Luziferische Wesen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Luziferische Wesen ist ein Ausdruck aus dem Okkultismus, der Esoterik, wie auch der Anthroposophie. „Luziferische Wesen“ kann in unterschiedlichen Traditionen etwas Unterschiedliches heißen. Luzifer heißt wörtlich Lichtbringer.

Luziferische Wesen - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Luzifer in der Anthroposophie

In der Anthroposophie wird zum Teil gesagt, dass Luzifer die nordische Gottheit Loki entsprechen würde und Loki war der Gott der Lüge und des zerstörenden Feuers. Loki hatte schöne Gestalt, war aber böse im Herzen.

Luzifer in der Esoterik

In der esoterischen Tradition dagegen ist Luzifer der weisheitsvolle Lichtbringer, auch der Herr aller Versuchungen. In manchem esoterischen Christentum ist Luzifer der Antipode des Heiligen Geistes. Rudolf Steiner ist sogar davon ausgegangen, dass Luzifer verkörpert gewesen sei, woraufhin Luzifer sich in eine andere Dimension aufgestiegen ist. Somit kann Luzifer als Lichtwesen angesehen werden oder als der Verführer.

Luzifer als Peiniger

Luzifer kann aber auch als der Peiniger angesehen werden. Luziferische Wesen sind dann Menschen, die von Luzifer beherrscht werden oder auch Feinstoffwesen, Astralwesen, die auch mit diesen unterschiedlichen Eigenschaften von Luzifer zu tun haben. Es gibt auch die Aussagen, dass es so genannte Widersacher-Wesen gäbe und zu denen gehören dann unter anderem die luziferischen Wesen und die ahrimanischen Wesen. Man sollte sich nicht zu sehr mit Vorstellungen beschäftigen, die von negativen Kräften handeln. Swami Sivananda hat gesagt, dass man die Macht von allem Negativen dadurch überwindet, indem man sich der Kraft der Liebe hingibt. In diesem Sinne ist es klüger, sich nicht zu sehr zu überlegen, ob es luziferische Wesen im Sinne von negativen Wesen gibt , klüger ist es, ethisch zu handeln, spirituell zu praktizieren, Mantras zu wiederholen, Menschen zu dienen, seine Aufgaben zu erfüllen und den Geist auf Gott zu richten.

Luziferische Wesen Video

Hier findest du ein Video zu Luziferische Wesen mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Luziferische Wesen

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Luziferische Wesen anhören:

Luziferische Wesen Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikel zu Luziferische Wesen ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Luziferische Wesen gehört zu den Themengebieten Esoterik, Teufel, Christentum, Judentum, Anthroposophie, Magie, Lichtwesen, Gefallener Engel. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Begriffe im Alphabet vor und nach Luziferische Wesen

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Luziferische Wesen:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Luziferische Wesen:

Energiearbeit Seminare

08.03.2019 - 10.03.2019 - Kundalini Yoga Einführung
Gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini Yoga, Yoga der Energie. Die praktischen Übungen des Kundalini Yoga umfassen Pranayama (Yoga Atemübungen), einfache Variationen von…
Kalyani Friedrich,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Milla Ganz,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Yoga und Pendeln
Alles Leben ist Energie und fast jeder kann pendeln! Du erlernst, wie du dich vorbereitest und einstimmst, um deine eigene Pendelkraft optimal nutzen zu können. An praktischen Beispielen übst du…
Nicole Wilken,Ilona Bergmann,
17.03.2019 - 22.03.2019 - Energy Healing - Einführung in die Selbstheilung
Du wirst Erfahrung mit Energetischem Heilen sammeln und deine allgemeine Selbstwahrnehmung verfeinern. Elemente sind u.a. Aura Arbeit, Klang Yoga, Hindu Prinzipien, tiefe Stille und Power Manifesti…
Jens Paasche,

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Luziferische Wesen zu tun haben:

Hatha Yoga Pradipika Podcast

Fließen von Prana in der Sushumna – HYP.IV.114
Sukadev spricht über den 114., also den letzten Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz: Sukadev sagt: Solange das Prana nicht in die Sushumna gelangt und Brah…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-07-07 03:31:05
Klar und unbewölkt ist der Befreite – HYP.IV.113
Sukadev spricht über den 113. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz:  Wahrlich, derjenige ist ein Mukta, der mit all seinen Indriyas und Antahkaranas klar u…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-07-05 03:30:31
Klar und unbewölkt ist der Befreite – HYP.IV.112
Sukadev spricht über den 112. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz:  Wahrlich, derjenige ist ein Mukta, der mit all seinen Indriyas und Antahkaranas klar u…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-07-04 03:31:43
Versenkung in Samadhi – HYP.IV.111
Sukadev spricht über den 111. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz: Die Er fühlt weder Hitze noch Kälte, noch Schmerz, Vergnügen, Achtung oder Nichtachtu…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-07-04 03:31:22