, Freude und Energie. Elan kommt vom Französischen élan, was Enthusiasmus, Tatkraft heißt. Man kann etwas voller Elan angehen, man kann voller Elan stecken. Insbesondere wird von jugendlichem Elan gesprochen. Man kann sich darin üben, Dinge mit Elan anzugehen – und sich so seine Jugendlichkeit erhalten.

Klettern Wandern Motivation Elan Aufbruch.jpg

Elan - eine Tugend. Was bedeutet Elan? Was ist der ethymolgische Ursprung dieses Wortes? Wozu ist Elan gut? Was die Grenzen? Was sind Synonyme, was Antonyme von Elan? Lass dich inspirieren, denke nach, überlege.

Elan als hilfreiche Tugend

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Freude.jpg

Elan kommt aus dem Französischen, élan. Elan kann man übersetzen im Deutschen mit Schwung und mit Begeisterung. Etwas mit Elan zu tun, das ist etwas Schönes. Das, was du zu tun hast, mit Elan zu tun, das würdest du sicherlich gerne machen. Daher überlege, wie kannst du das, was zu tun ist, wirklich auch mit Elan machen?

Wie kannst du die Dinge, die zu tun sind, mit all deiner Energie und Lebensfreude machen? Im Yoga gibt es ja verschiedenste Tipps, ein Tipp wäre, lerne es, deine Stimmung selbst zu beeinflussen, du bist deiner Stimmung nicht hilflos ausgeliefert. Du kannst sagen: "Ja, ich würde jetzt gerne diese Sache mit Elan tun. Und damit ich sie mit Elan zu tun kann, dazu werde ich jetzt besonders intensiv tätig sein."

Du kannst jetzt z.B. überlegen: "Was habe ich heute Nachmittag, heute Abend oder morgen früh zu tun?" Und du kannst dir eine der verschiedenen Affirmationen aussuchen. Du kannst z.B. sagen: "Ich freue mich darauf, das, was zu tun ist, mit Elan zu tun. Ich freue mich, heute Nachmittag oder morgen Nachmittag die Sache mit Elan anzugehen. Und ich werde das mit Elan angehen."

Eine andere Möglichkeit ist auch: "Angenommen, ich würde es mit Elan machen, wie würde ich es tun? Oder was müsste geschehen, damit ich das, was zu tun ist, mit Elan tun kann?" Also, es geht weniger darum, dass du überlegst, im Sinne von: "Das mag ich nicht, das mag ich nicht, was könnte ich denn irgendwie mögen?"

Und auch nicht sagen: "Ja, mein Chef, der ist halt so, wie er ist. Wenn mein Chef anders wäre, dann würde ich ja die Dinge mit Elan machen." Nein, überlege dir, wie kannst du das, was zu tun ist, mit Elan machen. Und wenn du das, was zu tun ist, mit Elan machst, dann bist du auf einem guten Weg. Jetzt denke nochmals darüber nach, welche dieser Möglichkeiten gefällt dir am besten? "Ich mache das und das mit Elan. Ich werde es mit Elan machen. Ich freue mich darauf, es mit Elan zu machen." Oder auch: "Angenommen, ich könnte es mit Elan machen, wie wäre das?"

Elan - Antonyme und Synonyme, andere Persönlichkeitsmerkmale und Tugenden

Frau Energie Shakti .JPG

Hier einige Anmerkungen, wie man as Persönlichkeitsmerkmal, die Eigenschaft Elan in Beziehung zu anderen Fähigkeiten und Verhaltensweisen sowie in Bezug auf Laster sehen kann:

Ähnliche Eigenschaften wie Elan - Synonyme

Ähnliche Eigenschaften wie Elan, also Synonyme zu Elan sind z.B. Schwung, Lebhaftigkeit, Dynamik, Energie, Temperament, Vitalität.

Ausgleichende Eigenschaften

Jede Eigenschaft, jede Tugend, die übertrieben wird, wird zu einer Untugend, zu einem Laster, einer nicht hilfreichen Eigenschaft. Elan übertrieben kann ausarten z.B. in Überreaktion, Hektik, Rastlosigkeit, Unrast, [[]]. Daher braucht Elan als Gegenpol die Kultivierung von Gleichmaß, Ausgeglichenheit, Stetigkeit.

Gegenteil von Elan - Antonyme

Zu jeder Eigenschaft gibt es ein Gegenteil. Hier Möglichkeiten für Gegenteil von Elan, Antonyme zu Elan :

Elan Antonyme

Antonyme Elan sind, kurz zusammengefasst, Gleichmaß, Ausgeglichenheit, Stetigkeit, Trägheit, Lethargie, Müdigkeit, Langsamkeit,.

Elan im Kontext von Big Five, Ayurveda Doshas und DISG

Entwicklung von Elan

Elan ist ein Persönlichkeitsmerkmal, das man in sich stärker werden lassen kann. Vielleicht willst du ja Elan in dir stärker werden lassen. Hierzu einige Tipps:

  • Nimm dir vor, eine Woche lang diese Eigenschaft der Elan zu kultivieren.
  • Nimm dir vor: "Während der nächsten Woche will ich die Eigenschaft, Elan bewusst mehr zum Ausdruck bringen. Ich freue mich darauf, in einer Woche ein elanhafterer Mensch zu sein."
  • Triff den Vorsatz, jeden Tag mindestens eine Handlung auszuführen, die Elan ausdrückt. Mache jeden Tag etwas, was du sonst nicht tun würdest, was aber diese Tugend zum Ausdruck bringt.
  • Wenn du morgens aufwachst, dann sage eine Affirmation, z.B.: Ich entwickle Elan.
  • Am Tag wiederhole immer wieder eine Autosuggestion, Affirmation wie z.B.: Ich bin elanhaft.

Affirmationen zum Thema Elan

Hier einige Affirmationen für mehr Elan. Unter dem Stichwort "Affirmation" und "Wunderaffirmationen" erfährst du mehr zu Funktion und Wirkungsweise von Affirmationen.

Klassische Autosuggestion für Elan

Hier die klassische Autosuggestion:

  • Ich bin elanhaft.

Im Yoga verbindet man das gerne mit einem Mantra. Denn ein Mantra lässt die Affirmation stärker werden:

  • Ich bin elanhaft. Om Om Om.
  • Ich bin ein Elan Habender, eine Elan Habende OM.

Entwicklungsbezogene Affirmation für Elan

Manche Menschen fühlen sich als Scheinheiliger oder als Heuchler, wenn sie sagen "Ich bin elanhaft " - und sie sind es gar nicht. Dann hilft eine entwicklungsbezogene Affirmation:

  • Ich entwickle Elan.
  • Ich werde elanhaft.
  • Jeden Tag werde ich elanhafter.
  • Durch die Gnade Gottes entwickle ich jeden Tag mehr Elan

Dankesaffirmation für Elan

  • Ich danke dafür, dass ich jeden Tag elanhafter werde.

Wunderaffirmationen Elan

Du kannst es auch mit folgenden Affirmationen probieren:

  • Bis jetzt bin ich noch nicht sehr elanhaft. Und das ist auch ganz verständlich, ich habe gute Gründe dafür. Aber schon bald werde ich Elan entwickeln. Jeden Tag wird diese Tugend in mir stärker werden.
  • Ich freue mich darauf, bald sehr elanhaft zu sein.
  • Ich bin jemand, der elanhaft ist.

Gebet für Elan

Auch ein Gebet ist ein machtvolles Mittel, um eine Tugend zu kultivieren. Hier ein paar Möglichkeiten für Gebete für mehr Elan:

  • Lieber Gott, bitte gib mir mehr Elan.
  • Oh Gott, ich verehre dich. Ich bitte dich darum, dass ich ein elanhafter Mensch werde.
  • Liebe Göttliche Mutter, ich danke dir. Ich danke dir dafür, dass ich jeden Tag die Tugend Elan mehr und mehr zum Ausdruck bringe.

Frage dich: Was müsste ich tun, um Elan zu entwickeln?

Du kannst dich auch fragen:

  • Was müsste ich tun, um Elan zu entwickeln?
  • Wie könnte ich elanhaft werden?
  • Lieber Gott, bitte zeige mir den Weg zu mehr Elan.
  • Angenommen, ich will elanhaft sein, wie würde ich das tun?
  • Angenommen, ich wäre elanhaft, wie würde sich das bemerkbar machen?
  • Angenommen, ein Wunder würde geschehen, und ich hätte morgen Elan kultiviert, was hätte sich geändert? Wie würde ich fühlen? Wie würde ich denken? Wie würde ich handeln? Als elanhafter Mensch, wie würde ich reagieren, mit anderen kommunizieren?

Siehe auch

Eigenschaften im Alphabet vor Elan

Eigenschaften im Alphabet nach Elan

Literatur

Weblinks

Seminare

Energiearbeit

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Kundalini Yoga Fortgeschrittene
Du übst intensiv fortgeschrittene Praktiken. Du praktizierst Asanas mit längerem Halten, Bija-Mantras und Chakra-Konzentration, lange Pranayama-Sitzungen, Mudras, Bandhas, Kundalini Yoga Meditati…
Sukadev Bretz,Sivanandadas Elgeti,
16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Swami Divyananda,

Yogalehrer Ausbildung

16. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 4
Du möchtest auch Fortgeschrittene in Yoga unterrichten? In Woche 4 der Yogalehrer Ausbildung kannst du als angehender Yogalehrer auch lernen, wie man Meditationen anleitet und Hatha Yoga variiert.…
Ananda Schaak,
02. Jul 2017 - 07. Jul 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1
Hier lernst du die Grundlagen, wie man als Yogalehrer Menschen in Yoga und Meditation unterrichtet. Woche 1 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yogalehrer…
Rama Schwab,Sivanandadas Elgeti,