Physischer Leib

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Physischer Leib : Gedanken zum Stichwort Physischer Leib. Verstehe etwas mehr über das Thema Physischer Leib vom Standpunkt der Yoga Philosophie, Psychologie und Gesundheitslehre aus.

Physischer Leib - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Physischer Leib

Physischer Leib ist ein anderer Name für „physischer Körper“. Im Yoga sprechen wir eher von „physischer Körper“, in der Anthroposophie spricht man häufiger vom physischen Leib. Das, was in der Medizin und Biologie als Körper bezeichnet wird, wird in den spirituellen Traditionen als physischer Körper, als physischer Leib bezeichnet. Im Yoga sprechen wir vom physischen Leib, vom Astralleib und vom kausalen Leib, oder physischer Körper, Astralkörper, Kausalkörper. Der physische Leib wird dann auch als Annamaya Kosha bezeichnet, das heißt „die Hülle gemacht aus Nahrung“ oder auch als Sthula Sharira. Sthula Sharira, grobstofflicher Körper. Und der physische Körper, der physische Leib ist allen Lebendigen gemeinsam. Der Mensch hat einen physischen Leib, Tiere haben einen physischen Leib, Pflanzen haben einen physischen Leib und die ganze Erde als Ganzes hat einen physischen Leib. Der Mensch ist wie eine Zelle im Leib der Erde.

Und in einem menschlichen Körper gibt es viele Mikroben, die mit ihrem physischen Leib im menschlichen Körper sind. Auch die einzelnen Zellen sind wie Einzelwesen, die mit ihrem physischen Leib Teil des menschlichen Leibes bilden. Der physische Leib ist den fünf verschiedenen Arten der Veränderung unterworfen, Geburt, Wachstum, dann Gleichgewicht, Alter und Tod. Der physische Leib besteht aus dem, was wir essen und trinken, der physische Leib folgt verschiedenen Naturgesetzen, aber der physische Leib wird auch beeinflusst vom Prana, also von der Energiehülle, auch als Äther-Leib bezeichnet. Und der physische Leib wird auch beeinflusst von unseren Emotionen und Gefühlen, also von der Manomaya Kosha beziehungsweise eben auch von den anderen Aspekten des Menschseins. Die verschiedenen Körper des Menschen, die verschiedenen Hüllen des Menschen durchdringen sich gegenseitig und der eine Leib hat einen Einfluss auch auf den anderen. Dennoch kann der Astralleib den physischen Leib verlassen, zum Beispiel auf Astralreisen oder dauerhaft im Moment des Todes.

Physischer Leib Video

Hier findest du ein Video zu Physischer Leib mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Physischer Leib

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Physischer Leib anhören:

Physischer Leib Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Physischer Leib ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Physischer Leib gehört zu den Themengebieten Esoterik, Körper, Leib, Anthroposophie, Theosophie, Medizin. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Leib * Zum Thema Anthroposophie gehören Begriffe wie Ahrimanisches Wesen, Anthroposophisch, Astralität, Asurische Wesen, Akasha-Chronik, Devachan, Geistestaufe, Geistselbst, Großer Hüter, Klassenstunden.

Begriffe im Alphabet vor und nach Physischer Leib

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Physischer Leib:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Physischer Leib:

Burnout Seminare

08.03.2019 - 10.03.2019 - Praktische Schritte zum inneren Frieden
Praktische Schritte und Anregungen zum inneren Frieden können sein: Mehr Energie im Alltag – Umgang mit Emotionen – Yoga und Meditation – keine Angst vor negativem Denken – Unverarbeitetes…
Shivakami Bretz,
22.03.2019 - 24.03.2019 - Ayurveda bei Burnout
Nahezu jeder 10. Deutsche leidet an Burnout-mit steigender Tendenz.Ayurveda bietet dir wertvolle Hilfen zur Vorbeugung und Auswege aus Erschöpfungszuständen; u.a.: Zur Steigerung deiner Lebensene…
Kati Tripura Voß,
12.04.2019 - 14.04.2019 - Fest und stark im Leben stehen
Im täglichen Leben sind wir ständig gefordert unseren Mann oder Frau zu stehen. Wir sehen uns mit Herausforderungen und Widerständen konfrontiert. An diesem Wochenende lernst du, die Kraft dafü…
Gudakesha Prof. Dr. Becker,
01.05.2019 - 05.05.2019 - Stressreduktion durch Achtsamkeit
Die Lebens- und Arbeitswelt bringt die Menschen an den Rand ihrer Belastbarkeit. Stresssymptome wie Hypertonie, Hörsturz, Burnout oder chronisches Müdigkeitssyndrom nehmen rasant zu. Verlustängs…
Beate Menkarski,

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Physischer Leib zu tun haben:

Vertrauen Podcast

Vertrauen in die eigene Intuition entwickeln

Entwickle Vertrauen in deine Intuition – aber traue ihr nicht blind. Sukadev g…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Gelassenheit und innerer Frieden) 2011-05-20 16:00:34
VP 11: Entwickle Vertrauen in deine Mitmenschen

Entwickle Vertrauen in deine Mitmenschen. Wie geht das? Darüber spricht Sukad…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Gelassenheit und innerer Frieden) 2011-05-13 16:00:30
Vertrauen Podcast 10: Umgang mit Alpträumen

Wie geht man mit Albträumen um? Wie entwickelt man Vertrauen auch im Schlaf? Auf diese Frage einer Semianrteilnehmerin geht Sukadev etwas…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Gelassenheit und innerer Frieden) 2011-05-06 16:00:39
Vertrauen Podcast 9: Umgang mit Angst

Umgang mit Angst – Was sind Gründe für Überängstlichkeit? Wie geht man mit Angs…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Gelassenheit und innerer Frieden) 2011-04-29 16:00:24